:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2010, 20:25   #71
siggi43
Grünschnabel
 
Benutzerbild von siggi43
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 8
Ausrufezeichen

Japaner fliegen mit Sonnenkraft zu neuen Welten

http://www.welt.de/wissenschaft/arti...en-Welten.html

Die japanische Weltraumbehörde schickt zwei solarbetriebene Sonden ins All: Die Yacht "Ikaros" und der Wetter-Satellit "Akatsuki". Ziel ist die Venus.

Es ist der erdnächste Planet, er ist nach dem Mond das hellste Gestirn am nächtlichen Firmament, und er kreist seit Jahrtausenden durch die Mythologien der Menschheit als der Stern am Firmament, der morgens als letzter geht und abends als erster wieder erscheint – der Morgen- und der Abendstern.

Zudem gilt die Venus als Schwester der Erde. Sie sind beide fast gleich groß. Auf der Venus herrschen Temperaturen von bis zu 460 Grad Celsius durch einen lebensfeindlichen Treibhauseffekt: Die Atmosphäre besteht fast ausschließlich aus Kohlendioxid, die zudem von einer 20 Kilometer dicken Wolkenschicht aus Schwefelsäure eingeschlossen ist.

Der atmosphärische Druck ist 92-mal so hoch wie der der Erde. Die Sonde Akatsuki soll das größte Geheimnis des Morgensterns lüften: die Superrotation. Während sich bei Erde und Mars der Planet schnell und die Atmosphäre vergleichsweise langsam drehen, ist es bei der Venus genau umgekehrt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sonnensegel_DW_Bay_1105822p.jpg (49,3 KB, 3x aufgerufen)
siggi43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 04:57   #72
Sporidium
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2005
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlanc Beitrag anzeigen
Sie kann es zwar überleben, aber nicht so leben.
Leben können Bakterien nur in Temperaturen zwischen -30°C und 220°C. Da liegt flüssiger Stickstoff drunter.
(ist ja ein versuch wert : D, hoffentlich nicht in deiner nase :_DD)
Zitat:
Man könnte sich Leben auch mit Silizium-Makromolekülen vorstellen. Die wären in höheren Temperaturen beweglich. Das Dumme daran ist aber, dass diese Lebensformen dann ohne Wasser auskommen müssten, was Analogien zu unserer Biologie ziemlich sinnlos macht. Wir Leben von der Anomalie des Wassers. Ein Dipol, das ähnliche Eigenschaften bei höheren Temperaturen hat und in ähnlicher Menge vorkommt, käme mir spontan nicht in den Sinn.
bitte erläuter das ein wenig mehr für mich ,sieht nur aus wie eine unterstellung des lebens :_D, auch angemasst...

das ist jetzt evt. quarkkkk aber was ist mi dem dipol wasserstofff oder silizium wennn du auf papier leben willst?

Geändert von Tarlanc (04.06.2010 um 07:21 Uhr).
Sporidium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 10:04   #73
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Zitat:
Zitat von Sporidium Beitrag anzeigen

das ist jetzt evt. quarkkkk aber was ist mi dem dipol wasserstofff oder silizium wennn du auf papier leben willst?
http://de.wikipedia.org/wiki/Eigenschaften_des_Wassers

Und das funktioniert auch nur mit Kohlenstoffmolekülen gut zusammen.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es Leben im Weltall? Maniac Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 11 24.09.2015 12:59
Frag astronews.com: Gibt es Orte oder Gebiete im Universum wo man intelligentes Leben Zeitungsjunge astronews.com 0 13.03.2008 13:22
Gibt es Leben auf der Erde? Nemo Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 21 10.10.2006 10:06
Ausserirdisches Leben gibt es nicht… NoNameNoLife Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 80 10.10.2006 09:53
Forscher: Auf jedem dritten erdähnlichen Planeten im All gibt es Leben Acolina Astronomie 0 03.06.2002 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.