:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Area 51

Area 51 ...und andere hochgeheime militärische Anlagen, Flugzeuge, die eher UFOs gleichen und die berühmt-berüchtigten "Schwarzen Projekte".

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2009, 12:46   #21
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Da haben Sie durchaus recht! Es zählen die [dB(A)].

Allerdings kann man schon anmerken, das ein noch stehender Jet mit hochlaufenden Triebwerken lauter sein muss, als ein fliegender! Der Schalldruck breitet sich sphärisch aus. Steht man also hinter einem stehenden Jet mit laufenden Triebwerken, bereit zum Start, ist dort der höchste Schalldruck zu messen.

Startet man in einer Röhre, wie Sie es planen, birgt dieser Schalldruck enorme gefahren!

Nicht um sonst werden zB. bei Raketenstarts riesige Abgasschächte unter den Triebwerken gebaut, manchmal sogar mit Resonanzkörpern, wie im Fall der Ariane 5. Da der Schalldruck die Struktur zerstören würde. Zudem wird die Anlage noch mit Wasser besprüht.

Ich werde versuchen den dB Wert für die B-1 Lancer für Sie aufzubreiten. Allerdings, nachdem ich die möglichkeit hatte bei der ILA in Berlin 2007 neben einer startenden Maschine zu stehen. Bin ich gewiss, das war das bei weitem lauteste Geräusch in meinem bisherigen leben!

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 19:41   #22
Sporidium
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2005
Beiträge: 430
Standard

Den Tunnel vor zu hohen Schalldrücken zu bewahren, mit z.B Gegenbeschallung, Schallabsorbtion ect., ist mit Sicherheit technisch einfacher als ne B-1B zu bauen
Sporidium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 21:50   #23
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Es geht wohl eher darum das Flugzeug vor zu hohen Schalldrücken zu bewahren! Natürlich kann man diese reduzieren! Durch Schallabsorbierende Wände etc. Allerdings reden wir hier immer noch davon eine B-1 Lancer in einem Tunnel zu starten.

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2009, 12:12   #24
Sporidium
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2005
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von -CC- Beitrag anzeigen
Es geht wohl eher darum das Flugzeug vor zu hohen Schalldrücken zu bewahren!
-CC-

Dann eben das Flugzeug...spätestens mit aktiver Schallunterdrückung (z.B starke Subwoofer) kein Problem.
So bekommt man z.B eine Hubschrauberstaffel zum ,,leisen Summen,,.
Auch wenn das Flugzeug lauter ist....ist es immernoch einfacher es vor zu hohen Schalldrücken zu bewahren als es zu bauen.
Trotzdem ein interessantes Bedenken, mir währe wohl das Flugzeug zerbröckelt :O.

Ps. evt. sind Raketen ein gutes bsp. die werden teilweise auch in Schächten gestartet, kein Problem.

Geändert von Sporidium (28.02.2009 um 12:16 Uhr).
Sporidium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2009, 12:43   #25
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von Sporidium Beitrag anzeigen
Ps. evt. sind Raketen ein gutes bsp. die werden teilweise auch in Schächten gestartet, kein Problem.
Dieser Vergleich ist nur bedingt richtig! Solche Raketen werden allerdings für diese Startbedingungen speziell Entwickelt, da meist auch noch eine höhere thermische Belastung wärend des Zündens auftritt!

Allerdings kann man sagen, es es nahezu alles technisch Realisierbar! Man muss nur die Zeit, die Muse und das nötige Geld haben!!

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 05:48   #26
Sporidium
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2005
Beiträge: 430
Standard

eben, und zu hohe schalldrücke sind da kein problem im vergleich zu dem bomber an sich
Sporidium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Dulce Airforce Base Myticandy Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 19 27.09.2016 08:24
Die Hochtechnologiewaffen der US Airforce Myticandy Rund um Naturwissenschaft 30 25.05.2004 20:17
Beobachtungskommision der us airforce Fixius Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene 0 08.11.2002 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.