:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie > Die Sonne

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2007, 14:25   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.894
Standard Sonne 2007

Nachdem es bisher dies Jahr recht ruhig war, kommt nun eine "ordentliche" und auch sehr aktive Sonnenfleckgruppe am östlichen Rand der Sonne (links ) zum Vorschein.


Bildquelle: SOHO

Sie hat bereits einige M-Class-Flares produziert, von denen einer bereits gestern zu Ausfällen im Kurzwellenfunk über Europa führte.


Bildquelle: NOAA

Könnte also spannend werden ...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 18:20   #2
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.894
Standard

Ein schönes Bild, dass das Größenverhältnis Erde - Sonnenflecken demonstriert. Der Komplex des Sonnenflecks 960 misst von einem zum anderen Ende rund 140.000 km, einzelne der dunklen Flecken sind größer als die Erde ... (klick aufs Bild für volle Größe).

__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2007, 11:53   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.894
Standard

SOHO hat eingefangen, wie ein Komet gen Sonne fliegt und sich dann auflöst:


Auf das Bild klicken, um den ca. 2 MB großen Film anzusehen.
(Bildquelle: spaceweather.com)

Der Komet gehört vermutlich zu den Kreutz-Kometen, benannt nach einem deutschen Astronomen des 19. Jahrhunderts. Die Kreutz-Kometen sind Bruchstücke eines riesigen Kometen, der vor ca. 2000 Jahren auseinander brach. Sie fliegen täglich nah an der Sonne vorbei, die meisten sind jedoch zu klein, um gesehen zu werden.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 19:08   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.894
Standard


Zur Zeit ist auf der Sonne ein riesiges coronales "Loch" zu sehen (dunkle Flächen auf dem Bild oben). Dies sind Bereiche, in denen sich das Magnetfeld der Sonne öffnet und Solarwinde austreten. Diese Tage zeigt dies Loch Richtung Erde, damit können verstärkt Solarwinde in unsere Richtung strömen und kann es hier zur geomagnetischen Stürmen kommen. Dies wiederum kann uns auch in unseren Breiten schöne Nordlichter bescheren

(Quelle/Bildquelle: spaceweather.com)
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonne: Ruhige Sonne nicht ungewöhnlich Zeitungsjunge astronews.com 0 11.07.2008 19:55
Sonne: Ruhige Sonne fasziniert Wissenschaftler Zeitungsjunge astronews.com 0 10.06.2008 14:50
"Asteroid" 2007 VN84 *grins* Llewellian Raumfahrt 3 17.11.2007 00:14
Rom, tv serie RTL II im julius 2007 lars willen Science Fiction & Fantasy 3 30.07.2007 19:57
Live Earth am 7. Juli 2007 Torsten Migge Werbung 11 09.07.2007 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.