:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2010, 23:36   #61
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von 23.58 Beitrag anzeigen

Ich stelle mir das Funktionprinzip so vor:
Zwischen zwei gegenläufigen rotierenden Magneten(Spulen) wird subatomare Materie nach außen beschleunigt.
Mit der erzeugten Ladungstrennung wird ein elektrisches Feld
am Flugobjekt aufgebaut.

prinzipiell denke ich wird dort ein kraftfeld aufgebaut wessen energie man nutzen kann
Also im Prinzip verstehen Sie ebensowenig die Funktionsweise der Antriebe die Sie hier im Forum nennen, wie ich.

Nun, das ist wohl interessant, immerhin soll es ja eine ganze Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten geben. Lediglich niemanden außer den Erfindern selbst, der die Funktion versteht. Leider nicht in vernüftige, verständlich Worte zu fassen vermag.

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
freie energie, repulsine, testatika

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Theorie? Björni Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 36 02.07.2012 14:40
Alien Theorie ThE_aLiEn UFOs - Die außerirdische Hypothese 24 06.02.2007 00:41
String - Theorie Icecream Junkie Rund um Naturwissenschaft 17 14.10.2006 18:11
Die Pumpe mit Photonen-Antrieb nane Rund um Naturwissenschaft 0 28.01.2004 14:37
Tachyonen als Antrieb? MaxPower Rund um Naturwissenschaft 4 04.02.2003 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.