:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2008, 23:03   #11
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Die Frage soll ja wohl eher sein, was das ganze mit der Realität zu tun hat, und da kenn ich nur eine Antwort: immer ran! Wenn du erklären kannst, wie das funktionieren soll (und das eine oder andere nebensächliche Detail aufklären - wie erzeugt man eine Raumkrümmung? Hat das den erwünschten Effekt?), hast du einen möglicherweise funktionierenden UFO-Antrieb beschrieben.

Wenn du ihn dann bauen kannst, streiche ich auch das "möglicherweise".

Wenn ich dir vorher sage, dass es nicht so aussieht, als könntest du das eine oder andere davon, bin ich verbohrt, engstirnig und zu blöd, also sag ich das gar nicht erst.

In diesem Sinne warte ich auf weitere Erläuterungen
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 12:57   #12
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von Schoenhofer Beitrag anzeigen
Zur Frage: welche Reibung?

Das weltall ist leider auch nicht leer. Überall fliegen mikropartikel, sei es von asteroiden oder was weiß ich herum. Wenn dann das Schiff beschleuning wird, frisst sich eben dieser Weltraumstaub wie ein Schneidbrenner durch die Panzerung.

Naja, Reibung ist was anderes....

Und ob nun ÜBERALL Mikropartikel rumfliegen weiß ich auch nicht.
Aber Du hast schon recht, mit Lichtgeschwindigkeit fliegend mit irgendwelchen kleinen Dingen zu kollidieren dürfte unschön sein.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 16:13   #13
alienishere
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard x

Ufo`s könnten auch ein schutzschild haben, somit würden die micro partikel dem ufo woll kaum etwas anhaben und ausserdem das space shuttle und die internationale raum station gibts ja auch noch ....

p.s: ausserdem können sich ufos ( unsichtbar machen )

nach meinen angaben schwiren hier in deutschland sogar tägliche welche herum !

sichtbar kann man sie mit infrarot / wärmestrahlung amchen )

eine der woll echtesten ufo aufnahmen die es gibt

http://de.youtube.com/watch?v=UUMMlQ...eature=related

http://de.youtube.com/watch?v=9Shgjr...eature=related
der typ der diese aufnahmen gemacht hatt wird nun ständig von helicopter ferfolgt

( als tipp geht mal auf youtube und gebt diesen namen ein .John Lenard.
http://de.youtube.com/watch?v=gaNKIfi_8h8


INfrarot UFO tarntechnik wird aufgehoben

http://de.youtube.com/watch?v=lxOP0S4Y7AU
http://de.youtube.com/watch?v=Ol4FHCvo4Dw am besten in youtubebt noch selber



hier noch was nettes geht aber 2 stunden

http://video.google.de/videoplay?doc...47001276662890

Geändert von alienishere (29.04.2008 um 16:24 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 16:46   #14
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Zitat:
Zitat von alienishere Beitrag anzeigen
Ufo`s könnten auch ein schutzschild haben, somit würden die micro partikel dem ufo woll kaum etwas anhaben und ausserdem das space shuttle und die internationale raum station gibts ja auch noch ....
Mit einem hochgefahrenen Schild durch die Galaxis zu düsen ist einfach Energieverschwendung. Aber natürlich eine Möglichkeit, Raumschiffe in Sci-Fi Büchern so schnell fliegen zu lassen.

Spaceshuttles, Satelliten und die ISS rasen nicht mit annähernder Lichtgeschwindigkeit durch den Orbit. Sie fliegen recht langsam, so dass die Partikel, von welchen sie ständig getroffen werden, nur etwas den Lack zerkratzen und kleine Krater ins Metall machen.


Zitat:
p.s: ausserdem können sich ufos ( unsichtbar machen )

nach meinen angaben schwiren hier in deutschland sogar tägliche welche herum !
Und nach meinen Angaben rennen überall unsichtbare rosarote Einhörner umher.
Und nach den Angaben von Lars Willen bilden sich die Wolken, welche den Schnee nach Grönland bringen, im Weltall.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 16:49   #15
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von alienishere Beitrag anzeigen

nach meinen angaben schwiren hier in deutschland sogar tägliche welche herum !

sichtbar kann man sie mit infrarot / wärmestrahlung amchen )
Wie schön, daß ein simples Nachtsichtgerät die Unsichtbarkeit der UFOs aufhebt. Webcams dafür gibts für ein paar Euro zu kaufen. Bei tägliche Überflügen der BRD sollten doch mal ein paar richtig scharfe Bilder drin sein. Das verschwurbelte Wischi-Waschi in den Videos ist doch wenig überzeugend.
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 17:55   #16
alienishere
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Spaceshuttles, Satelliten und die ISS rasen nicht mit annähernder Lichtgeschwindigkeit durch den Orbit. Sie fliegen recht langsam, so dass die Partikel, von welchen sie ständig getroffen werden, nur etwas den Lack zerkratzen und kleine Krater ins Metall machen.

weist du ! es gibt dinge die verstehen wir noch nicht ganz !

wie das mit den supraleitern ! da wird doch tatsächlich die schwerkraft aufgehoben usw...

aber ich denke mir das bei hohen geschwindigkeiten wieder ganz andere gesetzte der pysik gelten !
was deine mikro partikel angeht


ausserdem war dieses thema zur therorie des ufo antriebes gedacht aber eure kommentare gefallen mir
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 17:57   #17
alienishere
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Wie schön, daß ein simples Nachtsichtgerät die Unsichtbarkeit der UFOs aufhebt. Webcams dafür gibts für ein paar Euro zu kaufen. Bei tägliche Überflügen der BRD sollten doch mal ein paar richtig scharfe Bilder drin sein. Das verschwurbelte Wischi-Waschi in den Videos ist doch wenig überzeugend.

ist infrarot strahlung nur wärme strahlung mhh ich glaub ich mus mal nachforschungen anstellen !

ihr kennt doch alle das mexico ufo wo soviel ich weis ( 11 kugeln gefilmt wurden via infrarot strahlung ) aufjedenfall strahlen die ufos eine bestimmte wellenlänge an strahlung ab die mit einer bestimmten kamera art aufgommen werden kann !
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 19:12   #18
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von alienishere Beitrag anzeigen
p.s: ausserdem können sich ufos ( unsichtbar machen )
Na da hast Du aber großes Glück gehabt, dass Du gerade ein Ufo gesehen hast, als es sich unsichtbar gemacht hat. Oder woher weißt Du das ?

Zitat:
Zitat von alienishere Beitrag anzeigen
eine der woll echtesten ufo aufnahmen die es gibt

http://de.youtube.com/watch?v=UUMMlQ...eature=related
Echt,echter, am echtesten! Echt jetzt?

Wenn man nur was erkennen könnte........
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 21:04   #19
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Zitat:
Zitat von alienishere Beitrag anzeigen
weist du ! es gibt dinge die verstehen wir noch nicht ganz !
Das macht nichts. Das werden wir schon lösen können, wenn wir brav noch ein paar Jahre zur Schule gehen.
Und dann können wir dann vielleicht auch Fiktion von Wissenschaft trennen lernen.

@Lupo:
Was hast du denn gegen die echtesten Bilder einer echt verwackelten Strassenlaterne auszusetzen? Ist doch schön wackelig. Und echt in der Nacht gefilmt.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 13:00   #20
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlanc Beitrag anzeigen
@Lupo:
Was hast du denn gegen die echtesten Bilder einer echt verwackelten Strassenlaterne auszusetzen? Ist doch schön wackelig. Und echt in der Nacht gefilmt.
Find ich echt gruselig, wenn sich UFOs als Straßenlaternen tarnen. Das verwirrt mich.
Echt ey!
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
freie energie, repulsine, testatika

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Theorie? Björni Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 36 02.07.2012 14:40
Alien Theorie ThE_aLiEn UFOs - Die außerirdische Hypothese 24 06.02.2007 00:41
String - Theorie Icecream Junkie Rund um Naturwissenschaft 17 14.10.2006 18:11
Die Pumpe mit Photonen-Antrieb nane Rund um Naturwissenschaft 0 28.01.2004 14:37
Tachyonen als Antrieb? MaxPower Rund um Naturwissenschaft 4 04.02.2003 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.