:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2008, 12:56   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard Gedanken lesen

Wer würde es nicht gern können?

Während diverse "Telepathen" ja von sich behaupten, genau dies zu können, aber James Randi trotzdem seine Million noch nicht an sie los wurde, und die "Mentalisten" bei "The next Uri Geller" auf die üblichen Zaubertricks zurück greifen mussten, sonst hätten sie bei Randi ja auch deutlich mehr raus holen können , kommt die Wissenschaft diesem - zugegeben auch gruseligen - Menschheitstraum ganz langsam näher.

Auf Telepolis findet sich dazu ein interessanter Artikel: Der nächste Schritt zur Gedankenlesemaschine?

Zitat:
Durch die jüngeren Ergebnisse der Hirnforschung ist die theoretische Möglichkeit von "Gedankenlesemaschinen" in die gesellschaftliche Aufmerksamkeit gerückt. Während die meisten Experimente unter künstlichen Laborbedingungen arbeiten, versuchten sich die kalifornischen Forscher an realistischeren Aufgaben. Mit ihrem Verfahren ist es ihnen gelungenen, eine neue, bisher noch nicht gesehene visuelle Szene mit 92-prozentiger Trefferquote in der Hirnaktivierung einer Versuchsperson zu erkennen. Das lädt zu Spekulationen über zukünftige Anwendungen wie der computergestützten Rekonstruktion innerer Vorstellungen oder von Träumen ein.
Vom Autor des Artikels gibt es auch ein Buch zum Thema: Gedankenlesen. Pionierarbeit der Hirnforschung Dazu findet sich hier auch eine Homepage mit weiteren Infos und Leseproben.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 13:36   #2
kaiove
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kaiove
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 184
Standard

Experimentvorschlag: Versuche mal Deine eigenen Gedanken zu "lesen" und beschreibe den Geschmack eines Apfels!
Ein Gedanke ist die Summe von Gefühlen und Erfahrungen sowie elktrischer und chemischer Reaktionen!
Bisher kann man erkennen, das es an bestimmten Orten im Hirn zu reaktionen kommt, wenn die selben Reitze wahrgenommen werden, - mehr nicht.
Das is so als wenn sagen kann, man versteht wie ein Computer funktioniert, weil man erkennt, dasS er warm wird, wenn er "arbeitet".
2. Experiment: Frag mal ne Frau, was sie wirklich will!
kaiove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 18:42   #3
Professor-Sage
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 117
Standard

Mir stellt sich die Frage, ob wir so eine Maschine wirklich wollen. Ich meine, ich will nicht dass jemand meine gedanken liest...
Professor-Sage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:10   #4
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Bau dir halt einen Schutzhelm aus Alufolie, das hält allerlei böse Strahlen ab.

Da gilt mal wieder: Wer nichts zu verbergen hat, der muss ja nicht dagegen sein.


Ich will das Bankgeheimnis zurück!
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution

Geändert von da kami (09.03.2008 um 19:12 Uhr).
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 19:03   #5
Professor-Sage
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 117
Standard

Nun ja, die Gedanken sind eigentlich der letzte Rückzugsort eines menschen, weil nur da genießt er völlige Freiheit. Wenn ich daran denke, was meine Umgebung alles nicht wissen sollte (von mir)....
Aber rein technisch gesehen, bin ich mir sogar sehr sicher, dass es möglich ist, und deswegen wird es auch irgendwann kommen.
Professor-Sage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unsere gedanken lesen The_Truth Psychologie & Parapsychologie 9 31.10.2005 15:32
UFO...? - Einfach mal lesen. Jakann Paläo-SETI 2 15.02.2004 15:52
Bitte lesen! Acolina Ankündigungen & Informationen 0 13.05.2002 18:12
Wichtig! Bitte lesen! Acolina Ankündigungen & Informationen 0 27.03.2002 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.