:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Hohle Erde

Hohle Erde Ist unsere Erde hohl, führen Öffnungen an den Polen in eine innerirdische Welt? Führen riesige Tunnelsystemen in innerirdische Reich wie Agarthi oder Shambala?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2004, 09:36   #21
himmelsaug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

die größendimensionen eines erdinneren sind fast unvorstellbar. natürlich gibt es einen entsprechenden erdmantel mit magnetismus, flüssigem magma, etc, eisenschale oder kristallschale; und jetzt stell dir mal vor, du könntest an den polen reinfliegen oder mit schiff reinfahren. und solange es keine bilder vom polüberfliegen gibt, nur vom eis um den 80, breitengrad nördlich un d das in unserer heutigen angeblich aufgeklärten zeit.....
geh unter google seiten auf deutsch und eingabe hohle erde auf den zweiten link und lies dort alles zur hohlen erde. mich würde sehr serh interessieren, ob du bei deiner anlehnenden haltung bleibst zumal das nicht der einzige bericht ist...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2004, 20:29   #22
Ganesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard super guter beitrag steht hier im web

Hi,
bin dem google hinweis gefolgt und fand an obiger stelle

http://www.marcus-haas.de/Pseudowiss...lttheorie.html

dies ist eine ernsthafte auseinandersetzung, fuer die ich echt dankbar bin - denn ausser Bush-s America gibt es keine Superrasse (Scherz!!)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 15:18   #23
Charles Messier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: super guter beitrag steht hier im web

Durch die genauen Analysen der Erdbebenwellen können sich unsre Geologen schon ein recht genaues Bild vom Erdinnern, auch vom Erdkern, machen. Und da ist nun mal kein Platz für irgendwelche Hohlräume mit irgendwelchen Lebensformen.

Das Forum nennt sich ja Grenzwissen, aber ich habe manchmal den Eindruck, dass gelegentlich bereits jenseits jeder Grenze argumentiert wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 19:16   #24
Vandraak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: super guter beitrag steht hier im web

Zitat:
Original von Charles Messier
Das Forum nennt sich ja Grenzwissen, aber ich habe manchmal den Eindruck, dass gelegentlich bereits jenseits jeder Grenze argumentiert wird.
Der erste Beitrag und schon wird ein Pauschalurteil gefällt.
Bist du etwa der ChMessier, der bereits das freenet Forum zugemüllt hat?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 21:44   #25
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

@Vandraak

das will ich nicht hoffen dabei war das lesen immer schon eine qual.
aber hier so zu pauschaliesieren ohne das forum wirklich zu kennen müssen wir nicht haben.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 23:30   #26
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
Durch die genauen Analysen der Erdbebenwellen können sich unsre Geologen schon ein recht genaues Bild vom Erdinnern, auch vom Erdkern, machen. Und da ist nun mal kein Platz für irgendwelche Hohlräume mit irgendwelchen Lebensformen.
Sicher? Glaubst du alles was du liest? Gut, es ist die Wissenschaft die derartige Aussagen hervorbringt, da mag es auch eine fundierte Grundlage dafür geben. Was jedoch falsch ist einfach zu sagen "weil die das sagen ist es halt so" - wer von uns hat schon die Erde durchröngt
Apropo Hohlräume: große Hohlräume wie sie in zahlreichen bisher nicht vollständig erforschten Höhlen in Tibet und Südamerika vorkommen können durchaus uns bisher unbekannte Lebewesen beherbergen. Also so einfach kann man da nicht sagen, dass das sicher nicht möglich ist.

@Sereck und Vandraak
abgesehen von pauschalurteilen brauchen wir hier auch keine sinnfreien und voreiligen schlüssen - habt ihr euch glatt ein eigentor geschossen (beantrage löschung)
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2004, 12:40   #27
soul
Foren-As
 
Benutzerbild von soul
 
Registriert seit: 22.04.2002
Beiträge: 736
Standard

Mhh ... früher haben die Menschen doch auch gedacht die Erde ist eine scheibe, und untendrunter hockt satan und warten bis einer von der Kante fällt ...

Alle haben es gesagt, dass es so ist, so ziemlich jeder hat es geglaubt ... aber war es realität?
__________________
soul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 14:48   #28
Chewbaka Theory
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich glaub das sich das in diesem Fall schlecht vergleichen läßt.
(Jaja wer sagt uns nicht, daß wir in der Matrix leben...). Fakt ist, daß die tiefsten Bohrungen irgendwo bei 80km ? aufhörten - mehr ist technisch nur schwer möglich. Aber allein die zunehmende Temperatur zeigt, daß ein Leben im Kern unmöglich ist - aber das hatten wir ja oben schon. Die Erkenntnisse der Planetologie und Geologie sind schon ziemlich weit ausgereift und durchaus glaubwürdig, was man von den früheren Weltbildern einfach nicht behaupten kann - damit ist der Vergleich überflüssig.
Im übrigen habe ich soebend mein erstes Semester Geologie hinter mich gebracht. Da möchte ich jeden Zweifler doch bitte einladen mal in eine Vorlesung zu kommen. Die Theorie ist einfach unhaltbar, sorry Leute...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 23:36   #29
Imperator
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2004
Beiträge: 292
Standard

Oh Prima. Geologiestudent. Dann mal eine Frage die Hohlwelt betreffend. Wäre es möglich das gigantische Magmakammern nach Eruptionen leer zurückbleiben können? Falls ja, wäre mit Energiequellen dort nicht eine Besiedelung und Urbarmachung möglich? Dann könnte die Hohle Erde nur ein übezogener Begriff für das Gebilde sein in dem evtl. heute noch Wesen leben.
Wie stabil könnten solche Kammern sein?
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 16:42   #30
Skandanog
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Viel möglicher als eine "Welt" in der Erde wäre eine höherschwingende Parrallelwelt auf der Erde. Damit ist höherschwingende Energie gemeint, die wir nicht mit den menschlichen beschränkten 5 Sinnen erfassen können (dazu sollte man natürlich beachten, dass das ganze Universum aus Energie besteht, aus manifestiertem Geist).

Aber die meisten Menschen glauben nur, was sie sehen und anfassen können. Sie würden es sehen, wenn sie es lernen wollten.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISS: Erdkern-Forschung im All beginnt Zeitungsjunge astronews.com 0 29.07.2008 11:41
Leben nach dem Tod !!! Geronimo Sterbeforschung 33 31.10.2006 14:11
Wilde Reibereien zwischen Erdkern und Mantel Acolina Rund um Naturwissenschaft 0 11.10.2004 17:18
Leben auf der Sonne Zwirni Astronomie 1 04.03.2004 21:40
Leben kommt von Leben unwissender Buchtipps von unseren Usern 15 10.09.2003 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.