:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Intern > Bücherecke > Buchtipps von unseren Usern

Buchtipps von unseren Usern Ein interessantes Buch gelesen? Eins entdeckt, das man sich besser sparen sollte zu lesen? Auf der Suche nach Buchtipps? All das findet hier Platz. Eine Bitte (die nicht nur hier gilt): Kritik bitte begründen! Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2002, 15:32   #1
elchupa
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Literaturempfehlungen ?

Hallo,
ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Geheimgesellschaften und habe auch einige Bücher dazu. Nun wollte ich aber mal fragen, ob ihr vielleicht noch Literaturempfehlungen zum Thema habt ! Ich persönlich finde die Bücher "Die Logen der Freimaurer" (J. Holtorf) und "Die verborgene Welt der Geheimbünde" (U. Rausch) sehr gut als Einstieg in diesen Themenbereich.

Also, bin dann mal auf eure Empfehlungen gespannt !
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 17:21   #2
Vegeta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Geheimgesellschaften

Also ich hab dir da ein paar Sachen herausgesucht, vielleicht find´s du ja irgendwas passendes (bei amazon.de gibt es wirklich ne Menge):
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 17:36   #3
elchupa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
danke für die Links. Klar gibts bei amazon vieles. Das meiste davon ist allerdings nur dieser Verschwörungskram. Zum Thema Freimaurer haben die aber dann doch noch einige vernünftige Sachen im Angebot.
Ich suche eigentlich nichts von Griffin, Wilson, Helsing & Co., sondern eher was möglichst ohne Weltverschwörung - zum Thema Freimaurer also z. B. sowas wie im Bauhütten-Verlag im Angebot ist. Da es in diesem Bereich aber so viel gibt, suche ich Buchempfehlungen, damit ich weiß, was ich mir als nächstes kaufen könnte.
Trotzdem dankeschön !
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 23:12   #4
rhaz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich würde an deiner stelle nicht mit der freimaurerei anfangen, sondern ersteinmal einen überblick über das ganze ausmaß bekommen (falls du den nicht schon hast)

dazu empfehle ich dir das buch: william bramley - die götter von eden

bramley hat versucht das buch so objektiv wie möglich zuhallten und das resultat kann sich sehen lassen.
SEHR EMPFEHLENSWERT

mfg

|rhaz
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 17:40   #5
RolandHorn
Moderator
 
Benutzerbild von RolandHorn
 
Registriert seit: 28.01.2002
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 663
Standard RE: Geheimgesellschaften

[quote]Original von RolandHorn
Zitat:
Original von Vegeta
Also ich hab dir da ein paar Sachen herausgesucht, vielleicht find´s du ja irgendwas passendes (bei amazon.de gibt es wirklich ne Menge):
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...591518-8470113


Mal sollte aber, wenn man schon zu einem Des-Griffin-Buch-Link verlinkt, dazusagen, dass es sich bei diesem Buch um allerübelstes rechtsextremes Geschmiere handelt!

Gruß
Rolly
__________________
Never underestimate an old man who listens to Marc Bolan! - Take a little Marc in your heart!
RolandHorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 22:33   #6
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard RE: Geheimgesellschaften

Was Des Griffin angeht, kann ich Roland nur recht geben. -

@elchupa
Als ich vorhin gerade etwas eigentlich ganz anderes hier in meinem heiligen Chaos suchte, fielen mir Bücher in die Hände, die evtl. für dich interessant sein könnten, elchupa, falls du sie nicht sowieso schon kennst. Haben auch einen Bezug zur Maurerei (beide Autoren sind Freimaurer), Verschwörung spielt auch eine Rolle
Christopher Knight & Robert Lomas:
1. Unter den Tempeln Jerusalems (1997)
2. Der zweite Messias (1999)
3. Uriels Auftrag - Das Buch Enoch, die Feimaurer und das Geheimnis der Sintflut (2001)

Besonders letzteres fand ich sehr interessant.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 22:57   #7
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard RE: Geheimgesellschaften

nur etwas was ich heute in der stadt in einem laden gesehen (und nicht gelesen! habe):

Illuminatus - 1. Das Auge der Pyramide
Illuminatus - 2. Der goldene Apfel

soll laut Inhaltsangabe um eine Weltverschwörung gehen, die da in dem Buch aufgedeckt wird. Wens interessiert...
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 23:39   #8
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard RE: Geheimgesellschaften

Wilsons Illuminatus Trilogie, Schrödingers Katze oder auch sein Lexikon der Verschwörungstheorien sind ein Genuss! Ja, alle Bücher, die ich von ihm kenne.

Was die Illuminatus-Romane angeht, kann man eigentlich nur warnen, sie machen süchtig. Und ob man will oder nicht beginnt man nach und nach die Welt um einen herum immer mehr in Frage zu stellen... bis man auch in die hintersten Ecken des Selbstverständlichst-Alltäglichen damit vorgestoßen ist.... man kann damit nicht mehr aufhören. Überhaupt, Roman? Verdeckte Wahrheit? Wer weiß?

Irgendwie macht die Faszination des Buches gar nicht so sehr sein wortwörtlicher Text aus, sondern die Gedankenspirale, die es irgendwie unweigerlich in Gang setzt...

Also für Verschwörungsfans und für alle, die immer schon mal gern etwas paranoider werden wollten, sicher ein Muss

Ist natürlich nur meine sehr bescheidene Meinung!

Achja, auch Wilsons Homepage ist einen Besuch wert... halt! Vorher aber Boxen an und ordentlich aufdrehen... damit sich das rechte Flair auch einstellt!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2002, 20:56   #9
elchupa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Geheimgesellschaften

Zitat:
Original von Acolina
Was Des Griffin angeht, kann ich Roland nur recht geben. -

@elchupa
Als ich vorhin gerade etwas eigentlich ganz anderes hier in meinem heiligen Chaos suchte, fielen mir Bücher in die Hände, die evtl. für dich interessant sein könnten, elchupa, falls du sie nicht sowieso schon kennst. Haben auch einen Bezug zur Maurerei (beide Autoren sind Freimaurer), Verschwörung spielt auch eine Rolle
Christopher Knight & Robert Lomas:
1. Unter den Tempeln Jerusalems (1997)
2. Der zweite Messias (1999)
3. Uriels Auftrag - Das Buch Enoch, die Feimaurer und das Geheimnis der Sintflut (2001)

Besonders letzteres fand ich sehr interessant.
Danke für die Buchtipps, Acolina !
Hatte irgendwann mal von diesen Büchern gehört, wusste aber nicht, dass beide Autoren Freimaurer sind.

Ein Buch, das ich auch nur empfehlen kann, ist "Der Tempel und die Loge" von Leigh & Baigent !
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2002, 21:33   #10
Vegeta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry, aber ich hab die Bücher nicht gelesen und kannte sie nicht genau. Wenn ich es davor gewußt hätte, hätte ich sowas nicht gelinkt.Leider höre ich langsam immer öfter den Begriff Rechtsextremismus in Verbindung mit Geheimgesellschaften.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.