:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2007, 11:48   #1
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard "Asteroid" 2007 VN84 *grins*

Tja... wer heute die Medien verfolgt hat, bemerkte die Entschuldigung einiger Weltraumagenturen und deren Wissenschaftlern für die Verwechslung / Falschmeldung.

Es geht um Asteroid "2007 VN84" - laut Angaben verschiedener Quellen "etwa 20 m gross".

Dieser Asteroid hatte einige Aufregung verursacht, weil er die Erde nur in einem Abstand von etwa 4000 km passieren würde...

Als das Ding heute nacht über Chile drüberrauschte bemerkten einige Forscher bei der Beobachtung, das es sich um die Raumsonde "Rosetta" handelte ;o) welche wie geplant in Höhe von etwa 5000 km zu einem Swing By Maneuver nochmals an der Erde vorbeikam...

Aber die Schätzungen der Radartechniker waren echt gut. Mit Sonnensegel ist Rosetta durchaus knapp 20 m gross ;o)

http://en.wikipedia.org/wiki/2007_VN84

http://news.skymania.com/2007/11/dea...paceprobe.html
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 13:38   #2
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Haha
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 14:51   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.889
Standard

Tja, so kanns gehen ...


Jetzt sorgt Rosetta für neue Schlagzeilen:

Zitat:
Unbekanntes Flugobjekt verfolgt Raumsonde "Rosetta"

Mysteriöse Szenen im Weltraum: Die Raumsonde "Rosetta" wird von einem unbekannten Flugobjekt verfolgt. Forscher aus Arizona entdeckten den rätselhaften Körper beim jüngsten Erdvorbeiflug der Sonde.

"Rosetta" hat einen Verfolger. Erstmals fiel das unbekannte Flugobjekt den Himmelsforschern auf, weil es wie "Rosetta" auf die Erde zuraste. "Es war etwas dunkler als unsere Sonde und bewegte sich auf einer fast identischen Bahn", sagt Gerhard Schwehm vom "Rosetta"-Team SPIEGEL-ONLINE. Die US-Forscher haben schon einen Namen für das Objekt: "Son of Rosetta" - "Rosettas Sohn". "Wir gehen davon aus, dass es sich um einen bislang unbekannten Asteroiden handelt", vermutet Schwehm.

Zunächst dachten die Wissenschaftler in eine ganz andere Richtung. War "Rosetta" unterwegs vielleicht irgendein Bauteil abhanden gekommen? [...]

"Das Objekt ist nicht menschengemacht", sagt Schwehm. Es handele sich vermutlich vielmehr um einen Kleinplaneten aus der sogenannten Apollo-Gruppe. Damit bezeichnen Experten Asteroiden, die auf ihren Bahnen um die Sonne die Erdbahn kreuzen.

Eine Rückrechnung der Umlaufbahn des Sonden-Stalkers ergab, dass er "Rosetta" bereits eine ganze Weile nachstellt. Ebenso wie die Raumsonde kam er aus der Richtung des Mars, wo die Sonde im vergangenen Frühjahr ein Swing-by-Manöver absolviert hatte [...]
Mehr dazu bei SPON.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2007, 00:14   #4
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Eine Alien Invasion vielleicht .
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wie nah ist der Asteroid 2007 WD5 denn nun dem Mars gekommen? Zeitungsjunge astronews.com 0 06.02.2008 13:20
Frag astronews.com: Wird der Asteroid 2007 WD5 morgen auf dem Mars einschlagen? Zeitungsjunge astronews.com 0 29.01.2008 14:30
Sonne 2007 Acolina Die Sonne 3 13.11.2007 19:08
Rom, tv serie RTL II im julius 2007 lars willen Science Fiction & Fantasy 3 30.07.2007 19:57
Live Earth am 7. Juli 2007 Torsten Migge Werbung 11 09.07.2007 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.