:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit

Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit Haben gewaltige Katastrophen das Gesicht unserer Welt verändert? Gab es Sintfluten und Weltenbrände? Wurden durch Meteoriteneinschläge ganze Zivilisationen vernichtet?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2008, 13:59   #11
khenzaii
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Tunguska

Hallo, ich hoffe ich bringe euer Weltbild nicht allzu sehr durcheinander, aber es ist nicht wirklich klar, ob die Ursache tatsächlich ein Meteorit war.
Hinweise zu einer Vermutung, dass die Explosion durch eine Entladung in der Atmosphäre durch Herrn Tesla verursacht sein könnte, findet man in seiner Biografie.

Naja, letztlich sind solche Dinge ja rein spekulativ
  Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 07:21   #12
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Sagen wirs mal so, es spricht deutlich mehr für den Meteoriten als für Tesla.

Aber hast natürlich recht, zu hundert Prozent beweisen lässt sich weder das eine noch das andere.
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 10:36   #13
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.141
Standard

Es gibt übrigens ein paar Leute, die überzeugt sind, den Einschlagkrater identifiziert zu haben. Die haben bislang nur Indirekte Beweise (Kartenvergleiche, Profil des Sees, Alter von Sedimentationen), aber sie wollen demnächst mal mit einem großen Bohrer da hin und gucken, ob der irgendwo auf was festes stößt.

Irgendwelche Leute erzählen zwar immer, es dürfe gar keinen Einschlagkrater geben, aber ich halt das für ein bißchen gewagt.

http://www.blackwell-synergy.com/doi....x?cookieSet=1
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ominöse fliegende Schlange in Rußland HaraldL Kryptozoologie 3 04.06.2012 14:12
Die Explosionen von Sassowo HaraldL UFO-Sichtungen 7 07.11.2007 00:00
Ominöse Pflanzen HaraldL Kryptozoologie 34 08.08.2007 08:47
Ominöse Signale im Frequenzbereich unter 10 Hertz HaraldL Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? 5 06.01.2004 20:36
Ominöse Spiralen aus Molybdän und Wolfram im Ural HaraldL Außergewöhnliche Funde 5 07.12.2002 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.