:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Diverses

Diverses Alles rund um Grenzwissenschaften, was nirgendwo anders so recht rein passt....

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2007, 15:21   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard James Randis Enzyklopädie

James Randi, der Mann, der jedem, der ihm unter kontrollierten, überprüfbaren Bedingungen ein paranormales, übernatürliches oder okkultes Phänomen demonstriert, 1 Million Dollar verspricht, hat seine "Encyclopedia of Claims, Frauds, and Hoaxes of the Occult and Supernatural" online gestellt.

Da findet sich auch eine nette Liste von das Ende der Welt verkündenden Prophezeiungen ...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 08:52   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Eine englische Seite über "Quackery" betreffs Wasser. Alles was das Herz begehrt

http://www.chem1.com/CQ/

Zitat:
Magnets and "catalysts" for softening water, magnetic laundry balls, waters that are "oxygenated", "clustered", "unclustered" or "vitalized" (purporting to improve cellular hydration, remove toxins, and repair DNA), high zeta-potential colloids and vortex-treated waters to raise your energy levels, halt or reverse ageing and remove geopathic stress— all of these wonders and more are being aggressively marketed via the Internet, radio infomercials, seminars, and by various purveyors of new-age nonsense. The hucksters who promote these largely worthless products weave a web of pseudoscientific hype guaranteed to dazzle and confuse the large segment of the public whose limited understanding of science makes them especially vulnerable to this kind of exploitation.
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2008, 18:33   #3
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard Quackery


Noch mehr Links, die sich mit merkwürdigen, bedenklichen und beutelschneiderischen Heilverfahren beschäftigen:

http://www.hairquackery.com/hairquac...ionlinks.shtml

Geändert von perfidulo (01.07.2008 um 20:14 Uhr).
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2008, 19:47   #4
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Perfidulo, (bzw. Roland), evtl magst du den Link für das Bild nochmal verbessern. Der verweist nämlich direkt auf deine Festplatte ;o).
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2008, 20:15   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von Llewellian Beitrag anzeigen
den Link für das Bild nochmal verbessern.
Ich habe es übersehen. Danke für den Tip.
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 09:41   #6
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard Korallenkalk

Ein schönes Beispiel für Beutelschneiderei habe ich in der Fernsehzeitschrift entdeckt. In einer ganzseitigen Anzeige wird für Korallenkalk aus Okinawa geworben:

Auf der Web-Site erfährt man, daß es sich um Beutelchen mit "ionisiertem Calzium" handle und Kalktabletten aus dem Drogeriemarkt wirkungslos seien.

Zitat:
Die Mineralien von Korallen sind natürlich ionisiert (d.h. in der kleinsten Form vorhanden, die in der Natur vorkommt) und sind für Körperzellen sofort verfügbar.
Daraus schließt der Chemiker: Es ist gelöstes Calcium, sonst nichts, also vielleicht Calciumchlorid.

Eine Analyse in einem chemischen Labor brachte das ganze Periodensystem in Spuren, aber überwiegend Calcium, Kohlenstoff (für das Carbonat oder Citrat, wie andere vermuten), Schwefel und Chlor. Mich würde es schon stören, daß Mangan und Magnesium in der gleichen Größenordnung enthalten sind. Auch reichlich Strontium. Nicht zu vergessen, reichlich Silizium (aus Silikaten).

Die vielen seltenen Erden, die in Spuren gefunden wurden, findet man praktisch überall.


Auftraggeber war die Schweizer Firma, die in Deutschland ohne Adresse arbeitet. Sie sind offensichtlich schon seit Jahren im Geschäft. Die Mutterfirma sitzt möglicherweise in der Karabik.

Mit 60 Beutelchen für 84 € ganz schön heftig.

Der Versuch mit dieser Geschichte ist nicht wirklich neu. Bei EsoWatch heißt es bei "Gillis Patrick Flanagan"

Zitat:
1982 brachten Flanagan und seine Frau Gael Crystal kolloidale Silikate als Microcluster auf den Markt mit der Behauptung, diese wären in Gletschergewässern im Hunzagebiet (Pakistan) zu finden. Diese wäre verantwortlich für eine angeblich sehr große Lebenserwartung der dortigen Bevölkerung. In den dortigen Gewässern finde sich auch negativ geladener Wasserstoff als aktiver Wasserstoff (active-H (R) hieß es dann 1990.
Auch die Langlebigkeit der Bewohner von Okinawa wird für esoterische Mittelchen genutzt:

Manda Kosa ist ein fermentiertes Nahrungsergänzungsmittel, das Langlebigkeit durch die Verwendung von unraffiniertem Zucker aus Zuckerrohr verspricht, wie es die Leute auf Okinawa gerne naschen. Ihr Backwerk ist berühmt.

Das Traurige ist, daß Dutzende Versandapotheken das Zeug im Angebot haben und die Beschreibung des Herstellers kopieren, aber kritische Informationen findet man praktisch nicht.

Geändert von perfidulo (08.07.2008 um 10:35 Uhr).
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2008, 13:31   #7
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

In den neuen Ausgabe des Skeptiker ein interessantes Interview mit Hugo Egon Balder.

Medienmacher, die professionell Bullshit produzieren, sind besser geeignet diesen zu entlarven als Wissenschaftler. Hier geht es um das "Wünschen beim Universum", das von Medienmenschen erfunden wurde...

selber lesen bildet.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2008, 14:43   #8
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Sehr schönes Interview. Frankfurt scheint langsam salonfähig zu werden
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2008, 15:35   #9
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Jupp, Tarl Zumindest gibt es ein bisschen Hoffnung

Übrigens sind auch die anderen Artikel im "skeptiker" diesmal (nicht nur diesmal ) interessant, z.B. zum Voynich-Manuskript, dem "Raumschiff" des Hesekiel, Wasser"gedächtnis", Kristallschädeln ... Auch der zu Ratzingers Buch "Jesus von Nazareth - 1. Teil ..." hat mir gefallen.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VLT: Astronomen im James Bond-Fieber Zeitungsjunge astronews.com 0 26.03.2008 20:21
James Brown gestorben Charon Politik & Zeitgeschehen 3 29.12.2006 16:52
James N. Forrestal & MJ12 Myticandy Majestic 12 6 02.05.2003 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.