:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Außergewöhnliche Funde

Außergewöhnliche Funde Die Piri Reis Karten, die Maschine von Antikythera oder die Goldflieger aus Südamerika - letzte Zeugen einer uralten Hochzivilisation?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2007, 20:18   #11
Alpstein
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 347
Standard

Speziell zu diesem Bild mit Abdruck der "Hand":

Im Nachbarort hier gibt es einige große Granitfelsen im freien Feld (weit und breit sind keine anderen Steine anzutreffen), genannt "Giersteine". Der größte Granitbrocken weißt an seiner Oberfläche Rillen, die an Ablaufkanäle erinnern und Vertiefungen, die wie der Abdruck eines Fußes aussehen, auf... Die wildesten Spekulationen dazu wurden angestellt, vom prähistorischen Opferstein, über astronomische Hilfsmittel bis hin zur Sage, der Teufel habe diese Abdrücke hinterlassen... Tatsächlich aber deutet alles darauf hin, daß es sich um eine besondere Verwitterungsform des Granits handelt... Die "Hand" auf eurem Stein sieht dem "Fußabdruck" auf den Giersteinen ziemlich ähnlich...

HIER sind einige Bilder dieser Felsformation zu sehen...
Alpstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 20:59   #12
goetterhand
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von goetterhand
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 104
Standard

Hallo basti 79,

der Beobachter saß speziell bei dem Objekt Götterhand in einer Höhle hinter dem Dreieckauge. Wir nehmen an, dass die untere Steinplatte über die Zeit etwas abgerutscht ist und haben für unsere Messungen einen Punkt gewählt, an dem der Kopf eines Beobachters in der Höhle gerade noch Platz gehabt hätte. An diesem Objekt beobachtete man unserer Ansicht nach die Wintersonnenwende, den niedrigsten Stand der Sonne. Dann schwebt der Sonnenball aus dem Dreieckauge gesehen genau zur Mittagszeit direkt über der Götterhand.

Ich habe einige Bilder, die aus dem Dreieckauge fotografiert wurden, ich weis aber nicht, wie ich sie diesem Schreiben anfügen kann. Ich stelle aber eines davon bei der nächsten Renovierung unserer Seite, in zwei Wochen, ins Netz.

Hallo alpstein,

der Geierstein sieht wirklich sehr interessant aus. Speziell auf Bild 0006 würde mich die genaue Lage der drei einzeln stehenden Felsen interessieren. Befindet sich einer der Felsen in genauer Nord-Südrichtung zum Hauptfelsen und bildet der Andere eine Linie von ca. 110° zum Hauptfelsen?


Bis auf weiteres,
die Götterhand
goetterhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 21:37   #13
Alpstein
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 347
Standard

Dazu kann ich dir (noch) nichts sagen... Ich werd mal beim hiesigen Heimatkundler vorstellig und ihn nach weiteren Informationen fragen... Ansonsten müsste ich das wohl selbst in die Hand nehmen, habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich da vorgehen müsste..
Alpstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 01:04   #14
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Artefakt ist ganz treffend. Das heisst nur, er hält es für menschlich bearbeitet, spekuliert aber nicht wozu. Zeigst du uns ein Foto davon?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 05:41   #15
goetterhand
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von goetterhand
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 104
Standard

Hallo Alpstein,

eine genau Lageskizze der Steine (drei Kreise) und ein korrekter Nordpfeil am Skizzenrand dürften genügen, um abwägen zu können: „Schön wär‘s gewesen.“ oder „Sensation!!!“.
Ich nehme deine Frage dankbar als Anregung und werde für die Renovierung unserer Seite auch eine kleine Anleitung zum messen des Phänomens vorbereiten.

Hallo de kami,

Auf www.goetterhand.de findest du unter dem Objekt „Götterhand“ ganz unten ein Foto des betreffenden Artefaktes.

Bis auf weiters,
die Götterhand
goetterhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 22:07   #16
goetterhand
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von goetterhand
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 104
Standard

Hallo Alpstein,

es hat den Anschein als könntest du unser „heißer Draht ins Jenseits“ sein.
Wir habe ein Schema gezeichnet wie das Götterhandphänomen ohne großen Aufwand gemessen werden kann.
Wir finden jedoch keine Möglichkeit die Zeichnung in das Forum zu stellen. Alle Formatierungsvarianten wurden abgelehnt und ab einer bestimmten Größe kann man nichts mehr erkennen.

Hätten wir eine Mailadresse würden wir dir das Schema zusenden.

Unsere Adresse findest du auf der Startseite zur Götterhand und im Impressum stehen weitere Kontaktmöglichkeiten.

Es würde uns freuen von dir zu hören.
Götterhand
goetterhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 00:25   #17
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

hallo goetterhend, hübsche Klinge, Glückwunsch. Durftet ihr sie behalten?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 05:05   #18
goetterhand
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von goetterhand
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 104
Standard

Hallo de kamie, noch war keiner da sie uns wegzunehmen.
goetterhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2007, 07:48   #19
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Zitat:
Original von goetterhand
Wir finden jedoch keine Möglichkeit die Zeichnung in das Forum zu stellen. Alle Formatierungsvarianten wurden abgelehnt und ab einer bestimmten Größe kann man nichts mehr erkennen.
Ja, der Upload ist - auch aus Sicherheitsgründen - begrenzt. Aber da du doch eine eigene Seite hast, warum lädst du das Bild nicht in deinen Webspace hoch und verlinkst es dann hier? Eine Anleitung findest du hier: Bilder einfügen und Dateianhänge (Sollte das Bild zu groß sein, verkleinert es das Forum automatisch im Beitrag, ein Klick auf das Bild zeigt es dann aber in seiner vollen Größe und Pracht. )
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 21:59   #20
goetterhand
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von goetterhand
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 104
Standard

Ein freundlicher Hallo von Götterhand,

weil wir mit den Bildern im Forum noch nicht klarkommen, haben wir zur Giersteinproblematik eine spezielle Seite angelegt:
www.gartenherold.de/001 Giersteinverdacht .htm
Dort ist unser Messschema zu sehen. Möglicherweise gibt es auch eine Flurkarte, an der man zumindest die Lage der Hauprsteine nach der Himmelsrichtung erkennen kann. Bildet beipielsweise keiner, der kleineren Felsen mit dem Hauptfelsen eine klare Nord-Südachse müssten wir eine Übereinstimmung mit unserem Götterhandmysterium wohl ausschließen.

Wir warten ungeduldig auf eine Rückmeldung von Alpstein!
goetterhand ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp zum Fake-Finden Calligula Fakes & Hoaxes 1 19.08.2008 17:01
?T-Strahlen? finden verborgene Kunst Zeitungsjunge scienceticker.info 0 04.02.2008 21:10
Forscher finden verhexte Computernutzer ying-yang Diverses 11 19.09.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.