:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > UFOs - Die außerirdische Hypothese

UFOs - Die außerirdische Hypothese Sind UFOs die Raumschiffe Außerirdischer? Warum besuchen Sie uns? Welche Motivation treibt Sie an? Gefahr oder Hilfe aus dem All?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2007, 19:25   #1
BLADE
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 45
Standard Star Wars Defense Program

Was sagt ihr zu dem in den 90er gefilmten Video der Nasa wo ein Flugobjekt unmittelbar im Erdorbit von einer super Waffe "vermutlich SDI" beschossen wird??

Also es wurde bestätigt das dass video 100% echt ist aber warum schießen wir auf sie? Vielleicht sind wir doch mit ihnen oder einer Rasse verfeindet?
BLADE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 20:01   #2
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

1. weiss ich nicht vom welchen Video du redest.

2. wo wurde das bestätigt?

Sajuuk
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 11:33   #3
BLADE
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 45
Standard

achso sorry...hier der Link

http://www.youtube.com/watch?v=Jo9XthAkufs

Sehr merkwürdig alles...
BLADE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 18:16   #4
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Ach das....kann alles sein ...
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 21:44   #5
BLADE
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 45
Standard

Also mir macht das video schon ein bischen angst..vielleicht ist es das große geheimniss warum die Öffentlichkeit das nicht wissen darf? Angst vor chaos panikatacken und krawall.?!
BLADE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 22:14   #6
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original von Björni
Ach das....kann alles sein ...
Du sagst es, aber ich wage doch zu bezweifeln dass das natürlich war.
Vorallen nachdem was die da über das Obiekt und die Ganzen Zusammenhänge erklärt
haben.

Sajuuk
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 00:04   #7
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

"Sich Video erneut reinzieh..." (Omg allein der Titel "Star Wars" , die armen Filme...)

Einige der "Dinger" sind unsichtbar bzw. Lichtdurchlässig , sind UFOs das ?

Und bei 1:04 min , das "Ding" was sich von links nach rechts bewegt sieht i.wie aus wie ein Spermium...

Ich kann damit nix anfangen, vorallem weil´s auf Englisch ist ..

€DIT : Wollte grade was dazu per google suchen , da ist mir diese "15 Jahre im Weltraum =80 Jahre auf der Erde" ins Auge gefallen . Naja , vllt. kann man uns Menschen ja 35 Jahre im Weltraum behalten ....und dann naja , sowas wie Zeitreise. ..wie auch immer , gehört nicht hin ....bevor ich keine Übersetzung finde , ist das Video für mich wertlos ...
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 02:55   #8
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Nu ja, 3 Eispartikel.

Das eine fliegt nach rechts, in den Schatten, das andere genau aus dem Schatten raus, und der dritte (was als "Schuss" interpretiert wird) fliegt auch aus dem Schatten des Spaceshuttles raus, allerdings etwas schneller (weswegen es wegen der Belichtungszeit der Kamera als "Linie" auftaucht.

Merke: Würde die US-Army mit geheimer Technologie auf "UFOs" schiessen, hätte die Nasa das Videomaterial nicht freigegeben.

Und weiter: Schüsse in den Orbit bleiben nicht verborgen. Zu jeder Zeit kucken Wettersattis und sonstige Beobachtungssattis auf die Erde... von vielen verschiedenen Ländern...

Das bliebe nicht geheim. Mal ganz davon abgesehen, das jeder Mensch in ein paar HUNDERT KILOMETER Umgebung einen Orbitalschuss vom Boden aus mit einem sogenannten "Hypervelocity Object" sehen würde.

Immerhin muss es schneller als 11km/s geflogen sein. Und es muss ein Objekt gewesen sein, denn einen Laserschuss sieht man nicht "fliegen" oder eine "Spur" hinterherziehen....

Wenn du etwas aber in der unteren Atmosphäre auf 11km/s und schneller beschleunigst, dann zieht das Ding eine weissleuchtende Spur hinter sich her, hell wie ein Magnesiumball, allein wegen der Luftreibung. Und würde einen ordentlichen Krach verursachen.

Wäre es eine langsam beschleunigende Rakete, die senkrecht aufsteigt und erst in der Stratosphäre über Mach geht, sieht man diese ebenfalls....
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 13:15   #9
BLADE
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 45
Standard

und was ist das dann ganz am anfang? auch ein eispartikel der plötzlich wenden kann und schneller wird?

Und es wurde ja auch gesagt das es aufkeinenfall eispartikel sind..So der professor.
BLADE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 14:20   #10
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Sagt der Prof, das das seine Meinung ist. Der zweite Astronaut auf dem Mond meint da was ganz anderes.

Und auch der Film selbst geht darauf ein, das ein Shuttle IMMER von hundertausenden von Eispartikeln umschwirrt wird.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Star Wars Björni Science Fiction & Fantasy 14 17.08.2008 01:05
Star Wars Episode II UrsulaU Science Fiction & Fantasy 27 26.04.2005 00:32
Star wars 2 ? Fixius Verschwörungstheorien 0 11.03.2003 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.