:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen

Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen Vulkane, Erdbeben, Tsunamis, Wetteranomalien und -katastrophen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2007, 16:00   #1
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard "Gross-Sternschnuppe" über Westdeutschland

Aus der Tageszeitung:

dp/ap

Ufo entpuppt sich als "Großsternschnuppe"

Zahlreiche Menschen von Freiburg in Baden-Württemberg bis ins niedersächsische Hildesheim haben Montagnacht ein großes Licht am sternenklaren Himmel gesehen und ein "Ufo" gemeldet.

Festgehalten von einer Webcam in München:




Wie das Mannheimer Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) mitteilte, beschrieben die Zeugen einen „rötlich-gelben Schweif“ und „orangene Splitter“ am Himmel.

Wie der Astronom Werner Walter erklärte, handelte es sich um eine Großsternschnuppe, „die über unserem Gebiet in der Hochatmosphäre eintrat, dann verglühte und schließlich in viele kleine Teil sich auflöste.“

Interessant sei der Korridor, der sich über Hunderte von Kilometern hingezogen hat, sagte Walter im Gespräch mit sueddeutsche.de. Die Erscheinung habe nur wenige Sekunden gedauert und sei geräuschlos abgelaufen, sagte Walter.



Details unter:

http://cenap.alien.de/cenapnews/
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 14:42   #2
Móðir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe dieses wunderschöne Himmelsphänomen leider
nicht sehen können. Sehr schade.
Bei solchen Ereignissen entstehen immer interessante
Fragen.

Wie alt ist die Sternschnuppe wohl gesehen?
D.h. wie lange fliegt sie schon durch die weiten des Alls?
Und wie weit, bzw. aus welcher Region aus dem All
kommt die ursprünglich?

Auf jeden Fall konnten sich viele Menschen was wünschen.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2007, 10:47   #3
Yunchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist das zu 100% bewiesen, dass das eine Sternsnuppe war?
Ich find den Lichtkörper nämlich ne bissl unnormal für ne Sternschnuppe^^
Ich hatte das Glück das sehen zu dürfen...es sah atemberaubend schön aus, soviel dazu
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2007, 13:22   #4
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Jow, Yunchen... es hat sich mehrfach zerlegt, und die Astronomenforen sind voll davon. Das Ding ist von vielen hunderten Leuten gesehen worden. Gibts im Netz auch ein paar nette Bilder dazu....
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2007, 20:01   #5
Yunchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jo habs ja gesehen. Aber mir ist das meist dann nach nen paar Momenten egal und dann achte ich nimma drauf. jut, danke jedenfalls
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 11:45   #6
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=i-ho7VkoiuE

Ist das ein Video von dem Ding?

Auch wenn es nicht zum Thema paßt, schaut euch das an, ist schön:

http://www.youtube.com/watch?v=qIXs6Sh0DKs
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 15:35   #7
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Ja, das ist die Videoaufnahme der Münchner Webcam.


Übrigens - solche "Boliden" kommen immer wieder mal vor. Das hier ist eine der schönsten Aufnahmen, wie es so einen Meteoriten in der Atmosphäre "zerlegt":

http://www.youtube.com/watch?v=Y8pPGxAyrY0
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gross-Erdrutsch in den Dolomiten Llewellian Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 0 12.10.2007 20:05
Satellit ? Sternschnuppe ? Flugzeug ? Optische Täuschung ? Alien Searcher UFO-Sichtungen 3 21.01.2003 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.