:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Intern > Bücherecke > Buchtipps von unseren Usern

Buchtipps von unseren Usern Ein interessantes Buch gelesen? Eins entdeckt, das man sich besser sparen sollte zu lesen? Auf der Suche nach Buchtipps? All das findet hier Platz. Eine Bitte (die nicht nur hier gilt): Kritik bitte begründen! Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2007, 14:50   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard Die Jesus-Dynastie

Ich hatte die Jesus-Dynastie von James D. Tabor in ein paar Tagen durch. Wirklich gut geschrieben, spannend zu lesen Worum es geht, könnt ihr bei Amazon nachlesen, lasst euch nicht vom recht reißerischen Verlagstext irritieren, den hätte das Buch nicht nötig, es ist nämlich echt das Beste, was ich bisher über Jesus gelesen habe und kommt seinen tatsächlichen Lebensumständen, Zielen, dem historischen Jesus sicher am nächsten. Besonders angenehm fällt auch ins Auge, dass der Autor seine Aussagen gut belegt, anhand von Bibeltexten, aber auch Qumramtexten, archäologischen Funden usw. und drauf hinweist, wo die Fakten enden und das weite Feld der Theorien, Hypothesen, Spekulationen etc. beginnt.

Wer sich für Jesus wirklich interessiert, sollte es gelesen haben.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 16:49   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard

Die Hypothese ist nicht so ganz neu.

Wäre schön, wenn es tatsächlich mit archäologischem Material untermauert werden könnte.

Fragt sich nur, wo die Nachkommen von Jesus abgeblieben sind? Sinds die Merowinger? Oder hocken sie doch im Hindukusch?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 17:05   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Von direkten Nachkommen spricht der Autor nicht. Er hält eine Ehe Jesus nicht für unmöglich, aber eben auch für unbewiesen. In der Hinsicht ist der Titel des Buches etwas missverständlich. Es geht nicht um eine etwaige Familie, die Jesus z.B. mit Maria Magdalena gründete, sondern um die, der er entstammte und die auch nach seinem Tod ja in Form seiner Geschwister und deren Nachkommen weiter besteht. Und die hat(te) nach jüdischen Gesetzen mehrfachen Anspruch auf den Königsthron, so sagt er.

Das Buch ist die Zusammenfassung vieler Jahrzehnte Forschungsarbeit Tabors als Religionswissenschaftler.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 15:03   #4
Tisaki
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 82
Standard RE: Die Jesus-Dynastie

ich glaube ich werde mir mal das buch angucken... klingt sehr interessant
Tisaki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jesus and Mo Acolina Religion 1 04.07.2008 09:20
Hat es Jesus je gegeben ? emporda Religion 23 26.05.2008 11:10
Jesus Camp Acolina Religion 3 25.02.2008 17:39
Prophetie zu Jesus die es bereits 500 Jahre vor Jesus Geburt schriftlich gab magnusfe Religion 68 23.11.2006 17:19
.."Er hat mir Jesus gezeigt".. nane Kurioses 0 02.06.2003 16:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.