:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Hexen, Zwerge, Trolle & Co.

Hexen, Zwerge, Trolle & Co. Fabelwesen und Naturgeister in Mythologie und Kulturgeschichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2002, 22:03   #1
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard Rund um die Feen

Hi Wissende oder die die es werden wollen!

Wollte mal bei euch nachfragen, wie es bei euch zum Thema Feen steht.
Glaubt ihr an sie?
Habt ihr Bilder oder Videos von ihnen?
Steht ihr im regelmäßigen Kontakt zu ihnen?

Oder mal anders herum:
Glaubt ihr gar nicht daran?
Erklärt uns, warum nicht!

Oder als Neutrale Unwissende:
Habt ihr irgendwelche Fragen zu ihnen?

Würden uns sehr über eure Beiträge freuen!
Zudem bietet das Thema "Hexen, Zwerge, Trolle & Co." ja auch noch Hexen und die anderen Wesen aus Fantasy Filmen und Büchern.
Wie sieht es denn da aus.
Gerade da spreche ich die Hexen unter euch an.
Lasst doch mal von euch hören!

Gruß Amorph
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2002, 23:28   #2
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard RE: Rund um die Feen

An welche Feen hättest du denn dabei gedacht?
An die menschen, bzw. elfenähnlichen oder an die kleinen geflügelten nach Peter Pan Art?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 00:41   #3
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

habt ihr euch schon mal gedanken gemacht
was kleine wesenheiten sind?

könnten es die winzigen weissen oder auch schwarzen
tanzenden punkte im augenlicht sein?

kann jeder mal testen - einfach zum fenster raus schaun
und ins leere blicken ohne fixpunkt.

dann wirst du sie tanzen sehen.

ein chaos das keins ist - es ist die ordnung die jeder
für sich herstellen kann - ohne die nichts läuft.

die kleinen wesenheiten sind immer da - allerdiings
werden sie überwiegend nur im tageslicht auftauchen.

die schwarzen anteile sind bei mir kaum noch vorhanden

testet es nicht zu lange - es könnte recht hell werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 15:20   #4
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

Die menschenähnlichen kenne ich nur als Elfen bzw. Halb-Elfen.
Feen sind in der Regel klein, fliegend und von friedlicher, neugieriger aber manchemal auch neckischer Natur. Man kann von ihnen ruhig nach dem Peter Pan Muster gehen!
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:38   #5
S.Bliefering
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,
ich kann euch nicht sagen warum, aber man sagt mir nach, daß ich früher als Hexe auf dem Scheiterhaufen gelandet wäre!
Erzählt doch mal, wie stellt ihr euch eigentlich Hexen, Zwerge und Trolle vor?
Gruß
Sandra
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 12:55   #6
camäleon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 451
Standard

Ich verstehe unter dem Begriff "Hexe", Menschen, welche die die Fähigkeit haben, seelische Zusammenhänge in andern Menschen wahrzunehmen und zu formulieren.

Eine Spezia, welche sich allem Anschein an rasannt am vermehren ist.
camäleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 17:43   #7
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

Leider hat sich der Begriff "Hexe" seit dem Mittelalter bei vielen Leuten nicht geändert. Sie stellen sich eine bucklige, häßliche, alte Frau vor, die nur böses im Sinn hat und um einen schwarzen Kessel ihre Tränke braut!
Dieses Klischee sollte so langsam mal abgebaut werden, aber leider fürchten sich die meisten "modernen" Hexen, von den sogenannten "Experten" in der Öffentlichkeit als Spinner/innen dargestellt zu werden. Ich kann sie gut verstehen!
Hexen sind eher Menschen, die etwas mehr mental begabt sind als andere oder wahlweise auch Menschen (nicht nur Frauen!!!), die sich der Kräuterkunde extrem verschrieben haben. Sie kennen heilende oder schadende Wirkung diverser Kräutermixturen und manche (nein, ich kann oder möchte es nicht beweisen!!!) haben wirklich die Fähigkeit zur Magie!
Hinter eine Sache bin ich jedoch noch nicht gekommen:
Ich weiß nicht, ob man als Hexe geboren wird, oder ob Magie erlernt werden kann!
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 19:03   #8
S.Bliefering
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard "Hexen"

Hallo Leute,
ich denke schon, daß man als Hexe oder Magier geboren wird. Ich glaube aber auch, daß man Magie in gewisser weise erlernen kann! So wie z.b. Laufen oder Radfahren.
Gruß
Sandra
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 23:44   #9
camäleon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 451
Standard

Meiner Meinung nach handelt es sich um eine Anlage, welcher jeder Mensch grundsätzlich mit sich bringt. Zwischen 0 und acht Jahren tritt diese Fähigkeit mehr oder weniger in den Hintergrund oder geht vergessen. Dies hängt stark (nicht nur) von sozialer Prägung und Umfeld ab. So können insbesondere "schwierige" Umwelteinflüsse und Krisen diese Fähigkeit fördern.
Es ist zu bedenken, das solche Fähigkeiten nicht nur Segen sind sondern auch Fluch! Insofern haben sie etwas Schicksalshaftes an sich.
Was wir erlernen können, ist in meinen Augen erstrangig den Umgang damit.
camäleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 17:32   #10
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

Diese Fähigkeit geht verloren?
Also könnte man sie theoretisch wiederentdecken?!
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo trifft man Feen? Amorph Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 47 05.11.2010 16:09
Feen verhindern Neubau basti_79 Kurioses 11 30.01.2006 21:35
Die Cottingley-Fairies (Feen) ganz_der_alte Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 10 12.11.2004 22:03
Feen klar, aber wo sind Trolle? Amorph Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 36 26.06.2004 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.