:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2006, 17:12   #1
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.312
Standard US FAA veröffentlicht Regeln & Gesetze für private Raumflüge vom Boden der USA aus....

http://a257.g.akamaitech.net/7/257/2...f/E6-21193.pdf

Nu ja. Nicht weiter tragisch, es gelten die gleichen Sicherheitsbestimmungen für die Anbieter wie bei privaten Flugzeugfluganbietern (Rauchen verboten, anschnallen, Sicherheitssysteme für Brand, Druckverlust, Anmelden des Fluges bei der Flugsicherung, etc.) und man muss einen Zettel unterschreiben das man nicht die USA selbst verklagt wenn einem was passiert... ;o)

Nett auch der Hinweis im Gesetzestext:

Es gilt nur für Starts von US Boden aus. Bei Starts aus anderen Ländern müssen deren Flugsicherheitsvorschriften eingehalten werden ;o).
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2006, 19:33   #2
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

we all living in america (RAMMSTEIN)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großbritannien veröffentlicht geheime Ufo-Akten Happosai UFO-Sichtungen 4 15.05.2008 14:47
Private Raumflüge ab 2008 genehmigungsfähig Llewellian Raumfahrt 1 11.02.2006 20:24
Regeln für das Posten von Werbung Acolina Werbung 0 13.09.2005 22:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.