:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Was Oma noch wusste...

Was Oma noch wusste... Bewährte Hausmittel rund um das tägliche Leben...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2010, 08:59   #11
Cathetel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 105
Standard

Führerscheine der Klasse C sind nur befristet gültig. Kann man in der Tabelle im Wiki entnehmen.
Cathetel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2010, 06:44   #12
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.115
Standard

Zitat:
Zitat von Cathetel Beitrag anzeigen
Führerscheine der Klasse C sind nur befristet gültig. Kann man in der Tabelle im Wiki entnehmen.
Sorry, aber was meinst Du damit? Wo liesst Du da eine generelle Befristung (und welche) heraus? Bitte mal genauer erklären/erläutern...


Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 12:53   #13
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 848
Standard

Für C must du vor deinem 50zigsten eine Tauglichkeitsuntersuchung machen und seit letzem Jahr eine 4 wöchige Zusatzausbildung .
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 09:24   #14
Schnurps
Benutzer
 
Benutzerbild von Schnurps
 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 79
Standard Den 7. Sinn wiederbeleben

Der schleswig-holsteinische Innenminister Klaus Schlie hat sich für die Wiederbelebung des Fernseh-Verkehrsratgebers "Der 7. Sinn" ausgesprochen. (...) Aus vielen Gesprächen mit Bürgern wisse er, das sich die Zuschauer an diese Ratgebersendung mit ihrem prägnanten Sendeformat gerne erinnerten. "Der 7.Sinn mit seiner sachlichen Darstellung hob sich wohltuend von vielen reißerischen Reality-Shows ab", sagte Schlie.

Quelle
__________________
Man darf sich eine gute Theorie nicht von einer sperrigen Tatsache verderben lassen.
Terry Pretchett, "Die Gelehrten der Scheibenwelt"
Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 13:49   #15
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Naja, ich weiß nicht, ob diese Sendung besonders ernst genommen würde.
Klar haben wir das immer gerne geschaut - wir hatten ja sonst nichts
Außerdem gab es immer interessante Unfälle zu sehen, einmal kam ein Panzer aus einem Waldweg und hat eine Ente (oder einen Käfer) plattgefahren.
Auf dem Schulhof am nächsten Tag waren ganz klar diejenigen die Verlierer, die diesen sensationellen Beitrag verpasst hatten.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 16:06   #16
Elena Markos
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 45
Lächeln

Ab einem gewissen sollten ALLE Autofahrer/innen regelmäßige Tests wg. Fahrtauglichkeit ablegen. Wie ich festgestellt habe, sind die nervigsten Autofahrer/innen a) sehr junge Frauen, die noch unsicher sind und b) ältere Herren, die schnell überfordert sind.
Elena Markos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 19:01   #17
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Reden

Zitat:
Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
Ab einem gewissen sollten ALLE Autofahrer/innen regelmäßige Tests wg. Fahrtauglichkeit ablegen. Wie ich festgestellt habe, sind die nervigsten Autofahrer/innen a) sehr junge Frauen, die noch unsicher sind und b) ältere Herren, die schnell überfordert sind.
Ich, als Fußgänger, würde es begrüßen, wenn alters- und geschlechtsunabhängige Gesundheits- und Fahrtests in drei oder maximal
fünfjährigen Abständen vorgeschrieben wären.

Ich bin davon überzeugt, daß bei vielen Autofahrern beiderlei Geschlechts,
die von ihren Fahrfähigkeiten überzeugt sind, sich im Laufe der Zeit viele
Routinen und Angewohnheiten einschleichen, die der Sicherheit nicht dienlich sind.

Im Angesicht der zunehmenden Autoflut sollte man außerdem auf eine genauere
Einhaltung der Straßenverkehrsordnung achten, angefangen mit dem nicht
erlaubten, aber vielfach geduldeten Gebrauch der Hupe z.B. um einem Kumpel
zu signalisieren, daß er runter kommen könne.
Ebenso sollte z.B. Parken in zweiter Spur mit konsequentem Abschleppen geahndet werden, genauso das Parken auf dem Bürgersteig.

Die Mehrzahl der Autofahrer scheint ihr Fahrzeug als Ausdrucksmittel ihrer Persönlichkeit zu verstehen und durch die stetig ansteigende Zahl der Kraftfahrzeuge wird dieses Verhalten zunehmend unerträglich, eine Geschlechts- oder Altersabhängigkeit ist dabei nur in Bezug auf die unterschiedlichen Ausprägungen des Fahrverhaltens zu erkennen.

Auch wenn da viele drauf sauer reagieren werden, jede Maßnahme, die die
Zahl der Kraftfahrzeuge reduziert, scheint mir angemessen.
Vor allen Dingen sollte Autofahren aus Freude am Fahren reduziert werden.

Die Zukunft sehe ich eigentlich eher in Kfz's, deren Steuerung nicht mehr vom Fahrer vorgenommen wird, sondern durch einen Verbund von (Groß-)Rechnern,
damit könnten dann z.B. alle Fahrzeuge, die sich heute mit 20 im Stau über eine Stadtautobahn quälen, auch mit 120 (fern-)gesteuert werden, ohne daß es zu Problemen käme. Der Fahrer wäre dann nur noch Fahrgast und damit bestimmt
für viele die Freude am Fahren weg, aber das Auto könnte so auch bei weiter wachsender Fahrzeugzahl seine Aufgabe als Transportmittel erfüllen, für
Fahrspaß dürfte in den Großstädten sowieso
bald kein Platz mehr sein.

Daß die Mehrheit der Autofahrer das als Einschränkung ihrer Freiheit betrachtet, ist
mir bewußt, leider aber ist diesen das Maß, in dem sie ihre nichtautofahrenden Mitmenschen
und die ganze restliche Natur beeinträchtigen, entweder nicht bewußt oder es ist ihnen
gleichgültig.
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (21.08.2012 um 19:21 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:02   #18
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Reden

Übrigens hatte ich mal vor ca. 10 Jahren bei einer Dienstreise in Boston das
Vergnügen, eine besonders skurile Form des Autowahns zu erleben:

Es war ein warmer Tag mit einigem an Sonnenschein, da wir diesen Tag
frei hatten, nutzten wir die Gelegenheit an den Strand zu gehen.
Zu unser Verblüffung waren wir die einzigen, die die Sonne im Freien genossen.
Dafür standen viele Autos in einer Reihe am Rand des Strandes, die Klimaanlagen
liefen auf volle Touren und drinnen saßen die Amis und
genossen das schöne Wetter.
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 18:16   #19
Elena Markos
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 45
Blinzeln

Die Amis haben eh' ein leichtes Rad ab. Viele von denen haben auch noch nicht mitbekommen, dass der Zweite Weltkrieg mittlerweile vorbei ist.
Elena Markos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 22:29   #20
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
Die Amis haben eh' ein leichtes Rad ab. Viele von denen haben auch noch nicht mitbekommen, dass der Zweite Weltkrieg mittlerweile vorbei ist.
Jetzt übertreibst du aber.
Inzwischen sollten die meisten sogar wissen, dass Deutschland wieder vereint ist.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Sinn für Calcium? Zeitungsjunge scienceticker.info 0 21.08.2008 01:30
Sinn des Lebens? kera Unser Leben: Schicksal oder Zufall? 123 27.07.2008 13:05
EU, eMail, Steuer, Sommerloch daspixel Kurioses 2 30.05.2006 20:39
Frau am Steuer Ungeheuer? Sajuuk Kurioses 7 03.01.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.