:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene

Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene Radarbilder und andere mit Messinstrumenten nachgewiesene Auswirkungen bei UFO-Erscheinungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2006, 10:33   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.140
Standard Ente verschluckt Alienkopf

Ein Röntgenbild einer von einer Vogelrettung geschwächt aufgefundenen Ente enthüllte den Grund für die Unpäßlichkeit:



Das Tier hatte offensichtlich den Kopf eines Aliens verschluckt.

http://www.sfgate.com/cgi-bin/articl...05/26/DUCK.TMP

Das Röntgenbild wird versteigert, der Erlös wird der Vogelrettungsstation zugute kommen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 17:27   #2
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Ich persönlich würd ja den Alienkopf versteigern, nicht das Röntgenbild
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 17:47   #3
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.783
Standard

Was hat man denn mit der Ente gemacht? Operiert?
Und was mit dem mutmaßlichen Alienkopf?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 18:33   #4
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.140
Standard

Steht alles im Artikel.

Die Ente starb etwas später. Eine Autopsie erbrachte keine besonderen Erkenntnisse. Wahrscheinlich haben die MIB den Kopf gestohlen.

Enten schlucken manchmal Körner oder Steine, um ihrer Verdauung zu helfen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 09:35   #5
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

Endlich die Wahrheit über die Vogelgrippe!!!
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 09:47   #6
voice
Foren-As
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 945
Standard

Hallo du

schrei nur nicht zu laut ,nich das du nacher auf der staaaaaatsfeind liste stehst



voice
voice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 09:55   #7
Leon300
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Leon300
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Bananenrepublik, Demokratische Diktatur, EU-Diktatur, Land der niederen Antifanten
Beiträge: 1.152
Standard

Zitat:
Original von basti_79
Steht alles im Artikel.

Die Ente starb etwas später. Eine Autopsie erbrachte keine besonderen Erkenntnisse. Wahrscheinlich haben die MIB den Kopf gestohlen.

Enten schlucken manchmal Körner oder Steine, um ihrer Verdauung zu helfen.
Wie denn nun, Kopf oder Stein?

Wenn schon Kopf, wenigstens dann vermeintlicher sagen, äh schreiben.
Leon300 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Stimmt es, dass die Erde von der Sonne verschluckt wird? Zeitungsjunge astronews.com 0 15.04.2008 12:31
Touristen von Sahara verschluckt Myticandy Mysteriöse Orte 19 19.08.2003 03:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.