:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Werbung

Werbung Werbung für die eigene Homepage, für Vereine & Organisationen, Bücher und Zeitschriften gehört ausschließlich hier herein. Beachten Sie bitte die Regeln für das Posten von Werbung!


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2006, 14:37   #1
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard Tools, tools, tools....

Der Bereich "Werbung" hier nur bedingt zu, denn ich möchte den hier anwesenden Hobbypixelkünstlern (oder die es werden wollen) einpaar (unverzichtbare) Tools vorstellen, die das Arbeiten leichter, oder schöner machen. Sie sind zwar nicht immer freeware (Demoversionen lassen sich aber meist unbegrenzt weiterbenutzen - für privatanwender), dennoch lohnt sich die ein oder andere Anschaffung, da der Preis nicht immer all zu hoch ist.
...................

Alias Sketchbook Pro 2.0
Ideal für alle die gerne auf dem Computer mit klassischen Mittel, also Pinsel und Co, unter realen Bedingungen malen wollen.
Wer noch dazu ein Digibrett hat, kann sich mit dem Tool so richtig austoben (Mouse geht aber genauso gut...)!
Für Mac und Win.
http://www.alias.com
Kostenpunkt: für Vollversion ca. 180 Dollar, Demo zu testen


Graphic-Converter
Das absolute Muss-Programm. Frisst alle gängigen Graphic-Formate (so um die 185) und kann in 75 Formate exportieren. Lässt sich aber auch gut als Datei-Browser und für Dia-Shows verwenden. Praktisch, die Mehrfachkonvertierung (Stapelverarbeitung).
Leider nur für Mac.
http://www.lemkesoft.de
Kostenpunkt: 25 Euronen, Demoversion lässt sich aber immerwieder starten...


Riva FLV Encoder
Diesmal ein Tool nur für Windoof-User.
Mit Riva FLV Encoder lassen sich schnell und einfach die gänigen Videoformate in ein Flash-Video Format umwandeln.
http://www.rivax.com
Kostenpunkt: null


FontExplorer
Falls wer eine umfangreiche Font-Sammlung sein eigen nennen kann, sollte sich dieses Toll näher betrachten. Sieht aus wie iTunes und lässt sich ähnlich bedienen, allerdings gibt es anstatt einen Überblick über die Musiksammlung, einen Einblick in seine Schriften. Man kann selbst Bibliotheken errichten, bzw, Schriftmuster und -infos definieren.
Für Mac und Win.
http://www.linotype.com/fontexplorerx
Kostenpunkt: nüschts


SketchUp
Für alle die schnell un einfach 3D-Skizzen erstellen möchten. Ideal für den kleinen Architekten, Innenarchitekten und wer sonst noch ein Mini-CAD braucht.
Für Mac und Win.
http://www.sketchup.com
Kostenpunkt: kostenlos derzeit für Win-User (http://sketchup.google.com), da google SketchUp gekauft hat. Macianer müssen warten. Ansonsten: 470 EURO!!! (für die aktuellste Version)


Freemind
Für alle die nicht wie ich ihre Mindmaps aufs Papier kritzel, gibt's ne digitale Variante.
Für Mac und Win.
http://freemind.sourceforge.net
Kostenpunkt: nix


PDFcity.com
Diesmal kein Tool zum download, Funzt online.
PDFcity bietet einen kostenlosen PDF-Workflow. Bis zu 5MB große Dokumente lassen sich hier uploaden und auf deren Komplexität und auf das PrePress-Format PDF/X3 prüfen.
Für Mac und Win, weil online.
http://www.pdfcity.com
Kostenpunkt: Für Wenignutzer und Neueinsteiger - kostenlos


und dann hätte ich da noch
Scribus
Scribus ist ein komplettes DTP-Proggy, ähnlich wie Adobes inDesign und völlig kostenlos, da opensource.
Für Mac, Win und (Öko-)Linux
http://www.scribus.net/
Kostenpunkt: - opensource



Es gibt sicherlich noch viele andere kleine Tools für andere Bereiche. Die Liste kann ja von euch fortgeführt werden
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:14   #2
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard

hui.. hab total

Gimp
vergessen. Hole Dies hiermit nach. Sollte egtl. jeder kennen, Gimp, das "kleine Photoshopdingens".
Für Mac, UNIX!, Win und (Öko)-Linux
http://www.gimp.org/
Kostenpunkt: opensource!


und dann hab ich noch
Krita
Krita ist ebenso ein opensource Bildbearbeitungsprogramm. Sehr professionell das Dingens und auch sehr brauchbar.
Für Mac und (Öko)-Linux. Win-User schauen leider in die Röhre (*hrhr)
http://www.koffice.org/krita/
Kostenpunkt: siehe Gimp

*wird fortgeführt*

*edith: Links vergessen. sorry.*
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:50   #3
IronColonel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Gimp
vergessen. Hole Dies hiermit nach. Sollte egtl. jeder kennen, Gimp, das "kleine Photoshopdingens".
Für Mac, UNIX!, Win und (Öko)-Linux
Das hab ich mir neulich installiert, aber ich könnt mit den "tieftauch" Paletten heulen.
Klickt man aufs Bild, ist die Werkzeugpalette weg, das nervt tierisch, und ja, ich brauch Vollbild ;o)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:05   #4
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard

Tja. äh... keine Ahnung. Hab Gimp nur ein mal ausprobiert. da ich photoshop hab, brauch ich's ja nicht

Aber das mit dem Platz, also Bild und Werkzeug-Paletten kann man gekonnt mit nem 2. Monitor lösen
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 17:15   #5
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

So ich kopiere mal ein paar Sachen aus diesem Thread hierher:
Zitat:
Original von daspixel
haben wir also nun eine website erstellt, benötigt man webspace. hat man keinen, gibt's - nicht mehr soviele wie noch vor einpaar jahren - einige anbieter die webspace für jedermann anbieten, wie zb. fortunecity.de.
Zitat:
Original von Acolina
Es gibt aber von Woltlab auch eine kostenlose Version des WBB, das Burning Board Lite.

Eine gute Open Source Forumsoftware ist phpBB, bietet nicht ganz den Umfang dieser WBB-Version hier, aber, denke ich, schon alles, was man so braucht.

Ahja und kostenlosen Webspace inkl. PHP, FTP und MySQL bietet funpic.de
Zitat:
Original von daspixel
software aller art (free und shareware) lässt sich auch bei versiontracker finden.
Zitat:
Original von Acolina
Also für Win ist die Open Source CD auch 'ne gute Quelle.

Ein netter HTML-Editor ist NVU, hat eigentlich alles, was man erst mal so braucht.

Na und bei SourceForge.net reinschauen lohnt sich auch immer
Zitat:
Original von daspixel
Sofern man selber coden will, keine Ahnung hat wie - und für alle anderen als Nachschlagewerk - kann ich selfHTML empfehlen.

Den link zu NVU hat Acolina ja schon gepostet
Wenn du als MAC-Anwender n .Mac-Abo und das neue iLife-Paket hast, ist da auch iWeb dabei. Für Anfänger ideal - der Code is' halt etwas aufgeblasen (hat man kein .Mac-Abo, gibt's Tricks seinen eigenen Webspace dafür zu nutzen...)

Für google.mailer gibt es den Dienst google.pages. Funzt allerdings unter MAC OS X nur mit Firefox, nicht mit Safari! Keine Ahnung ob, google.pages schon für jedermann zugänglich ist, ich habs auf alle Fälle mal getestet.

Solltest du Interesse an einem opensource DTP Programm haben - also sowas wie inDesign von Adobe - solltest du dir mal Scribus näher anschauen. Habs selber noch nicht getestet, soll aber hervorragend sein...

Website fertig? Webspace haben wir auch? Brauchen wir also nur noch unsere Seiten uploaden auf nen FTP-Server, am besten mit transmit.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 16:38   #6
Lukas the brain
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Lukas the brain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.006
Standard

weis jemand wo ich ein kostenloses programm griege, womit ich filme wie z.b. von http://media.putfile.com/ mit meinem mac anschauen kann???
__________________
Dr. Wolfgang Schäuble:
Sicherheit ist die Bedingung für Toleranz

Lukas the brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 17:15   #7
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Ahja und kostenlosen Webspace inkl. PHP, FTP und MySQL bietet funpic.de
Der Preis sind Werbeeinblendungen, aber das sagt einem vorher keiner.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 17:19   #8
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Original von perfidulo
Zitat:
Ahja und kostenlosen Webspace inkl. PHP, FTP und MySQL bietet funpic.de
Der Preis sind Werbeeinblendungen, aber das sagt einem vorher keiner.
Das sollte doch eigentlich logisch sein oder?
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 18:02   #9
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard

Zitat:
Original von Lukas the brain
weis jemand wo ich ein kostenloses programm griege, womit ich filme wie z.b. von http://media.putfile.com/ mit meinem mac anschauen kann???
nimm den VLC spielt i.d.R. alle gänigen Formate ab. Manchmal gibt's Probleme beim Abspielen mit .wmv aber zur Not muss man dann das quicktime-plugin flip4mac installieren. - das es momentan aber nur für powermacs gibt; intel-mac version kommt noch.

...

sollte doch wirklich klar sein, dass es kostenloses zeugs im inet nur mit werbekram gibt... tsstss...
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2006, 09:45   #10
Lukas the brain
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Lukas the brain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.006
Standard

Ich suche unbediengt ein kostenloses mac-prog mit dem ich WMV HD-DVD-ROMs abspielen kann.
auf der dvd verpackung steht, dass man sie nur mit windows media player abspielen kann, also brauche ich sowas für mac.
ich habe auch schon das flip4mac installiert, geht aber nicht.
__________________
Dr. Wolfgang Schäuble:
Sicherheit ist die Bedingung für Toleranz

Lukas the brain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.