:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Kornkreise

Kornkreise Sichtungen, Symbolik, Ursachen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2008, 15:42   #21
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von awo425 Beitrag anzeigen
Was die Leute so alles wissen. Unglaublich. Wahnsinn. Ein Komet ist immer rund. Die Swastika ist ein Sonnenzeichen. Die Swastika bedeutet dies und jenes und welches.....und und und.....Und warten wir noch 1000Jahre war sie eine Abb. des Mondes....

Denkt doch mal bißchen selbst drüber nach! Und laßt euch nich so von irgendwelchen Geschichtchen beeinflussen!
Und....wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Na ja ich lese da nix sondern sehe Bilder von wem stammt das?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:42   #22
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.861
Standard

awo425, es zeugt von schlechtem Stil, Leuten irgendwas vor die Füße zu knallen. Deutlich angenehmer und zudem hier gewünscht ist es, seine Meinung nachvollziehbar erklärt und belegt darzulegen. In diesem Sinne, fang am besten noch mal ganz von vorn an

Achja, man kann hier Beiträge nachträglich editieren, das erspart uns allen Postmonologe
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:51   #23
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Zitat von awo425 Beitrag anzeigen
Ein Komet ist immer rund.
....wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Lol...Jung, du machst mir Spaß, allein, mit dir zu diskutieren deucht mir Zeitverschwendung zu sein.
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:53   #24
awo425
Jungspund
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 15
Standard Komet Swastika

Was braucht ihr denn noch für Gehhilfen?
awo425 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 17:05   #25
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von awo425 Beitrag anzeigen
Was die Leute so alles wissen. Unglaublich. Wahnsinn. Ein Komet ist immer rund. Die Swastika ist ein Sonnenzeichen. Die Swastika bedeutet dies und jenes und welches.....und und und.....Und warten wir noch 1000Jahre war sie eine Abb. des Mondes....

Denkt doch mal bißchen selbst drüber nach! Und laßt euch nich so von irgendwelchen Geschichtchen beeinflussen!
Und....wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Na ja man kanns auch spannend machen oder über eine Sache diskutieren.

http://www.sabon.org/swastika/index.html Bei Ausgrabungen in Mawangdui (China) in den 1970er Jahren, fand man in der Nähe von Changsa im Grab Nr. 3 beschriebene Seidenbahnen aus der Han-Dynastie. Auf einer Seide waren 29 Kometen dargestellt, von denen hier die letzten 4 gezeigt sind. Wie man sehen kann, ist der Komet links außen als Swastika dargestellt.
Ist das jetzt ein Beweis das die Swastiska eben ein Komet sein soll und deshalb keine andere symbolische Bedeutung hat?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 17:16   #26
awo425
Jungspund
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 15
Standard Komet Swastika

....schön das schon mal eine sich die Mühe gemacht hat. Danke. Aber mein 2tes Rätsel steht auch noch...!
awo425 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 17:25   #27
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.861
Standard

Zitat:
Zitat von awo425 Beitrag anzeigen
....schön das schon mal eine sich die Mühe gemacht hat. Danke. Aber mein 2tes Rätsel steht auch noch...!
Das wäre deine Arbeit gewesen. Lies bitte mal die Forenregeln.

Als Beleg dafür, dass eine Swastika ausschließlich als Symbol für Kometen steht, ist diese eine Abbildung sehr, sehr dünn.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 17:29   #28
awo425
Jungspund
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 15
Standard Komet Swastika

Das hat doch gerade Schechina ergänzt. Danke sehr.....ihr diskutiert hier aber solange darüber, bis einer vorbeikommen muß, um euch die Absolution zu geben, oder wie? Mögt ihr keine Spannung? Müßt ihr alles vorgekaut bekommen?
awo425 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 17:39   #29
Bundy
Foren-As
 
Benutzerbild von Bundy
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 939
Standard

Ich vermute mal die Parteiführung hat zufällig einen Kometen beobachtet, der genau diese Form hatte. Dies war für sie ein Zeichen.
Stimmts?
Bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 18:00   #30
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von awo425 Beitrag anzeigen
....schön das schon mal eine sich die Mühe gemacht hat. Danke. Aber mein 2tes Rätsel steht auch noch...!
Ha du Scherzkeks!

Habsch gerade Zeit heute..Hitler hat die Idee für sein Parteizeichen, von Lanz von Liebenfels, der die Zeitschrift Ostara herausgab und einen Orden in Wien gründete, ein ehemaliger katholischer Pfaffe.

Alle okkulten Ideen hatte Hitler aus dieser Quelle.

Was bekomme ich dafür grins

Foto von lanz http://www.mysteria3000.de/wp/?p=101

Geändert von Schechina (18.05.2008 um 19:14 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gold im Maisfeld Acolina Europa 1 25.11.2005 13:33
Ufo Landung im Maisfeld 2004 Renatus Fakes & Hoaxes 1 19.11.2005 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.