:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Die Suche nach außerirdischer Intelligenz

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz Methoden, Ergebnisse & Konsequenzen, falls wir fündig werden oder gefunden werden...

Umfrageergebnis anzeigen: Gibt es Außerirdische?
JA 93 73,23%
NEIN 6 4,72%
Könnte sein... 29 22,83%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 127. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2014, 17:47   #101
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.133
Standard

Zitat:
Zitat von Grey Beitrag anzeigen
was würdest Du dazu sagen, wenn man mit Indizien und einer physikalischen Ortungstechnik all die gezeigten Außerirdischen und die Ufos auf Echtheit prüfen könnte?
Ich würde dazu dasselbe sagen, wie zu jeder Technik, mit welcher man Kornkreise, Bigfoot-Haare, Engelsfedern, Nessie-Bilder und EVPs auf Echtheit prüfen kann:
1) An welchem - zweifellos echten - Exemplar wurde die Technik geeicht?
2) Wie zuverlässig kann es 100 Fälschungen von 100 echten Exemplaren unterscheiden?
3) Mit welchen Methoden wird die Reliabilität gewährleistet?
4) Funktioniert das mit Quanten?
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 18:49   #102
Grey
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Ort: Gräfenroda in Thüringen
Beiträge: 52
Standard

Ich versuche seit einiger Zeit eine Nachricht an Sie abzusetzen, leider ohne Erfolg. Versuch es später nochmals. Gruß Hubert
Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 18:58   #103
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.129
Standard

Zitat:
Zitat von Grey Beitrag anzeigen
Ich versuche seit einiger Zeit eine Nachricht an Sie abzusetzen, leider ohne Erfolg. Versuch es später nochmals. Gruß Hubert
Ähm, Grey, du musst die Nachricht nur hier ins Forum schreiben, der Tarl liest das dann schon und wir anderen haben auch noch was davon Oder ist die Nachricht top secret?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 20:17   #104
Grey
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Ort: Gräfenroda in Thüringen
Beiträge: 52
Standard Aliens

Ich finde leider keinen Zugang zu einer Korespondenz im Forum. Ist alles sehr verwirrend strukturiert. Es gibt leider kein Verständnis für alte Leute. Bedaure diese Tatsache. Und dabei wollten wir doch gerne unsere langjährigen Erfahrungen einbringen. kann sich mal um das Thema jemand kümmern ?
Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 22:41   #105
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.129
Standard

Grey, schreib doch einfach hier alles so rein, wie du es oben auch getan hast. Hast du doch jetzt schon ein paar Mal hier gemacht
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 00:52   #106
Metis
Benutzer
 
Benutzerbild von Metis
 
Registriert seit: 10.01.2011
Beiträge: 87
Standard

Ist schon lustig. Die Frage, gibt es Außerirdische sugeriert mal wieder der Mensch sei der Mittelpunkt des Alles.

Wenn dann bitte, "sind wir die einzig existierende, eigenständig (nicht instinktiv) denkende Spezies in der Weite des Universums." oder "gibt es in den Weiten des Universums Leben, in dessen Form das unsere ähnelt?"
Für mich steht fest, ja das gibt es, aber wir vermutlich näher als wir denken, es ist aber wegen unserer eingeschränkten Sinnenwahrnehmung nicht wahrnehmbar und es ist uns nicht möglich, technnische Mittel zur Überbrückung dieses Hindernisses herzustellen.
__________________
Eins ist sicher
Nichts ist sicher
Nicht einmal das ist sicher
Joachim Ringelnatz
Metis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 09:05   #107
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.448
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Metis Beitrag anzeigen
Die Frage, gibt es Außerirdische sugeriert mal wieder der Mensch sei der Mittelpunkt des Alles.
Solange es keinen Beweis für deren Existenz gibt, solange sind wir die uns einzig bekannte Lebensform im Universum, aber keinesfalls der Mittelpunkt.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 09:41   #108
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.133
Standard

Zitat:
Zitat von Grey Beitrag anzeigen
Ich finde leider keinen Zugang zu einer Korespondenz im Forum. Ist alles sehr verwirrend strukturiert.
Funktioniert doch hervorragend. Ich habe nun schon von Ihnen erfahren, dass Sie eine Nachricht schicken möchten, und dass Sie es bedauern, die PN-Funktion nicht zu finden. Das heisst, wir korrespondieren.

Genau in derselben Art und Weise können Sie auch alles andere schreiben. Die Fragen oben waren ja öffentlich gestellt, also können sie gerne auch öffentlich beantwortet werden. Ich bin sicher, dass hier noch andere an dem Thema interessiert sind.
Ausser, natürlich, es ist geheim. Dann klicken Sie einfach links oberhalb des sympathischen Wikingerkopfs auf den Namen 'Tarlanc' und sie können aus dem Menü auswählen, mir eine Private Nachricht zu schreiben.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 10:24   #109
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.645
Reden Resonanzortung?

Zitat:
Zitat von Grey Beitrag anzeigen
Hallo Nemo,

was würdest Du dazu sagen, wenn man mit Indizien und einer physikalischen Ortungstechnik all die gezeigten Außerirdischen und die Ufos auf Echtheit prüfen könnte? Die Ortungstechnik heißt "Resonanzortung", ist in vielen Jahren von mir entwickelt und hat sich bewährt.

Gruß von Grey
Also, so als Elektronik-Techniker mit einigermaßen ausgeprägtem physikalischen Hintergrundwissen, würde ich dich einfach
mal bitten, die technischen Grundlagen dieser "Resonanzortung" zu
erläutern, damit ich mir eine Vorstellung von der Plausibilität deiner
Entwicklung machen kann.

Und wenn du von "bewährt" sprichst, braucht es dazu nicht Begegnungen
mit Ufos und/oder Außerirdischen? Oder scannst du Ufoberichte und -Photos?
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 12:48   #110
Grey
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Ort: Gräfenroda in Thüringen
Beiträge: 52
Standard Resonanzantenne

Alte Schatzsucher kennen den Spruch: Willst Du einen Schatz suchen, so wirf ihn in den Wald und ruf "Suchs Brüderchen".Das ist das Grundprinzip der Resonanzortung.

Das Arbeitsgerät ist eine V-Dipolantenne mit einem Parabolreflektor, in dem ein Hohlraumresonator steckt mit einem Ohrkopfhörer. Dieser ist mit einem Handi per Audioausgang verbunden. Auf das Display lade ich ein Foto vom Gesuchten. Das Handy ist ja im eingeschalteten Modus aktiv und die Bildinformationen gelangen somit in den V-Dipol. Beim Anpeilen des gleichen Objektes auf einem Foto, auf dem Monitor eines PC oder im Gelände gibt es eine Reaktion. Bei mir kippt er nach hinten weg. Die Resonanzenergie wird durch die Zellspannung des Körpers enorm verstärkt. Licht ist ebenfalls ein sehr gutes Medium zur Aufmodulierung der Bildinformation und es gibt noch andere Möglichkeiten der Informationsübertragung, z.B Infratotlaser oder andere Laserpointer. Damit kann man punktgenau das Gesuchte anpeilen.

Ich hoffe, dass Du Dir jetzt in etwa ein Bild machen kannst. Falls es Interesse gibt, selbst sowas auszuprobieren, so will ich gern behilflich sein.

Der Grey in meinem Logo hat gelebt, als man ihn untersuchen wollte. Ist leicht zu überprüfen mit einer Wärmebildkamera. Ich habe da ein App ins Handy geladen. Die Augen und der Mund geben Infrarot ab- leuchten rot. Wenn mir nun jemand ein Foto von einem Alien serviert, so kann ich mit der Method prüfen, obs einer ist oder eine Fälschung. Andere Aliens reagieren auf Resonanz mit einem Implantat aus einem geschliffenen Bergkristall in der Nabelgegend.

Und so gibt es noch andere Indizien, mit denen man die Echtheit prüfen kann.

Bis bald Hubert

Die Resonanzortung ist somit universell einsetzbar in allen naturwissenschaftlichen Bereichen.

Geändert von Grey (17.12.2014 um 13:09 Uhr). Grund: Bild hochladen
Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum denken alle an Außerirdische PTA UFO-Sichtungen 4 13.11.2007 10:15
Außerirdische Engine Björni Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 15 09.08.2007 10:08
Der längste Name der Welt als Hinweis auf Außerirdische? Zwirni Paläo-SETI 0 02.07.2004 15:41
Außerirdische und deren "Sozialstruktur" Jimmyz UFOs - Die außerirdische Hypothese 3 07.06.2004 11:14
Aufklärung für Außerirdische Zwirni Kurioses 1 09.01.2003 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.