:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Afrika > Ägypten

Ägypten Wozu dienten die Pyramiden wirklich? Wie alt ist die Sphinx? Woher stammt die Hochkultur Ägyptens?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2005, 16:32   #1
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard Das Grab des Osiris???

Zitat:
Bereits vor zwei Wochen kehrte Erich von Däniken aus Ägypten zurück, zunächst ohne detaillierte Angaben der Öffentlichkeit zu nennen. Am 28. Novemberr schilderte der 70-Jährige erste Einzelheiten. So soll der Schacht ungefähr 90 Meter tief und mit Grundwasser gefüllt sein. In diesem Schacht soll sich ein großer Sarkophag befinden, der zurzeit noch nicht näher in Augenschein genommen werden kann.
Zahi Hawass, ägyptischer Chefarchäologe, konnte nach Angaben von Däniken, selbst auch noch nicht an den Sarkophag gelangen. Eine Bergung scheint bis auf weiteres ausgeschlossen zu sein, da der Sarkophag größer und breiter ist als der Schacht selbst.
Quelle & mehr dazu:

Rätsel um Gizeh-Schacht

Paranuss.net

Na da bin ich ja mal gespannt, bin vor allem überrascht das der gute Däniken mit Hawass zusammenarbeitet...
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2005, 23:18   #2
Basilios
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 321
Standard

Warum überrascht? Hawass arbeitet doch mit jedem zusammen, der ihm ein bisschen Kohle einbringt. Da öffnet er auch mal antike Sarkophage mit dem Brecheisen, um dem Fernsehen hübsche Bilder zu präsentieren...
Basilios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2005, 09:21   #3
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Da ist natürlich was dran, oder er sorgt eben dafür das er den ganzen Ruhm einkassiert und der Projektgründer sich das Spektakel live im Fernsehen angucken darf. Man siehe Gantenbrink... Da freut man sich auf den Tag wo es heißt, Zahi Hawass öffnet Live die Bundeslade...
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2005, 15:47   #4
fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hat aber zumindest einen vorteil wenn man sich das ansieht, dann kann bei seltsamen funden der hawass wenigstens nicht sagen das es fälschungen sind die der ausführende forscher ja selbst gelegt hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 11:14   #5
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Zitat:
hat aber zumindest einen vorteil wenn man sich das ansieht, dann kann bei seltsamen funden der hawass wenigstens nicht sagen das es fälschungen sind die der ausführende forscher ja selbst gelegt hat
So wie in Japan vor einiger Zeit, der bis dato führende japanische Wissenschaftler und Archäologe Professor Shinichi Fujimura, der seine Funde selbst verbuddelt hat.

Quelle:
Die Zeit
Quarks & Co
Ruhr-Uni Bochum

Tja, so schnell kann einen die Versuchung packen, wenn der gewünschte Erfolg ausbleibt. Ist schon traurig, vor allem wenn man bedenkt, wie schnell die Glaubwürdigkeit anderer Experten und Wissenschaftler dabei sinkt.
Aber ich sag mal, selbst schuld, wenn man sich beim Verbuddeln filmen lässt, wenn auch unfreiwillig.
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jesus Grab Acolina Naher Osten 68 23.05.2008 01:17
Ägyptisches Grab Sebs Mysteriöse Orte 5 05.12.2005 17:45
Das Grab des Midas Ga$$i Naher Osten 15 05.01.2004 15:45
Leben im Grab DarkSunshine Psychologie & Parapsychologie 6 11.05.2003 22:48
Das geheimnisvolle Grab des Osiris ramses23 Ägypten 2 19.09.2002 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.