:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Kornkreise

Kornkreise Sichtungen, Symbolik, Ursachen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2006, 14:26   #21
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard RE: Orbs in Meiner Wonung

a Ähm ä - ja
das was da oben bei der Tibeltfee (Zdravo !) an der Decke herum spectriert,
hatte ich in meinem Sommerdomizil auch des öfteren,
in einem abgedunkelten Raum, weils es da immer so heiß ist (yu).

Es gab einfach keine Lichtquelle die in diesem Raum, nichtmal einen Minispalt in den Außen-Jalousien, sowas helles hätten projezieren können. Man nimmt das dann so hin, weil man eben nicht drauf kommt was das nun war.
Doch bei Tibetfee ist es hell und es könnte auch von einer Linse mit Lampe kommen, wie z.B. in KFZ verbaut werden, aber so ist das immer - wenn man nicht dabei war, glaubt man es nicht und wenn man dabei war nimmt man es einfach so hin, meistens jedenfalls.

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 15:09   #22
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard RE: Orbs in Meiner Wonung

Zitat:
Original von Tibetfee


Dazu kan ich auch was beitragen, bissher hatte ich eingemalale diese Licherscheinungen im ganzen 4x in meiner Wohnung. Die letzte Lichterscheinung war so schön das ich einFoto davon machte, es war die zweite diser Art mit eine regenbogen. Es währe mir angenehm wen mann seine Zweifel für sich behalten würde,ich würde nicht gerne darüber unliebsamen Spekulationen lesen wollen. Es ist einfach eine Aufnahme mit einer sauberen Linse, und keiner möglichkeit irgend welcher spiegelungen. In meinem Alter macht man keine Scherze über solche Dinge, da sieht man das was ist. Sollte jemand was anderes sehen als ich ist es auch gut,bekantlich liegt alles im Auge des Betrachters.

L.G. Tibetfee
Aaahh Alien Invasion
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:59   #23
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard RE: Orbs in Meiner Wonung

Nix Alien Invasion - einfach nur Licht.
Genial finde ich ja - das es ohne Kamera zu sehen war und dann auch noch fotografierbar ist. Was ganz neues !

Liebe Tibetfee, es wäre sicherlich interessant so ein Foto zu sehen wo man bis zum Boden runtersehen kann, einfach nur damit wir sicher gehen können das dort kein Licht gebündelt wird. Wenn hier zu gewisser Uhrzeit das Licht durch mein Aquarium fällt, kann es auch zu solchen Effekten an einer Wand kommen, sieht toll aus - ist aber voll normaaal

Nicht das ich mich wehre dir zu glauben...
ich will nur etwas weniger zweifeln

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 14:55   #24
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Würde es für gespiegeltes Licht halten. Irgendwas Glas in dem Raum, Licht wird gebündelt und macht Flecken anner Decke... kenn ich von meiner Omma ihrem Swarovski Sammelschrank....
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 09:21   #25
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard

Zitat:
Swarovski Sammelschrank
Def: Eine leicht zu verstehende spannungsfreie Technologie um Senioren,
ohne Computer Kenntnisse -
beim Walzer Tanzen,
in andere Sphären zu begleiten.

Hier ist noch ein Regentropfen Universum, vom gestrigen Abend.


Garantiert keine Orbs - doch wie kommen genau diese Dinger auf die Fotos wenn nun kein Regen da ist, oder innerhalb von Wohnungen ???
Hatte ich ja nun auch schon öfter. Ich hätte mich sonst garnicht mit den Orbs beschäftigt, wenn ich nicht selbst - diesbezüglich ein paar sinnvolle Antworten gebrauchen könnte. Staub in der Wohnung oder in der Luft - kann ich ja nachvollziehen, doch den müsste ich dann auch mit dem Laser erkennen können oder mit dem 500W Quecksilberdampfstrahler ??? Da müsste das fast wie Schnee aussehen während beim Laser dann mal der eine oder andere Partikel den Strahl kreuzt, was auch so ist. Doch wir waren auch mal in einer staubfreien Lackierkabine und hatten sogenannte Orbs drauf. Ich bleibe trotz aller Fakten für eine natürliche Erklärung offen gegenüber weiteren Spekulationen, die dieses Phänomen erklären könnten.

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 20:09   #26
Troll Collect
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
doch wie kommen genau diese Dinger auf die Fotos wenn nun kein Regen da ist, oder innerhalb von Wohnungen ???
zb durch staub, flusen, pollen und krümel von zigarettenasche

besonders gut bei offener blende und blitz
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2006, 09:19   #27
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard

Mal davon abgesehen das wir nicht rauchen, gibt es bestimmt Asche in der Luft und Pollen auch, sowie das andere von dir genannte + Asbestfasern, Bremsbeläge, Metallpartikel...
Aber ein staubfreier Raum, den man nur mit einem schicken weissen DuPont Anzug betreten darf, ist eigentlich Staubfrei...

Also - fällt die Elfen-Energiewesentheorie wieder ins Reich der Phantasie ? Oder wie ?
Orbs sind also immer irgendwelche Partikel und die russischen Wissenschaftler welche sich damit beschäftigen sind also nach arbeit suchende Spinner ?

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2006, 10:48   #28
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Was ihr anscheinend generell überseht ist, dass unsere augen einen extremen Dynamik-Bereich haben. So aus dem Gedächtnis würde ich den bei 120 dB insgesamt und 80 dB Kurzzeitig ansetzen - das hieße, dass wir bei Leuchtdichtenunterschieden von 1:100000000 noch im Schatten details ausmachen können.

Eine derart dynamische Kamera zu finden, ist nicht leicht. Derartige Kameras kosten Locker mehrere zehntausend Euro und werden nur für Spezialanwendungen eingesetzt, da - wunder was - übliche Wiedergabegeräte keinesfalls an diesen dynamikbereich heranreichen.

Im Umkehrschluß heißt das, dass wir uns, was unterschiede in den Leuchtdichten ausmacht, öfter mal enorm verschätzen - so ist, wie man mit einem Fotoapparat leicht nachprüfen kann - ein stinknormaler Schlagschatten Finster wie ein Bärenhintern von innen. Es sind unsere Augen, die uns durch ihren extremen Dynamikbereich vorgaukeln, dass es da noch ziemlich hell wäre.

Was wir für "einen kaum Merklichen Strahl Sonnelicht von aussen durch einen Jalousiespalt" halten würden, ist grob überschlagen 1000x so hell wie die Umgebung. Wenn ein derartiger Strahl im ansonsten verdunkelten (für unsere augen aber immer noch keinesfalls zu dunklen) Raum z.B. auf ein Trinkglas trifft, streut er ggf. Farbenprächtigste "Orbs" durch den ganzen Raum - man kann seine Fläche 100x vergrößern, und dann ist er immer noch deutlich heller als die Umgebung!

Die Sonne ist verdammt hell.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2006, 14:30   #29
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Eine typische Augenzelle des Menschen wird bereits ab 3 Photonen pro Sekunde zu einem Signal gereizt.

Und du willst nicht wirklich wissen, wieviel Photonen so ein dünner Laserpointer pro Sekunde aussendet. Und der ist ja noch nicht mal wirklich "hell".
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2006, 17:44   #30
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard

Und so ein Kamerablitz - der ist schon sehr hell -verblitzt
Darum zeigt der Blitz so viele Orbs, ne

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.