:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Alternative Heilverfahren > Duft- & Aromapflanzen

Duft- & Aromapflanzen Aromatherapie, Tipps zum Sammeln, Aufbewahren, Rezepturen, Fragen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2002, 19:05   #1
flamenca
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Räucherwerk - eigenartige Auswirkung!

Hallo!

Ich interessiere mich sehr für das Thema Feng Shui und das Reinigen von Räumen und dachte bis jetzt das das ein sehr harmloser und ungefährlicher Zugang zu den Bereich Esoterik ist. Ich bin erst umgezogen und mußte die Wohnung vorher herrichten, spachteln, ausmalen, Boden legen usw. und da sich das ziemlich schleppend trotz Hilfe von meinen Verwandten hingezogen hat, habe ich die Räume mit einer Feng Shui Mischung geräuchert und man konnte wirklich merken, wie die Stimmung umkippte und alles besser von der Hand ging.
Kurz bevor ich eingezogen bin hat meine Tante das Badezimmer geputz und hat als sie den Duschkopf in der Hand hielt, ganz starke Erinnerungen an Ihre Oma, die früher in dieser Wohnung wohnte gehabt.
Ihre Oma ist vor 5 Jahren im Spital gestorben.
So haben wir das Badezimmer noch einmal extra geräuchert und nach der Beschreibung in einem Feng Shui Buch an den Wänden entlang geklatsch.
Ich konnte richtig spüren, an welchen Stelle der Raum energetisch gereinigt war und wo noch stagnierende Energien waren.
An 2 Stellen haben wir es nicht wo richtig geschafft, den Raum zu reinigen.
Dann hat meine Tante starke Herzbeklemmungen bekommen und ich habe einen starken Schauer über den Rücken verspürt.
Dann habe ich das Gefühl gehabt, ich spüre von jemanden anderen die Emotionen.
Und zwar gegenüber einigen Familienmitgliedern meiner Tante.
(Meine Tante ist angeheiratet, also nicht fleischlich mit mir verwandt)
Ich habe aufgrund der Reaktionen meiner Tante gedacht, das sich noch emotionelle Restbestände dieser Großmutter im Badezimmer befinden. Hört sich wahrscheinlich ur blöd an, kann es aber nicht anders beschreiben.
Auf jeden Fall waren es Gefühle, das sich jemand starke Sorgen macht um die Mutter meiner Tante, usw.
Ich hatte das Gefühl ich konnte diese Energie, die im Raum stand, geistig einiges befragen und ich erhielt Emotionen als Antwort, bzw. spürte an meinen eingen Körper Reaktionen.
Ich habe mich sehr geschreckt und habe versucht, ab den Zeitpunkt als ich eingezogen, mich auf irgendeine Art und Weise nicht mehr zu öffnen. Ich hatte aber dann, als ich eingezogen bin, das fast andauernd das Gefühl, das Einer hinter mir steht und mir auf die Schulter tupfen möchte und sagt: "Ach ja, das wollte ich Dir noch sagen."
Ich habe jetzt mit dieser Wahrnehmung die Vereinbarung getroffen, das ich mich zu einen späteren Zeitpunkt mit diesen Thema noch mal auseinandersetzen werde, wenn ich mich vom Umzug ein wenig erholt habe. Ab den Zeitpunkt hatte ich in der Wohnung keine Angst mehr und auch nicht das Gefühl, das jemand hinter mir steht.
Kann mir jemand einen Rat geben?
Was ist da passiert?

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2003, 06:12   #2
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

krass krass krass

ähm...also ich respektiere deine....erfahrungen aber...krass
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2003, 12:11   #3
RIKER
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Räucherwerk - eigenartige Auswirkung!

Hallo

Ich würde sagen, das Deine Tante dieses Plötzliche Gefühl aufgrund Ihres Wissens, dass die Mutter den Duschkopf auch gehalten hat und jetzt Tod ist bekam.
Bei Dir ist es ebenso, da Du auch das Wissen hattest.
Dazu kommt noch euer Esotherisches Interesse.

Hier hat euch die Einbildungskraft und das Unterbewusstsein einen Streich gespielt, mehr ist es nicht.

RIKER
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2003, 12:36   #4
flamenca
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil Erlebniss beim Räuchern

Ich habe dieses Erlebniss, vor fast einem Jahr eingetragen und heute sehe ich das natürlich schon ganz anders.

Rückblickend gesehen, war es wohl so, daß sich mein Weltbild erweitern mußte. Die geistige Welt hat sich einfach bei mir gemeldet. Heute ist das nicht mehr so erschreckend.
Und es kommt schon mal vor, daß sich Wesen bei mir melden, die nicht materiell sind.

Dadurch, daß ich mich mit diesen Themen weiterbeschäftigt habe, konnt ich mich sogar schon mit Naturwesen verständigen. Nur wenn man nicht weiß, was Sache ist, kann man sich schon ganz schön furchten.
Inzwischen habe ich schon sehr oft ausgeräuchert und es ist nichts derartiges passiert. Außer einmal da war es aber die Absicht, eine Seele ins Licht zu schicken.

Aber es kann sein, daß an Gegenstände oder Personen, Fremdenergien dranhängen. Ob das jetzt im Fall des Brausekopfes war oder nicht, kann ich nicht sage, in diesem Fall kann ich nicht objektiv sein. Aber bei jemanden anderen, konnte ich bei einigen Gegenständen stark nachfühlen, daß hier was nicht stimmt. Und bei all den Gegenständen, handelte es sich um Geschenke von der Person, die eben hängengeblieben ist. Es war zwar unterschiedlich stark, dieses Gefühl, aber es war da. Ich habe es wahrgenommen, als wenn es ganz stark schwingen würde. Wobei ich diese Person nicht kannte und auch nicht´s von den Hintergründen wußte.

Naja, zwischen Himmel und Erde gibt es noch viel das wir erforschen können.
Liebe Grüße

Flamenca
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 02:05   #5
vegetalisto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Erlebniss beim Räuchern


Weiter so! Du bist auf dem richtigen Weg! Schick sie alle ins Licht!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 10:55   #6
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard RE: Erlebniss beim Räuchern

Zitat:
Original von flamenca
Rückblickend gesehen, war es wohl so, daß sich mein Weltbild erweitern mußte.
Es gibt immer wieder Situationen wo wann eigentlich etwas ändern müßte, aber sehr viele ignorieren die Anzeichen und wundern sich nur warum auf einmal nichts mehr funktioniert. Das man nur den falschen Weg genommen hat, darauf kommen meist sehr wenige.

Zitat:
Original von flamenca
Aber es kann sein, daß an Gegenstände oder Personen, Fremdenergien dranhängen. Ob das jetzt im Fall des Brausekopfes war oder nicht, kann ich nicht sage, in diesem Fall kann ich nicht objektiv sein.
Es kann nicht nur sein, es ist automatisch so. Alle Gegendstände besitzen ein Feld, das durch das Feld anderer beeinflußt wird. Manchmal kann diese Information so stark sein, dass man was davon mitbekommmt, oder die Personen die es spüren sind auf irgendeine Art sensibel.

In allen Fälle gilt, man ist immer subjektiv, da ja das eigene Feld das andere automatisch beeinflußt. Nur eine Person ohne Feld könnte wirklich objektiv sein.

Hast du dich inzwischen mit dem Schulterklopfer schon ausgesprochen, gab es vielleicht einen Konflikt zwischen deiner Tante und dieser Person, der nicht ausgetragen werden konnte?
Ich würde nicht versuchen den Schulterklopfer zu bekämpfen, normalerweise werden solche Feld nur stärker wenn man sich intensiv, und vor allem feindselig, damit beschäftigt, man läd sie sozusagen auf.
Aber das kann auch eine Lösung sein, je mehr man das Porblem energetisiert umso mehr rückt es Rampenlicht und umso eher kann es vielleicht gelöst werden.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2003, 09:17   #7
flamenca
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Schulterklopfer

Hallo!

Ja inzwischen habe ich sehr viel geräuchert, besonders gerne mit weißen Salbei oder mit Feng Shui Reinigungsräucherung.

Wer jetzt der Schulterklopfer war, weiß ich nicht. Aber wir haben mit der verstorbenen Großmutter meiner Tante Kontakt aufgenommen, sie wollte eigentlich nur daß wir uns um die Mutter meiner Tante kümmern, weil sie sich sehr Sorgen um sie gemacht hat. Ansonsten waren da keine Informationen, die wichtig erschienen. Allerdings habe ich da noch was, das ab und zu bei der Türe rein will. Besonders wenn wir bei mir, irgendwas machen mit alternativen Heilen oder mit Meditation, dann ist es so als wenn was bei der Türe kratzt. Einmal habe ich es gesehen, wie es durch die Türe durchkam und Hu, da sah ich wie die Schulter und die Arme sichtbar wurden (Ich bin hellsichtig). Mein Freund konnte nichts sehen, aber er spürte, daß sich da ein Energiefeld aufgebaut hat und hat es wieder nach draußen geschickt. Schon lange habe ich mir vorgenommen diese Energie mal reinkommen zu lassen, wenn es wieder mal so weit ist um nachzufragen, was sie will. Bis jetzt war ich aber zu feig. Bin ehrlich gesagt froh, daß ich soweit bin die Türe versiegeln kann, damit keiner reinkommt.
LG
Flamenca
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Supernovae: Die eigenartige Supernova SN 2008D Zeitungsjunge astronews.com 0 28.07.2008 14:21
Supernovae: Die eigenartige Supernova SN 2008D Zeitungsjunge astronews.com 0 25.07.2008 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.