:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt > Mission Mars

Mission Mars Das größte Raumfahrtprojekt unseres Jahrhunderts - Wann werden die ersten Menschen auf dem Mars landen? Was erwartet sie dort? Wird man den Mars mittels Terraforming in einen blühenden Planeten verwandeln?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2012, 20:49   #11
Space_Lord
Benutzer
 
Benutzerbild von Space_Lord
 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Irgendwo in Bayern
Beiträge: 43
Standard

@Babsi: Sehr gute Schlussfolgerung, bin da genau deiner Meinung.

Mein absoluter Favorit wäre eine Spezies auf Siliziumbasis...klingt komisch, ist aber so^^
Dafür wäre nicht einmal (flüssiges) Wasser nötig, oder eine ideale Entfernung zur Sonne; diese Bedingungen wären sogar eher nachteilig. Silizium bindet sich bekanntlich gerne mit Sauerstoff, sprich: Theoretisch könnten wir auf jedem erdenklichen Planeten ein Siliziumwesen antreffen, auf dem keine (Sauerstoff-) Athmosphäre existiert. Da allerdings auf anderen Planeten auch noch andere uns unbekannte Elemente existieren können, lässt sich über die Wahrscheinlichkeit eines Lebens auf Siliziumbasis rein gar nichts sagen
__________________
"imagination is more important than knowledge because knowledge is limited" - Albert Einstein
Space_Lord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 12:11   #12
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Da lässt sich sogar sehr viel dazu sagen:

Unbekannte Elemente: NEIN. Alle Planeten innerhalb des von uns beobachtbaren Universums fallen unter die gleichen physikalischen Gesetze wie wir. Daher gibt es dort auch nur die Elemente die wir kennen.


Siliziumwesen: Evtl. als feststehender Kristall. Aber garantiert nicht auf silizium-organischer Basis. Da spielt die Chemie nicht mit. Siliziumverbindungen sind entweder überhaupt nicht reaktiv...ODER explosiv reaktiv. Und das Mittelding wie Silikone gibt es in der Natur überhaupt nicht, die kann man nur unter sehr speziellen Bedingungen synthetisieren.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 22:21   #13
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Das ist der springende Punkt. Für Leben benötigt man ein Basiselement, welches sich gerne mit vielen anderen Elementen bindet, diese Bindung gerne auch wieder löst. Zudem ist ein Trägermedium für Nährstoffe notwendig. Bei Lebensformen auf der Erde ist es der Kohlenstoff und Wasser. Kohlenstoff geht gerne vielseitige Verbindungen mit anderen Elementen ein und Wasser löst sehr viele Stoffe und kann diese Transportieren. Eine ideale Kombination.
Vor einiger Zeit gab es die "Entdeckung" einer Lebensform die teilweise auf Arsen basieren soll, allerdings gibt es da eine berechtigte zweifel. Hier ein kurzer überblick:

http://www.nasa.gov/topics/universe/..._chemical.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-743009.html


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 10:24   #14
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard


Und dazu noch ein kleiner Nachtrag:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-843305.html


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:20   #15
merche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Leben auf dem Mars

oh Gott Leute, wenn ich etwas über den MARS wissen wollte, würde ich eher meinen Nachbarn fragen als die Amerikaner !!!
Mein Nachbar würde eher die Wahrheit sagen.

Kann es sein, das die gesamte Literatur, angefangen mit
Die Marskonnektion von Hoggan völlig an Euch vor beigegangen ist. ????
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:23   #16
merche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Babsie, warum glaubst Du, das es nur auf "erdähnlichen" Planeten leben geben kann ?


Ich kann gar nicht so viele Bücher aufzählen, wie es über
Leben auf anderen Planeten gibt.
Macht Euch einfach nur schlau !
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:28   #17
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Reden

Zitat:
Zitat von merche Beitrag anzeigen
....

Kann es sein, das die gesamte Literatur, angefangen mit
Die Marskonnektion von Hoggan völlig an Euch vor beigegangen ist. ????
Kann das sein, daß du Science Fiction mit Realität verwechselst?
oder wovon sprichst du da?
Deine Nachbarn mögen ja ehrlicher sein, dafür wird es ihnen an echtem Wissen
doch sehr mangeln.....
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:39   #18
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von merche Beitrag anzeigen
Mein Nachbar würde eher die Wahrheit sagen.
Mag sein, aber welche Kompetenzen kann er vorweisen, um über den Mars zu reden?

@SchwarzerFuerst
Schon wieder einer, der Luftschlösser bewohnt.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:50   #19
merche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich spreche in erster Linie von der Verschleierung und der Verlogenheit der
Amerikaner !

.... und die Frage nach der Kompetenz sagt mir, daß Du das Buch
nicht kennst.

Kann das sein, daß hier Leute im Forum sind
die glauben die Medien und Politiker sagen die Wahrheit ???

.... denn dann bin ich in der falschen Abteilung

Geändert von Tarlanc (20.07.2012 um 15:31 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:56   #20
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von merche Beitrag anzeigen
.... und die Frage nach der Kompetenz sagt mir, daß Du das Buch nicht kennst.
Kennt dein Nachbar das Buch?


Zitat:
Zitat von merche Beitrag anzeigen
Kann das sein, daß hier Leute im Forum sind
die glauben die Medien und Politiker sagen die Wahrheit ???

.... denn dann bin ich in der falschen Abteilung
Kann es ein, dass hier ein User im Forum ist, der glaubt, dass nur sein heiß geliebter Autor die Wahrheit sagt?
.... denn dann wäre der User im falschen Forum.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert

Geändert von Groschenjunge (20.07.2012 um 15:04 Uhr). Grund: Noch eine Antwort
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leben heute noch Dinosaurier? Desert Rose Kryptozoologie 12 20.01.2017 19:19
Frag astronews.com: Wie lange werden Menschen noch auf der Erde leben können? Zeitungsjunge astronews.com 0 18.02.2008 13:21
Leben sie noch? Tim Verschwörungstheorien 9 10.01.2007 14:05
Neue Studie: Ölreserven halten noch Jahrzehnte Desert Rose Verschwörungstheorien 14 15.12.2005 11:37
Leben wir noch im Mittelalter? - Päpstliche Universität bildet 120 Exorzisten aus Desert Rose Religion 3 19.03.2005 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.