:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2002, 16:54   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.787
Standard Eine Gelegenheit eine Botschaft an die Zukunft zu richten

Wer Lust hat, der findet auf der Internetseite http://www.keo.org/uk/pages/default.html die Möglichkeit eine maximal 6000 Zeichen lange Botschaft, die an Bord des Satelliten KEO in Form einer CD mitgenommen werden soll an die ferne Zukunft zu richten.
Die maximale Lebenszeit von KEO beträgt 50000 Jahre (sofern er nicht mit einen Meteoriten zusammenstößt oder von einen Raumfahrzeug eingesammelt wird).
Wer seine Botschaft an die Zukunft übermitteln möchte, der sollte dies bis zum 31.12.2002 tun.
(Natürlich würde ich lieber eine Botschaft an Bord einer Raumsonde, die wie Voyager in den interstellaren Raum fliegt, mitschicken, aber ein solches Projekt ist zur Zeit leider nicht aktuell. Ob es in ein paar Jahren hierzu eine Gelegenheit gibt, wenn die NASA ENDLICH die Plutosonde startet?)
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 17:33   #2
So-ReN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist zwar eine nette Idee,... aber in 50000 Jahren kann einiges schief gehen!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 23:11   #3
Cormac
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2002
Beiträge: 52
Standard

Würde eine "CD" diese 50000 Jahre überhaupt bestehen ?
Cormac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 23:19   #4
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Die CD vielleicht schon, aber das Abspielgerät?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 14:22   #5
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Gute Frage. Vielleicht baut man es "einfach" nach einer anleitung, welche auf einer eisenplatte steht, nach? in 50.000 Jahren im Weltall kann die schlecht zerstört werden ob sie dann aber noch derartige bauteile haben ist fraglich und ob sie die karte verstehen
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 14:41   #6
So-ReN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer weiß ob es dann noch Leben auf dem blauen Planeten gibt. Vielleicht kann es dann gar keiner mehr lesen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 16:01   #7
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Wenn man schon eine Bauanleitung für einen CD-Spieler auf eine Eisenplatte (möglicherwiese wäre hier Gold oder Platin besser geeignet) ätzt, oder andersartig aufbringt, dann könnte man ja wieder gleich eine Schallplatte machen. Analoge Informationen die von jederman abgespielt werden können. Da braucht man nicht wissen welche Verschlüsselung man hat, eine Nadel und ein Trichter und fertig.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 17:32   #8
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Dann sag das man zu Wesen, die vollkommen anders sind als wir - die vielleicht nicht mal die Theorie kennen, dass man Daten auch auf Spuren in Metall speichern kann etc
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 18:13   #9
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Das ist das große grundsätzliche Problem!

Aber ich glaub es ist leichter einen Plattenspieler zu bauen, als einen CD-Player.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 19:27   #10
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

oder einfach ein effe foto mit stinkefinger
da sind alle nötigen infos vom absender enthalten

das musste raus - lol
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat unsere Milchstraße auch eine Katalogbezeichnung, etwa eine NG Zeitungsjunge astronews.com 0 06.06.2008 13:50
Könnte die überflüssige DNA eine Botschaft von den Außerirdischen enthalten? HaraldL Rund um Naturwissenschaft 118 03.04.2007 13:00
Eine Botschaft der Astronautengötter? Björni Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 6 18.03.2006 07:34
Die Zukunft Geistigen Heilens - Eine Zeitreise ins Jahr 2100 nubstyl0r Diverses 1 24.01.2006 18:44
Soll die Plutosonde "New Horizons" auch eine Botschaft an Außerirdische an Bord haben? HaraldL Raumfahrt 7 07.06.2005 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.