:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Intern > Bücherecke > Buchtipps von unseren Usern

Buchtipps von unseren Usern Ein interessantes Buch gelesen? Eins entdeckt, das man sich besser sparen sollte zu lesen? Auf der Suche nach Buchtipps? All das findet hier Platz. Eine Bitte (die nicht nur hier gilt): Kritik bitte begründen! Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2005, 20:10   #1
Zest
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klaus D. Ewert empfehlenswert?

Hallo

Mich würde interessieren ob diese beiden Bücher zu empfehlen sind oder nicht. Naja einfach ob das Zeugs eher ein sehr schlechter einschlaf-krimi (alles erfunden) ist oder ein spannender Action-Thriller wo man darauf gehen kann, dass es Gröstenteils der Wahrheit entspricht.....naja so in etwa.

"Zeit für die Wahrheit"
und
"Kollision mit dem Teufel"

http://www.stauffacher.ch/shop/stb_b...s_d_ewert.html

Leider ist "Kollision mit dem Teufel" nicht mehr zu haben. (wie das klingt... )

Wenn die gut sind, wo bekomm ich dann noch "Kollision mit dem Teufel" ?

Gruss
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2005, 21:07   #2
IronColonel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Über den Herrn gabs schon mal nen Thread, hier ist ne Kritik zu "Kollision mit dem Teufel"

http://www.homomagi.de/Kollision_mit_dem_Irrsinn.htm
(weis jetzt nicht, wer den schonmal gepostet hat, ich tus nochmal)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2005, 23:28   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.861
Standard

siehe auch hier: http://forum.grenzwissen.de/thread.p...adid=2728&sid=

Ich bin ja ziemlich Schundresistent, hab's sogar geschafft 'nen Icke oder JvH zu lesen, aber bei Ewert kapitulier ich dann meist doch...

Die Rezension da oben trifft's meiner Meinung nach sehr gut.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 17:03   #4
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Ewert der in seinen Büchern den Anspruch auf die absolute Wahrheit erhebt!
Ich hatte sie mal in meinem Besitz aber mittlerweile habe ich sie verschenkt!
Aus jenem Stadium der Naivität die diese Bücher erfordern bin ich heraus!

gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 20:44   #5
Zest
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab mir das alles mal durchgelesen.
Der Typ hat echt einen an der Waffel.

Von daher bleibt die Buchhandlung meinetwegen auf ihrem Buch sitzen.

Gruss
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2005, 15:29   #6
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Reden

Jo- der druckt alles um Bücher zu füllen. Hatte schon so manches Schätzchen für 1€ von dem Verleger im Regal. Überzogene Geschichten über die Geschichte sind ein Steckenpferd von ihm. Der war überall dabei Bild Zeitung im Buchformat mit Material, schlimmer als im Karl Veit Verlag.
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.