:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Area 51

Area 51 ...und andere hochgeheime militärische Anlagen, Flugzeuge, die eher UFOs gleichen und die berühmt-berüchtigten "Schwarzen Projekte".

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2005, 02:47   #21
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Zitat:
Original von da kami
naja falls er tatsächlich irgendwelche grenzverletzungen macht und erwischt wird rat ich vorsorglich zur "ich nix deutsch, ich nix schild lesen, keine absicht" methode...
Das geht aber nur wenn die heute nicht erst schiessen und dann fragen!


gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 12:19   #22
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

jepp, dann gehts nicht

Naja...No Risk, No Fun...musser selbst wissen ab welchem Punkt sowas passieren könnte...

Kennt ihr die Geschichte vom Säbelzahntiger?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 13:58   #23
Marcel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja. Ich werde mal schaun, wies im Jahr 2005 da ausseht. Und ich werde da auf jedenfall einige zeit warten, und ein paar Steinchen drüberwerfen. Aber drübergehen werde ich nicht. Sonst könnt ihr meine Leiche in Hangar 1 finden

MfG
Marcel
  Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 14:28   #24
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard


Heieiei

Auf einem Treffen westlicher Geheimdienste im Schwarzwald will man herausfinden, welcher der beste ist. Die Agenten bekommen die Aufgabe gestellt, ein Wildschwein zu fangen. Alle Teams machen sich auf den Weg. Nach einer Stunde kommen die CIA-Leute zurück. Sie haben einen von Kugeln durchlöcherten Klumpen Fleisch dabei, der nach einigen Untersuchungen als Wildschweinkadaver identifiziert wird. Nach zwei Stunden kommen die Agenten des Mossad zurück. Sie bringen eine ganze Wildschweinfamilie an, jedes Tier mit einem einzigen Kopfschuß getötet. Man wartet weiter. Es wird Abend. Kurz bevor die Sonne untergeht hört man Lärm aus dem Wald. Dann sieht man die BND-Leute ankommen: Vier halten einen sich verzweifelt wehrenden Hirsch fest, während der fünfte auf das Tier einprügelt und es anbrüllt: "Gesteh, dass Du ein Wildschwein bist."

PS: Meinste die Signatur wirklich ernst?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 14:35   #25
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

Muoahahahahaha

und das mit der Signatur meint der Marcel doch bestimmt nicht ernst, oder (schwer hoff)
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 14:38   #26
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Wenn er tatsächlich Kommunist ist kommt er nicht mal bis zum Schild!


gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 15:19   #27
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

Da kann er gleich am Flughafen umkehren.........

Ausserdem, in Russland wird es solche Areas doch auch geben? Die fackeln bestimmt auch nicht lange.......
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 16:07   #28
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Die stellen aber sicher keine Warnschilder auf
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 17:39   #29
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.785
Standard

Es gab doch mal so einen amerikanischen Heimatforscher, der ist zu Fuß durch das Atomtestgelände in Nevada (und unter anderem auch ziemlich nah an der Area 51) hindurchgelaufen, um nach irgendeiner Inschrift von den ersten Siedlern an den Felsen Ausschau zu halten (sie wurde von den Militärs entfernt).
Leider fällt mir nicht der Name dieser Person ein, aber ihn könnte doch Marcel fragen!
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2005, 11:04   #30
Stuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da führende Wirtschaftswissenschaftler und Soziologen dem Neoliberalimus nur noch ein paar Jährchen geben bevor er in sich zusammenfällt, und da die EU-Verfassung auf wundersame Weise zeigt wie Demokratie zu scheitern droht, liegt er mit seiner Signatur wahrscheinlich gar nicht mal so daneben.



Unabhängig davon, bin ich der Meinung die könnten uns ruhig rein lassen in die Area51, sehr viel mehr als in Däniken's Park gibts bestimmt nicht zu bewundern.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hummeln gehen auf Nummer Sicher Zeitungsjunge scienceticker.info 0 04.09.2008 19:20
Alte Links gehen wieder basti_79 Ankündigungen & Informationen 2 20.08.2008 21:38
Geheime Pläne der westlichen Allierten fünfeinszwei Kurioses 8 16.10.2005 09:53
brauche hilfe RuLeZ Traumdeutung 1 18.08.2004 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.