:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Area 51

Area 51 ...und andere hochgeheime militärische Anlagen, Flugzeuge, die eher UFOs gleichen und die berühmt-berüchtigten "Schwarzen Projekte".

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2005, 19:49   #11
HappyHeady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 118
Standard

Viel Glück, und bleib am leben.

Ich würd ja gern mal mäuschen spielen.
HappyHeady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2005, 21:37   #12
Marcel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke ;-)

bin mal gespannt, was da ab geht.
Soll ich mal nen Stein über die Grenze werfen, oder wie überwachen die das Bitteschön? Ich meine Bewegungsmelder kann man auch umgehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2005, 22:18   #13
Meiya
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 62
Standard

direkt an der straße - wie schon gesagt - steht auf einem hügel ein bemanntes auto, mit laufendem motor, die fahren los, sobald du einen fuß darüber setzt.

wie willst du die bewegungsmelder umgehen? die wissen schon, dass du kommst, wenn du vom highway die straße einbiegst, wo du noch 20 min zur base brauchst...
da wissen sie schon dein nummern schild, wem das auto gehört, wie viele drin sind, wie sie aussehen etc... und die pfosten gehen ausnahmslos rund um das gebiet, wie willst denn da durch gehen zwischen zwei pfosten ohne dass die was merken?

drüberhupfen oder wie? spätestens beim aufprall geht der alarm los^^
sei net dumm, des hat gar keinen sinn...
Meiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2005, 23:23   #14
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Zitat:
Original von Meiya
direkt an der straße - wie schon gesagt - steht auf einem hügel ein bemanntes auto, mit laufendem motor, die fahren los, sobald du einen fuß darüber setzt.

wie willst du die bewegungsmelder umgehen? die wissen schon, dass du kommst, wenn du vom highway die straße einbiegst, wo du noch 20 min zur base brauchst...
da wissen sie schon dein nummern schild, wem das auto gehört, wie viele drin sind, wie sie aussehen etc... und die pfosten gehen ausnahmslos rund um das gebiet, wie willst denn da durch gehen zwischen zwei pfosten ohne dass die was merken?

drüberhupfen oder wie? spätestens beim aufprall geht der alarm los^^
sei net dumm, des hat gar keinen sinn...
Übertreiben wir es nicht!
Ich war 1992 im rahmen unser Para-Mystic-Tour durch die Staaten da!
Schon zu DDR-Zeiten interessierten wir uns für das Paranormale!
Da in der DDR ein solcher Antrag auf ausreise erst garnicht bewilligt worden wäre mussten wir halt warten!
1992 erfüllte ich mir dann zusammen mit meinen zwei Freunden diesen Traum!
Unsere vorletzte Station war dann halt die Ärea!
Damals hatte man auch noch Zugang zum besagten tikaboo peak von dem uns dann doch ein paar nette Aufnahmen der basis per Teleobjektiv gelangen!
Natürlich haben wir auch dmals die besagten Grenzschilder gesehen und standen auch auf besagter Strasse!Aufgrund der Tatsache das wir vorher schon ein paar Dosen Cola geleert hatten pinkelten wir erstmal über die Grenze!

Wir loteten sozusagen unsere möglichkeiten aus!Damals war da auch kein Wagen der irgendwas überwachte!Zumindest haben wir keinen gesehen!
Danach kamen wir auf eine ziemlcih bescheuerte Wette über 100 DM!
Ich wettete mit einen meiner Freunde das er sich nicht Trauen würde die eine der leeren Coladosen über die Grenze zu werfen und sie dann zurück zu holen!
Er wettete darauf das ich es auch nicht tun würde!
Der dritte im Bunde,zudem Zeitpunkt unser Kameramann wettete dann gegen uns beide und war am Ende der Dumme!
Wir haben die Dosen etwa 5 Meter rüber geschmissen und sind dann los gerannt!Jeder hat sich seine Dose gegriffen und ab zurück in Sicherheit!
Passiert ist zu dem Zeitpunkt eigentlich nichts!
Da es ehe ein schöner abend war bleiben wir noch bis in die Nacht dort!
Um etwa 1.00 Uhr hatten sie es dann wohl satt das wir an der Strasse rumlungerten!
Da kamen auch schon zwei Millitärfahrzeuge!
Einer von denen,keine Ahnung welchen Rang er hatte,stieg aus und forderte uns höfflich aber bestimmt auf das wir doch jetzt etwas abstand halten sollten!
So eskortierte man uns etwa 2-3 Meilen weit weg!Der Typ wünschte uns,was für US-Millitärverhältnisse sehr seltsam ist,noch eine schöne nacht und weg waren sie auch schon wieder!
Dort neben der Strasse haben wir dann auch die Nacht in unserem Wagen verbracht!

Eine kleine Warnung noch!Ich habe keine Ahnung von den heutigen Zuständen dort!Meine Informationen sind natürlich nicht mehr aktuell!
Es war damals so aber ich lege meine Hand nicht dafür ins Feuer das es heute auch noch so ist!
Vergesst nicht das ihr solchen Blödsinn wie wir ihn veranstalltet haben auf eigenes Risiko macht!
Ich gebe also keine Garantie daür das heute nicht sofort schraf geschossen wird!
Ihr mpsst das ganze auch im kontext des 11.September betrachten!
Wie gesagt!Es bleibt letztendlich jedem selbst überlassen wie weit er geht!
Aber bitte beklagt euch hinterher nicht!

gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2005, 23:51   #15
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

bewegungsmelder kann man natürlich "umgehen" (=täuschen), alles ne frage des aufwands.

is nur die frage ob ich beim urlaub mit mama und papa riskieren wollen würde abgeschoben zu werden
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 00:09   #16
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Naja!
Wenn Mama und Papa mitmachen.....


gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 00:38   #17
Meiya
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 62
Standard

erst sagst: übertreiben wir es nicht (wer is wir, sind wir beim psychiater?)

und dann: ich lege meine hand nicht dafür ins feuer.

wenn er meint kann er ja über die grenze pinkeln und coladosen hinterherlaufen, ich behaupte einfach, er kommt heute keine 5 meter weit.
Meiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 01:17   #18
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

Ok ich habe mich ungeschickt ausgedrückt!
Tatsache ist das ich über die heutigen gegebenheiten vor Ort keine Ahnung habe!
Ich war 1992 da was immerhin eine Zeitspanne von 13 Jahren ist!
Und ich denke nicht das ich heute einen solchen Schwachsinn noch mal machen würde!

gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 01:20   #19
Meiya
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 62
Standard

vor allem jetzt, wo die so spinnen, mit ihrem visum und scans und prints und patriotic acts... wär mir zu gefährlich... ausserdem was bringts, von den schildern bis zur wachhütte wären es noch gute 5 meilen und dann noch mal paar meilen bis zur base...

dahin zu gelangen ist schier unmöglich. und nur um auf die andere seite der grenze zu kommen um auch sand und dreck und sonst nichts zu sehen, nur um dann verhaftet und aus dem land geschmissen zu werden.... das wär es mir nicht wert.

bin ich SG1 oder watt^^
Meiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 01:22   #20
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

naja falls er tatsächlich irgendwelche grenzverletzungen macht und erwischt wird rat ich vorsorglich zur "ich nix deutsch, ich nix schild lesen, keine absicht" methode...
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hummeln gehen auf Nummer Sicher Zeitungsjunge scienceticker.info 0 04.09.2008 20:20
Alte Links gehen wieder basti_79 Ankündigungen & Informationen 2 20.08.2008 22:38
Geheime Pläne der westlichen Allierten fünfeinszwei Kurioses 8 16.10.2005 10:53
brauche hilfe RuLeZ Traumdeutung 1 18.08.2004 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.