:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Kryptozoologie

Kryptozoologie Lebende Saurier? Meeresungeheuer? Die Bewohner von Loch Ness und Verwandte sind hier das Thema.

Umfrageergebnis anzeigen: El Chupacabra: Was ist der/das Chupacabra?
Eine unbekannte Tierart 21 60,00%
Ein Alien (Überlebender eines UFO-Absturtzes) 2 5,71%
Das Ergebnis aus einem Genexperiment 7 20,00%
Ein Dämon 1 2,86%
Nur ein Schwindel 4 11,43%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 35. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2002, 14:47   #1
El Chupacabra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard El Chupacabra Theorien

Was für Theorien kennt ihr noch für den El Chupacabra? Habt ihr Fragen oder habt ihr etwas interressantes über ihn auf Lager?, Dann schreibt es mir hier!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 18:53   #2
-Maniac-
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: El Chupacabra Theorien

das was ich bis jetzt von chupacabra gehört habe war aber auch wagemutig cih habe soger auf einer webseite gehört das es schon im zoo wäre ! aber bleiben wir bei den fakten die regierung hat schon oft genug gründe gehabt sachen zu vertuschen dies ist wahrscheinlich chupacabra zugestoßen oder war es vieleicht doch reine Massensugestion die chupacbra aufleben ließ ?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 13:51   #3
El Chupacabra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Chupacabra war ja ursprünglich als El Vampira Moca bekannt, als er das erste mal in den 70ger Jahren "auftrat". Erst um 1995 wurde er auf El Chupacabra "umgetauft".
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 19:00   #4
foxmulder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Als der Farmer Talavera den Chupacabra getötet hatte wurde er sofort von einer nicaragischen Biologin (Giocconda Chavez) untersucht und stellte fest das dieses Tier ziemlich lange Klauen und Fangzähne hatte.Und dass die Augenhöhlen proportional zum Kopf Übergröße hatte.
Danach wurde dieses Tier in einem Labor (100 Km weit vom Sterbeort des Chupacabras entfernt) untersucht und stellte fest es wäre ein Hund!!!

Talavera behauptet das dieses Tier in dem Labor ausgetauscht wurde um somit die Sache zu vertuschen...

Hier der original Text des Chupa!!!

Ich finde das ziemlich glaubwürdig und glaube auch dass das Skelett ausgetauscht wurde!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2002, 13:32   #5
El Chupacabra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Talavera sagte aus, er habe die Vorderbeine/-arme oder was auch immer behalten! Als Beweis und als Andenken. Im veröffentlichten Bericht des Labors wurde ein VOLLSTÄNDIGES Skelett gennant. Ausserdem waren an dem Kadaver des Labors angeblich MEHR Gewebereste erhalten als an dem von Talavera gefundennen!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2002, 14:32   #6
foxmulder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Genau!
Und dass das Skelett eine Art Stachel auf dem Rücken hatte und weniger Zähne als das andere vielleicht ausgetauschte Skelett!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 18:49   #7
zweifler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Chubacabra ist meiner Meinung nach ein Produkt der panikartigen Angst der südamerikanischen Bevölkerung.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 20:23   #8
nubstyl0r
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich glaube diese chupacabra sind die wesen´, die in der hohlen erde hausen ;P

könnte ja sein
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 21:19   #9
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

die theorie ist nicht schlecht.
aber auch leider nicht neu.
wenn man alle spekulationen über den chupacabra zusammenfügt ergeben sie irgendwie keinen zusammenhang.
vieleicht ist er ja wirklich nur ein produkt des kollektiven unterbewustseins.
ich glaube jedoch das mehr dahinter steckt als wir vermuten.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2003, 17:59   #10
GreyAlien
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich glaube, daß dieses Wesen eventuell eine ganz neue Gattung ist. Ich meine die Natur ist ja ungeheuer Kreativ und warum sollte sie eben nicht mit neuen Kreaturen experimentieren. Was ich allerdings nicht glaube, daß es sich bei diesem Tier um einen Dämon handelt, denn dies wäre für mich ein wenig zu weit herggeholt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chupacabra & Chickcharnies El Chupacabra Kryptozoologie 29 05.09.2007 22:28
el chupacabra foxmulder Kryptozoologie 27 01.09.2002 16:45
El Chupacabra Fallsammlung El Chupacabra Kryptozoologie 27 19.08.2002 17:41
Chupacabra-Kadaver gefilmt? El Chupacabra Kryptozoologie 0 05.08.2002 12:14
Chupacabra in Argentinien ? elchupa Kryptozoologie 3 01.08.2002 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.