:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Paläo-SETI

Paläo-SETI Waren die Götter Astronauten? Haben Außerirdische in ferner Vergangenheit maßgeblichen Einfluss auf die menschliche Entwicklung genommen? Cargo-Kulte, Dogon-Mythologie, Erich von Däniken...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2011, 08:15   #51
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Gestern hatte ich das Vergnügen EvD bei einem seiner Vorträge kennenzulernen. Der Vortrag war spannend, wobei er im Vergleich zu anderen Vorträgen, von dennen ich nur Mitschriften/Abschriften oder Videos kenne, doch einige seiner "Fakten" und "Kenntnisse" weggelassen hat. Es lag wohl am Publikum.
Es wurde einiges über nette Linien und geometrische "Beziehungen" in Europa und im speziellen in Griechenland erzählt (persönliche Anmerkung: es ist dann wohl doch abhängig von der Strichstärke des Stiftes, mit der man diese Linien zieht). Man ging über zu Nazca und Vermessungen mit der Uni Dresden vor Ort. Er zeigte sogar ein Vermessungprotokol, dessen Aussage mit nicht ganz schlüssig war, es war immerhin schön bunt! Dann wurden die wirklich beeindruckenden Monolithen von Pumapunku behandelt, mit dem Hinweis, dass ein Steinzeitheini diese Steine wohl nie so bearbeitet haben könnte. Man ging ein auf Ägypten und seine Pyramiden, den Maya Kalender, Änlichkeiten der Baustile verschiedener Gebäuden in Ägypten und Südamerika und den versunkenen, bearbeiteten Steinplateaus vor Spanien und Japan. Dann folgte das Buch Henoch. Und zum Schluss spricht man über Generationenraumschiffe und Panspermientheorie.

Alles sehr spannend! Manche Ding sind schon interessant, so wie sie sind. Jetzt folgt die Diskussionsrunde. Man kann sich vielleicht gut vorstellen was passiert wenn man einen solchen Vortrag vor etwa 300 Studenten der Fachrichtungen, Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Chemie, Biologie uvm. sowie einigen Professoren und Mitarbeiter diverser Lehrstühle hält. Es wird lange und ausgiebig geschmunzelt. Es folgte dann auch Tatsächlich eine einstündige Diskussion mit Fragen die EvD nicht vollständig beantworten konnte. Wie auch, wenn die Fragestellung schon so schlüssig ist, das es nur eine Antwort geben kann...

Wie auch immer, Vortragen kann EvD recht gut. Er ist ein wirklich netter Mann, nahm sich Zeit für die Disskussion (wohlwissend wie man jede Frage umlenken und im Sumpfe von Buchquellen versickern lassen kann), und hat wohl ein gutes Händchen für Marketing. Ich höre mir gerne wieder einen Vortrag von ihm an, allerdings sollte erwähnt werden, dass ich denn Unterhaltungswert des Vortrages etwa gleichsetze mit denen eines blauen Exemplares der zamonischen Familie der Ursidae.




-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 15:41   #52
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard

Gar nüscht.

Dazu gibt es aber bereits zwei riesige Komplexe, jeweils vom Format mehrerer Bücher…

http://www.scienceblogs.de/astrodict...rdammerung.php
http://www.allmystery.de/themen/uf35466770

Bemerkenswerter Weise fängt der erste Satz aus dem Sienceblog genauso an wie dein erster Satz:
Zitat:
Gestern hatte ich das "Vergnügen" mir den aktuellen Vortrag von Erich von Däniken anzuhören

Geändert von Atlantologe (13.05.2011 um 15:45 Uhr).
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:42   #53
rambaldi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Atlantologe Beitrag anzeigen
Bemerkenswerter Weise fängt der erste Satz aus dem Sienceblog genauso an wie dein erster Satz:
-CC- ist Guttenberg?
rambaldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 23:44   #54
Pfennig
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

der Erich, hihi hatte ich schon wieder vergessen gehabt, diesen Menschen

ich hatte mir damals dem seine Bücher ja mal durchgelesen, und irgendwie hat er es geschafft, mein Interesse zu wecken für Archäologie, er tat das ich mich um die Begebenheiten der Sumerer zu informieren und so kam es das ich so manches Buch zur Archäologie las

ist nur schon lang her, hihi ich war ja soooo jung noch und heute müsste ich vieles wieder nachschlagen

von der Warte, in der Art wie er meine Neugierde weckte, hat mich der Mann begeistert

wenn man sich aber in das Thema, das er anstrebt, einliest, merkt man schnell, das er mit seinen ersten Buch, es noch sehr ernst meinte, seine nachfolgenden Bücher allerdings, waren beklebt mit dem Problem das ein Mensch bekommt, wenn er mal plötzlich in Rampenlich stand und sich dort wohlfühlte

also versucht man nicht mehr mit geistiger Freiheit so manchen Rätzel auf die Spur zu kommen, sondern man ist in eile....

diese Eile mochte ich nicht, so geriet Erich von Däniken bei mir mehr und mehr in Vergessenheit einfach weil ich ihn nach und nach immer weniger für ernst nahm, und so bastelle ich mir seit dem meine eigenen Gedanken

und dennoch war er jemand der es schuff das sich meine Dendriten regten,

mich mal mit ihm unterhalten allerdings würde ich sicher gerne mal, Bedingung alllerdings wäre, das viel Zeit dazu da wäre und Kameraverbot

LG

Pfennig
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 23:20   #55
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von rambaldi Beitrag anzeigen
-CC- ist Guttenberg?
Verdammt, erwischt .... ich gebe mich geschlagen

"Gestern hatte ich das "Vergnügen"" (FF08) EvD bei einem seiner Vorträge kennenzulernen. Der Vortrag war spannend, wobei er im Vergleich zu anderen Vorträgen, von dennen ich nur Mitschriften/Abschriften oder Videos kenne, doch einige seiner "Fakten" und "Kenntnisse" weggelassen hat. ......
....
Ich höre mir gerne wieder einen Vortrag von ihm an, allerdings sollte erwähnt werden, dass ich denn Unterhaltungswert des Vortrages etwa gleichsetze mit denen eines blauen Exemplares der zamonischen Familie der Ursidae.

Quellen:
(FF08) Florian Freistetter: Erich von Däniken: Götterdämmerung. 18.19.2008. URL: http://www.scienceblogs.de/astrodict...rdammerung.php . Stand: 13.05.2011


Dieser Zitationswahn, wooo ist mein bibtex, kann Aco da was drehen?


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 15:19   #56
Skarabäus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Skarabäus
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 363
Standard

EvD ist ein Schriftsteller welcher seine Geschichten gut an den Mann bringen kann. Er regt die Phantasie des Lesers an aber mehr auch nicht. Speziell was seine außerirdischen Besucher angeht ist er wie besessen von dieser Idee. Vor 40 Jahren konnte er damit schon mal jemanden hinterm Ofen vor holen, aber heute doch nicht mehr. Man kann ihn mit Karl May vergleichen, er ist ein sehr unterhaltsamer Geschichtenerzähler um nicht zu sagen Spinner.
Skarabäus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 16:16   #57
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard

Zitat:
Zitat von Skarabäus Beitrag anzeigen
Speziell was seine außerirdischen Besucher angeht ist er wie besessen von dieser Idee.
Ich glaube man muss da schon unterscheiden zwischen dem Werk und dessen Darbietung - auch in Vortragsreihen - und seinem privaten Glauben. In seinem Alter glaubt er inzwischen wohl selbst nicht mehr dran. Alles, nur nicht dies, darf er öffentlich publik machen, und er wird daher seine private Einstellung auch mit ins Grab nehmen - schon um des Nachruhms willen.
.
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was haltet ihr von "?Dejavu?" ? Mephisto Unser Leben: Schicksal oder Zufall? 13 08.02.2005 21:56
Was haltet Ihr davon.... anmat2 Verschwörungstheorien 3 06.12.2004 15:51
Was Haltet Ihr Von Folgenden Theorien????? Garret Verschwörungstheorien 23 26.06.2003 02:19
Was haltet hir von bob Lazars Aussage.... SvenZ706 UFO-Sichtungen 1 10.04.2003 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.