:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt > Mission Mars

Mission Mars Das größte Raumfahrtprojekt unseres Jahrhunderts - Wann werden die ersten Menschen auf dem Mars landen? Was erwartet sie dort? Wird man den Mars mittels Terraforming in einen blühenden Planeten verwandeln?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2004, 01:18   #1
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard Ein See auf dem Mars

Die PM präsentiert mal wieder ein Bild vom Mars auf dem Schüler einen See entdeckt haben wollen.

Zitat:
[..]

Das Bild wurde mit dem Thermal-Emissions-Spektrometer (THEMIS) aufgenommen. Es nimmt die abgestrahlte Infrarotstrahlung (Hitzestrahlung) auf. Die damit aufgenommen Bilder können Gelände anders wie im sichtbaren Licht aussehen lassen. Auch ist das Bild nur mit statistischen Verfahren kalibriert worden, d h. die Messergebnisse könnten sich nach Kalibrierung leicht verschieben bzw. kann das Bild etwas geometrisch verzerrt sein. Trotzdem erscheint die Anwesenheit einer Flüssigkeit, eventuell auch in gefrorener Form, die momentan naheliegendste Erklärung. Weder die NASA noch Wissenschaftler haben sich bisher dazu geäußert.
http://www.pm-magazin.de/de/wissensnews/wn_id854.htm
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2004, 21:49   #2
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

hi Zwirni

Ich kann nur sagen immer her damit das erleichtert die Besiedelung tierrisch.
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 10:44   #3
Rosechild
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So wie ich das sehe könnte das auch die Oberfläche einer Düne sein
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2004, 09:59   #4
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Achdem die THEMIS die Quelle dieses Bildes ist, würde ich die Aufnahme nicht gleich mit "normalen" bekannten Bildern vergleichen. Jeder der schon mal eine Infrarotaufnahme gesehen hat, der weiß wie ungewöhnlich solche Bilder aussehen.
Ich würde sagen, das was sich hier so dunkel auf der Oberfläche zeigt, ist ein Gebiet dessen Temperatur niedriger ist, als die der Umgebung. Das bedeutet nicht gleich dass es sich um Wasser handelt.
Es könnte ja auch ein Kaltluftsee zwischen 2 Dünen sein ...
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2004, 14:02   #5
Alhym
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also wenn das eine sw-IR Aufnahme ist, wird das ganze noch schwerer. Eine farb-IR Aufnahmen könnte ich noch interpretieren, nur sw-wird dann echt kniffliger, weiß nicht, wie da die Verschiebungsregeln sind. (Bzw. was die Farben bedeuten sollen).

Zu welcher Zeit sehen wir hier den angeblichen See? Tageszeit, Nacht, welche Temp ca.?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mars Express: Ein Flussdelta auf dem Mars Zeitungsjunge astronews.com 0 25.04.2008 21:50
Mars Express: Details aus dem Grand Canyon des Mars Zeitungsjunge astronews.com 4 01.04.2008 13:33
Mars Impossible oder "Der Gegner auf dem Mars" Hirnfrei Mission Mars 17 29.11.2004 11:01
Das Überleben am Mars So-ReN Mission Mars 2 26.04.2003 21:49
Mars u.a. UrsulaU Mission Mars 2 16.09.2002 20:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.