:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen

Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen Gibt es Entführungen durch UFOs? Was steckt hinter diesen Berichten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2004, 20:10   #21
Bill
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Original von Sereck
ob das geistig und technologisch auch der fall wäre vage ich zu bezweifeln!letzten endes kommt es dann nähmlich darauf an!

gruss Sereck
ging ja nur um die Situation, dass einer oder mehrere in deiner Bude stehen...
Das die uns ansonsten vermutlich überlegen wären, davon geh ich mal aus...

Aber hey: Vielleicht sind des ja auch total lustige Kerle, mit denen man spitzen Partys feiern kann...naja sowas in der Art halt
Bill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2004, 22:02   #22
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

@Bill

ich wusste doch das diesen ganzen rapper alle aliens sind!
anders ist deren verhalten nicht zu erklären!



gruss Sereck
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2004, 01:00   #23
Bill
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 216
Standard

in der Tat...das würde einiges erklären...

ich war letztens aus Versehen auf ner Hip-Hop-Party...und glaub mir, da haben sich unglaubliche Dinge ereignet
Bill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 14:45   #24
Spiderman1661
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2003
Beiträge: 136
Standard

wenn man mal einen finden sollte ruft nie de BILD an lol ... wenn man das tun sollte geht das vertuschen schon los z.b. wer glaubt den schon der bild usw ruft den lieber DIE ZEIT oder sowas an ... am besten wäre wenn man das könnte ne live schaltung ins TV zu schalten oder mit dem grey zu shoppen wäre doch auch mal was vllt spendiert er ja was

ne jetzt mal ernst wen mir sowas passieren würde ich glaub ich würde erstmal n shok bekommen danach würde ich jmd "zeugen" anrufen der kommen soll danach joa wüste ich nich mehr weiter .. vllt noch ein paar fotos machen ( keine digiral bilder wegen fake gefahr ) hmm und dan hier rein posten ... was mir ehkeiner glaben würde und dan mal die polizei rufen ... mal sehen was die in so einer sotuation machen würden.

olli
Spiderman1661 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2004, 22:57   #25
Beld
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 75
Standard

*Mal Threat aufwärm*

Also wenn wirklich ein oder mehrere Grey/s vor meinem Bett stehen würden, wäre ich erstmal richtig geschockt. Wahrscheinlich könnte ich mich nicht rühren, wie man das aus manchen Alpträumen kennt.
Je nach dem was sie dann machen würden würde ich dann auch dementsprechend reagieren.
Sehr wahrscheinlich würde ich aber auch versuchen sie ausser Gefecht zu setzten um dann weitere Schritte zu planen. Das liegt wohl in der Natur des Menschen denke ich.
Jedenfalls sind diese fremden Wesen in meine Privatssphäre eingedrungen und zusätzlich dazu weiss ich nicht ob sie mir friedlich oder feindlich gesonnen sind und das ist schon Grund genug sie erstmal ausser Gefecht zu setzen.... Auch wenn es hart klingt aber bevor ich ein Risiko eingehe...
Dannach würde ich auch diverse Medien einschalten.

Oder würdet ihr wenn Nachts ein Dieb vor eurem Bett steht erstmal anfangen mit ihm zu "kommunizieren" ?
Beld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2005, 12:11   #26
Nostradamus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!!

Ich würde ihn ins Autor setzen,und zum nächsten publikumsintensiven Punkt bringen, und mit ihm dort auf und ab gehen.So ein Punkt wäre bei mir in der Nähe zum Beispiel Frankfurt/M Zeil.Denn, wie wollten jetzt die MIB; die dafür sofort auf dem PLan gerufen werden, alle Menschen beseitigen wollen, ohne irgendeinen zu vergessen, der vielleicht auch noch schnell in einem Geschäft dort eine Kamera kauft?

Ihn zur Polizei zu bringen wäre so ziemlich das dümmste, was man machen könnte, genauso wie zu einem Fernsehsender.Die würden sich weigern, ihn auf Sendung zu nehmen, und insgeheim den BND oder sonstige Institution anrufen.Es gibt ja auch noch den Film, den Kabel 1 die Tage ausgestrahlt hatte:Shadow Men-Die Invasion der Aliens
Wer den Film gesehen hat, weiss genau, was passiert, wenn er eine Begegnung hatte.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2005, 13:24   #27
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard Die kleinen grauen

Ich kann mir nur schwer vorstellen einen kleinen grauen zu fangen. Das sind doch keine Schafe.
Zudem Wissen die doch eh was Du vorhast, bevor du es in Deinem Kopf beschlossen hast. Als ob sie die Frequenzen der Gedanken lesen, bevor die Gedanken zum Wort werden. Vor allem kommen die selten alleine und sind auch noch irgendwie im denken paranormal vernetzt.
Also denkbar schlechte Vorraussetzungen für eine Fangaktion..

Mal angenommen ich bin Lucky Luke im denken und meine Neuronen flitzen schneller als ihr Schatten durch mein Gehirn.
Ich würde nach eindeutiger Sichtung des Kerls sofort wegschauen und meine Gedanken mit einem Audiovisuellen Mantra belegen. So verhindere ich das er mir in den Kopf eindringt und meine Gedanken beeinflusst. Wenn ich den Zustand stabil halten kann würde ich mir den Bengel schnappen und erstmal schauen ob er anstalten macht sich zu wehren oder sich zu dematerialisieren.
Natürlich werde ich versuchen den Blick in seine Augen zu verhindern und mich auf die Partie ab " Brust" abwärts konzentrieren. Mit Körperlicher Gegenwehr brauche ich eigentlich auch nicht zu rechnen, da die Greys nichts in den Armen haben und auch sehr leicht sind. Ich müsste wohl eher aufpassen das ich die nicht verletze, weil die wohl auch sowas wie Hühnerknochen haben, wenn überhaupt Knochen vorhanden sind.
Vielleicht werden die ja auch nur durch ihre Anzüge geradegehalten. Sowas wie ein abstreifbares Exoskelett in Overallform. Na ja - auf jeden Fall mache ich erstmal Familienfotos wenn er kooperiert.
Dann frage ich den Kerl, was sein Volk sich bei dem ganzen Zauber vorgestellt hat. Ich halte ihm vor Augen was sein Volk mit dem Verstand der Menschen anstellt, da nur ein Teil davon etwas ahnt. Ich werde ihm klar machen wer hier für Unruhe und wilde Diskussionen sorgt. Das sie niemals Verträge mit Regierungen machen sollten, da sie eh nicht gehalten werden.

Wenn z.B. Regierungen Verträge mit einer übermächtigen Partei schließen, um z.B. ausserirdische Technologien gegen Menschliche Gene zu tauschen. Dann gibt es bestimmt noch Vertragsunterpunkte, wie z.B. Die von den Ausserirdischen erhaltenen Technologien müssen allen Menschen zugänglich sein, bzw. alle Menschen müssen darüber informiert werden.

Wenn die Regierung aber nun denkt, das die Informationen in Form von Science Fiction Literatur und Filmaterial an das Volk weitergegeben werden sollte, um die echte Information an alle zu verbergen. Würden sich die Grauen doch vera.... vorkommen und auch ihre Verträge brechen oder eventuell mehr Menschen entführen.
Ich würde mal fragen was da gelaufen ist, wenn das wirklich so gewesen sein soll. Ich würde auch gerne mal mitkommen und mir seinen Lagerplatz ansehen, denn eine Wohnung mit Küche, Wohnzimmer und Bettchen etc. werde ich wohl kaum auf Zeti Reticuli erwarten können. Ich werde mir auch keine Hoffnung machen müssen seine Frau und seine Kinder kennenzulernen, da die sowas nicht haben. Also was mache ich mit ihm?

Da ich davon ausgehe das er die Erde besser kennt als ich, soll er mir ein Visum klarmachen für 4 Wochen Zeti Retikuli " Hotel Majestic ". Ich verschiebe aktuelle Jobs, melde mich ab und lasse mich hochbeamen, sobald er mir versichern kann das ich die Strahlenbelastung auf seinem Planeten unbeschadet überstehe.

Er soll mich zu seinem Chef bringen um mir ein Update zu besorgen. Ein Antivierenpaket, Neuronale Regenerationsbeschleuniger und verbesserte PSI Fähigkeit.

Dann lasse ich mich wieder auf der Erde absetzen und mache eine Sekte auf " Die Adepten des Lichts " oder so ....

Wenn er nicht mitmachen will, kann er nach den Fotos direkt wieder abhauen. Die Fotos brauche ich auch nicht um irgendwas zu beweisen. Fotos beweisen nämlich rein garnichts und stellen lediglich eine Erinnerung bzw. Visualisierungshilfe dar.

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2005, 10:32   #28
HappyHeady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 118
Standard

Angenomen das würde bei mir passieren:

Erste Reaktion: Augen auf, ne sekunde hinsehen, schreikrampf, Herzinfarkt.

2.) (wenn ich noch lebe): Denn typ fesseln, knebeln (falls möglich) und augen verbinden, und alles abnehmen was abnehmbar is.

3.) Mama und Papa holen und hoffen das die nich besessen oder so sind, und dann überlegen was machen:

1) Polizei holen
2) Nachrichten holen
3) hier anfragen wo mann sowas abgeben kann
4) solange draufhauen bis es tot ist

4.) Die überlegung aus schritt 3 ausführen.

5.) Waffen besorgen, irgendwo verstecken und alles umnieten was mir zu nah kommt.


Ich halte es aber für wahrscheinlicher das ich beim augen aufmachen nen Herzinfarkt bekomm und verrecke.
HappyHeady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2005, 13:22   #29
Onenoone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Erstmal würden sie wohl nur in Gruppen auftreten, d.h. der eine müsste Teil einer Gruppe sein, welche geflüchtet ist.
Klar, lassen sie ihn sitzen, denn dem wachen Mensch können sie nur schwer was anhaben.
Ihre Kräfte sind während dem Schlafzustand gefächlich, da ist der Mensch nähmlich völlig ausgeliefert.

Ich denke das Fernsehn und die Behörden sind beide verkehrt, weil beide doch an einem Punkt miteinander verflechtet sind.
Möglicherweise würde man einen Termin beim TV bekommen ... und dann auf Behörden treffen.
Die nehmen einem jeden Beweis und erklären auch noch mal, was es für folgen hat, wenn man davon erzählt, also, dass man für Krank erklärt wird und Notfalls in eine geschlossene Anstalt umgsiedelt wird. -kurzgefasst-

Ja, aber was machen?
Ich würde ihn Menschen aus meinem Bekanntenkreis zeigen, allen den Menschen zeigen, die mir was bedeuteten, damit diese auch diese für irdische verhältnisse seltene Erfahrung machen können. Der rest der Menschheit hat gelitten, weil er eine solche Politik fördert.
Bevor ich ihn aber anderen vorzeige, würde ich mich intensiv mit ihm auseinandersetzen, ggf. ein zwei Personen dabei hinzuziehen um jegliche Versuche von seiten des Grey auszuschliessen und versuchen ihn zu verstehen und seine absichten, ihm im gegenzug auch weiterhelfen, wenn es mir möglich ist und nicht meinen Gesetzen wiederspricht.

Je nach meiner Beurteilung würde ich ihn dann frei oder weiter gefesselt irgenwo abseits hinfahren und gehen lassen, wenn dieser aber gern bleiben würde, so wäre er als Gast willkommen, solange bis er gehen mag oder er sich zu oft trotz meiner "einweisung" grob in Regeln verbricht.


Habe mal welche(keine Ahnung ob Greys, weil keine Ahnung welche mit Greys gemeint sind - wer kann sie beschreiben?)
mittels "Magie" gefangen ... vier von einer großen Gruppe ... aber nicht bei mir im Haus, sondern in "freier Wildbahn", nein, aber abseits der Zivilisation.
Die sind dann aber leider in dem Gefängnis gestorben.
Ich weiß nicht wieso, ob sie allgemein nicht lange auf Erden bleiben können oder ob sie durch das Gefängnis von einer Lebenswichtigen "versorgungs-Energie" abgeschnitten wurden.
Zumindest sind geflüchtet als sie mich bemerkt haben, eine ganze Gruppe!(ca.15)

@Renatus )
Super Beitrag und tolle sicht der Dinge! *update*
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 11:03   #30
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

@Onenoone
Du hast Aliens gefangen? Bitte stell doch ein Foto von den Typen hier rein. Oder hast Du vergessen welche zu machen, bevor Du sie hast verenden lassen? :heul:
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.