:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Intern > Ankündigungen & Informationen

Ankündigungen & Informationen Wichtige Mitteilungen an unsere Foren-Mitglieder und Informationen z.B. zu Login-Problemen. Forenregeln!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2002, 13:37   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Idee (T)€uro Boykott

Hallo zusammen,

eigentlich ist dieses Forum hier ja nur für Ankündigungen bez. des Boards hier gedacht, aber da ich die Sache unterstütze, veröffentliche ich hier einmal ausnahmsweise - weil es hier weniger schnell übersehen wird - auf Anregung von Spooky folgenden Aufruf:
Zitat:
(T)€uro Boykott

Wie ihr sicher schon am eigenen Geldbeutel gemerkt habt, ist seit der Euro-Einführung alles teurer geworden:
  • Eine Kugel Eis letztes Jahr mit DM 1,- bezahlt, kostet jetzt bis zu 1 Euro!
  • Deutlich zu spüren ist die Preissteigerung auch bei den Benzinpreisen
  • Während früher 20 DM für einen gemütlichen Kneipenabend genügten, ist man jetzt schnell 20 Euro los.
Man hat das Gefühl, dass das DM-Zeichen einfach durch das Euro-Zeichen ersetzt wurde. Damit ist jetzt Schluss! Wir rufen zum Konsumstreik auf!

AM 1. JULI 2002

soll ein Zeichen gesetzt werden, bei dem alle mitmachen können und sollen - auch Du! Es dürfte für den einzelnen kein Problem sein, einen Tag kein Geld auszugeben (keine Lebensmittel einkaufen, nicht tanken, keine Kneipen-/Cafébesuche). Das zeigt vielleicht keine Wirkung, wenn es nur einer macht, aber wenn alle mitmachen, trägt jeder Konsumstreikende daszu bei, dass den Verantwortlichen die Augen geöffnet werden.

Stell Dir vor, ganz Deutschland kauft einen Tag lang NICHTS ein! Wenn wir uns überlegen, dass jeder von uns im Durchschnitt nur 5 Euro ausgibt wären das bei 80 Millionen Menschen in Deutschland schon 400 Millionen Euro! Das sollte ein deutliches Zeichen sein!

Hilf mit, die Aktion zu verbreiten. Sende diese Mail an alle, die Du
kennst und sag denen Bescheid, die keine E-Mail haben.

Nicht vergessen: AM 1. JULI um 0:00 Uhr ist STICHTAG! ES BETRIFFT ALLE - AUCH DICH !!!!
Ich denke, z.B. Handel und Gastronomie spüren zwar schon eine deutliche Zurückhaltung ihrer Kunden, aber ein zusätzliches Zeichen kann nicht schaden! Doch auf Dauer hilft wohl nur, wenn wir Verbraucher uns dauerhaft unserer Macht bewusst werden und sie auch gezielt einsetzen. Sprich: Geschäfte / Waren etc. meiden, die den Euro für Preiserhöhungen missbrauch(t)en.

An sich finde ich den Euro übrigens eine gute Sache, zum einen fällt z.B. die ewige Umtauscherei (incl. Gebühren dafür) weg, zum anderen kann man so viel bequemer hiesige Preise mit denen der anderen Eurostaaten vergleichen und erhält so durchaus noch etwas zusätzliche "Verbrauchermacht"

Viele Grüße
Acolina

P.S. Ich hoffe, ihr verzeiht mir dies Off Topic Posting!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.