:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2004, 10:46   #1
Unwissenheit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer kennt das ?

Ich hab in einer alten Bücherkiste etwas interessantes gefunden und zwar eine "Zeitschrift" von 1998 mit den Namen

"Mehr Licht ! - das ultimative Insider-Magazin
Der Internationalen Verschwörungspolitik"

Ich hab schon ein bischen im Internet gesucht aber nichts darüber gefunden.

Deswegen wollte ich wissen, ob das irgendjemand kennt und die Glaubhaftigkeit einschätzen kann- denn da stehen wirklich ziehmlich brisante Dinge drinnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2004, 18:30   #2
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard RE: Wer kennt das ?

Der Titel ist mir noch nicht untergekommen. Aber immer wenn irgendwo bei sowas "ultimativ" und "Insider" steht, gehen bei mir schon mal die Warnglocken an

Weil grad im Bereich Verschwörungen treffen diese beiden Zitate (weiß leider nicht, von wem sie stammen) meist ins Schwarze:

"Die Sehenden sind es nicht, die sich sehend halten; immer nur die Blinden."

"Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel."

Wenn du die Glaubhaftigkeit wirklich abschätzen willst, hilft wohl nur, möglichst viele Behauptungen des Magazins an möglichst vielen originalen Quellen zu überprüfen. Und da stößt du natürlich bei dieser Thematik auch schnell wieder an Grenzen. Vieles ist kaum überprüfbar und leider ist es ja grad hier auch oft so, irgendwer behauptet etwas (evtl. auch noch schön plausibel klingendes) und viele andere plappern nach, beziehen sich drauf, als wäre es schon bewiesene Tatsache. Irgendwann entsteht dann ein schön undurchdringlicher Dschungel aus Lügen, Halbwahrheiten und ein paar Bröckchen Wahrem, garniert mit ordentlicher Portion Paranoia...

Und genau da sollte man dann auch wieder die berühmte Frage stellen: Cui bono?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2004, 16:01   #3
Da-Bob
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Wer kennt das ?

Ich kenn zwar die Zeitschrift nicht, mich würde aber interessieren, was da so drinsteht? Kannst du mir vielleicht ein pic von der Titelseite mailen?

  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wer kennt "The Disclosure Project" Antor Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 13 30.05.2006 15:51
Wer kennt die Bedeutung? daspixel Kurioses 16 28.09.2005 20:58
Wer kennt die "Party Levitation"? DerWissende Rund um Naturwissenschaft 7 27.12.2004 13:07
Das Gehirn kennt keine Wörter Garret Kurioses 0 15.06.2003 02:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.