:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Bildung und Schulen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2018, 09:09   #21
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.448
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Was noch dazu kommt: auf dem Weg zum Mond hat man ewig Zeit, die nächste Kurskorrektur zu berechnen.
Dazu noch:
- die eigentliche Rechenarbeit fand nicht an Bord der Kapseln statt, sondern auf der Erde
- grundsätzlicher Gedankenfehler der Landungsleugner ist, dass man die wirklich benötigte Rechenleistung mit denen heutiger PC vergleicht. Das führt in die Irre.

Einige Anmerkungen dazu unter: http://clavius.info/techcomp.html
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 10:41   #22
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.507
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Es lebe das gepflegte Vorurteil!
Mein Job als Lehrer, Dozent, Referent, Schriftsteller ist die Vermittlung von Wahrheit anstelle von "Fake News" und die Vermittlung von Techniken, selbst Erkenntnisse zu gewinnen und kritisch zu überprüfen. Das ist die Grundlage des naturwissenschaftlichen Unterrichts. Leider hat man mich nicht für Religionswissenschaft gebucht. Aber da würde ich es genauso machen.
Du bist Lehrer? Oh je...
Für Religionswissenschaften bist du zum Glück aufgrund mangels fundierten Wissens komplett unterqualifiziert.

Zitat:
Aber Du machst die Lehrer für ein bekanntermassen krankes System verantwortlich. Dabei sind es die Lehrer, die motivieren und den Unterricht spannend gestalten. Die Bürokraten und Bildunspolitiker entwerfen nur unrealistische Lehrpläne.
Obwohl in diesem Punkt stimme ich dir zutiefst zu...
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"

Geändert von Lawrence P. W. (23.07.2018 um 10:44 Uhr).
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 11:27   #23
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.459
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Obwohl in diesem Punkt stimme ich dir zutiefst zu...
Manchmal hast Du lichte Momente.
Das Problem ist nur, dass das vermutlich an meinem "linken" Image kratzt und ich weiter in Richtung AfD geschoben werde.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 11:43   #24
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.128
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
...
Das Problem ist nur, dass das vermutlich an meinem "linken" Image kratzt und ich weiter in Richtung AfD geschoben werde.
Ja, das ist leider das schwere Los der Menschen die selbständig Denken und sich ihre Meinung abseits des (verordneten) Mainstreamjournalismus bilden. Die werden heutzutage schnell mal in die Rassismus/AfD/Nazi - Ecke gestellt...

Schön das du das auch so langsam erkennst...
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 12:01   #25
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.858
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Ja, das ist leider das schwere Los der Menschen die selbständig Denken und sich ihre Meinung abseits des (verordneten) Mainstreamjournalismus bilden. Die werden heutzutage schnell mal in die Rassismus/AfD/Nazi - Ecke gestellt...
An dieser Stelle frage ich immer gern nach Belegen.

Kommt nie einer.

Wer in die Rassismus/AfD/Nazi Ecke geschoben wird hat sich in der regel rassistisch/AfD-mäßig/oder Nazi-mäßig geäußert.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 12:10   #26
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.128
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Wer in die Rassismus/AfD/Nazi Ecke geschoben wird hat sich in der regel rassistisch/AfD-mäßig/oder Nazi-mäßig geäußert.
Wie äußert man sich denn dementsprechend?

Ein schönes Beispiel von "sich im Kreis drehen" oder wenn der Hund versucht sich in den eigenen Schwanz (Rute) zu beissen...

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
An dieser Stelle frage ich immer gern nach Belegen.
Du bist sicherlich intelligent genug, genügend Beispiele im Netz oder hier im Forum zu finden...
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (23.07.2018 um 12:13 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 12:22   #27
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.858
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen

Du bist sicherlich intelligent genug, genügend Beispiele im Netz oder hier im Forum zu finden...
1) Google es dir selbst, ist KEIN Beleg
2) Ist das exakt die Reaktion, die dann immer kommt (weil deine Behauptung einfach bullshit ist, den man nicht belegen kann)
3) Wenn du fragst, wie man sich rassistisch äußert (weil du den Unterschied zwischen rassistisch und nicht-rassistisch nicht kennst), dann hast du ein Problem und solltest dich zu dieser Thematik besser nicht äußern (Im Sinne Nuhrs)
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 12:29   #28
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.459
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
An dieser Stelle frage ich immer gern nach Belegen. Kommt nie einer. Wer in die Rassismus/AfD/Nazi Ecke geschoben wird hat sich in der regel rassistisch/AfD-mäßig/oder Nazi-mäßig geäußert.
Du musst Dir nur die neueren Threads zu Gemüte führen, wo immer ganz schnell die AfD-Keule hervogeholt wird.
  • Weil er etwas sagt, was auch die Afd oder VTler sagen muss er auch ein solcher sein
Manche kommen auch ganz vollein auf Gedanken, die deckungsgleich mit der AfD sind......aber schon diese Gedanken zu haben ist ja verwerflich
  • Wenn es die AfD & Co. sagen ist es per Defintion falsch oder unzulässig
Das ist intellektelle Selbstentmündigung, die berühmte Schere im Kopf. Vom Kantschen Imperativ, den eigenen Verstand zu gebrauchen, bleibt da nicht mehr viel übrig. Und es ist Wasser auf die Mühlen der AfD, sich als verfolgte und ausgegrenzte Minderheit darzustellen.
Die AfD sollte ein Buch über die vier Grundrechenarten herausgeben, dann kann man alle Taschenrechner wegwerfen, weil sie falsch anzeigen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 12:59   #29
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.448
Standard

Mhhh ... hat die AfD eigentlich auch Reichsflugscheiben und konnte damit die Mondlandungen verhindern?

__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 13:06   #30
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.858
Standard

@perfidulo

Was du sagst ist falsch.
Und warum das falsch ist, habe ich dir in dem anderen Thread erklärt.
Dort bist du nicht darauf eingegangen und fängst hier von neuem an....

Traurig.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
China entwickelt neue Super-Rakete für Mondflüge querdenkerSZ Raumfahrt 10 30.10.2014 07:52
Nochmals Apollo 11 kfir007 Raumfahrt 0 10.11.2012 16:23
die Apollo 20 Mission lars willen Fakes & Hoaxes 25 10.10.2012 21:19
Apollo Optik Jakann Geheimgesellschaften 7 15.02.2004 18:08
APOLLO 13 EFODON Verschwörungstheorien 20 18.01.2003 04:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.