:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2018, 12:03   #1
ElLobo1
Foren-As
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 768
Standard 64.000 Jahre alte Felszeichnung - eine neue alte Hochkultur?

Jetzt ist eine Felszeichnung aufgetaucht, die aufgrund ihres Alters den Neandertalern, oder einem anderen sehr frühem bisher unbekanntem Volk in die Schuhe geschoben werden könnte.

http://www.zeit.de/wissen/geschichte...nien-evolution

Das bringt mich auf den Gedanken, dass alte Steinsetzungen zumindest in Europa, oder gar Megalithbauwerke, womöglich auch auf dieses Volk zurückzuführen sein könnten!

Was wissen wir über so alte Völker?
Richtig - Nichts!

Also auch nichts darüber, was sie vielleicht gebaut haben könnten.

Was meint ihr dazu?
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!
ElLobo1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120 Mio Jahre alte Landkarte? Acolina Außergewöhnliche Funde 38 23.03.2018 15:40
Millionen Jahre alte Symbiose Zeitungsjunge scienceticker.info 0 15.04.2014 12:12
500 Jahre alte Schildkröte Zwirni Kurioses 2 12.09.2004 15:10
250 Jahre alte Zahnbürste Zwirni Außergewöhnliche Funde 0 19.11.2003 01:58
32000 Jahre alte Sternenkarte Zwirni Europa 2 27.01.2003 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.