:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2017, 13:02   #11
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.235
Standard

Frank Schneider

Zitat:
Polizei geht bei Ausschreitungen der Welcome to hell auch aggressiv gegen Journalisten vor, völlige Eskalation
NDR

Zitat:
Mehrere NDR Reporter vor Ort berichten übereinstimmend, dass von den Demonstranten zunächst keine Gewalt ausgegangen sei.
Andrej Reisin

Zitat:
Doch mittlerweile haben es die Verantwortlichen für diesen Gipfel in Hamburg und auf Bundesebene geschafft, dass selbst Wohlmeinende einigermaßen genervt und wütend sind. Und das liegt schlicht und ergreifend daran, dass ich mich des Eindrucks nicht erwehren kann, dass der erwartbare und legitime Protest zahlreicher Gruppen, die gegen den Gipfel oder einzelne Protagonisten wie den türkischen Staatschef Erdogan oder den US-Präsidenten Trump demonstrieren wollen, systematisch unterbunden werden soll - und zwar diesseits und jenseits der Verfassung.
WDR, Martin Eimermacher

Zitat:
Mein Arm wurde weggestoßen mit dem Presseausweis. Mit Schlägen und Tritten wurden wir quasi eingekesselt. Ich hab mehrfach gerufen, ich bin von der Presse, ich will raus. Und dann habe ich nur noch Pfefferspray in meinem Gesicht gespürt, das aus maximal einem halben Meter Entfernung auf uns gesprüht wurde.
Zitat:
Schon mehrmals haben Gerichte dem Einsatzleiter Verstöße gegen geltendes Recht attestiert.
Dlf24

Zitat:
Nach Einschätzung unseres Landeskorrespondenten Axel Schröder ging die Gewalt von der Polizei aus.
All diese Zitate beziehen sich - wie meine Bemerkung auch - anscheinend auf den Abend des 6. Gestern sah es nicht besser aus, und heute sieht es auch noch nicht besser aus.

Wollt Ihr über die Randale reden, oder über die "Politik", die sich da angeblich auf dem Gipfeltreffen abgespielt hat?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 13:16   #12
RolandHorn
Moderator
 
Benutzerbild von RolandHorn
 
Registriert seit: 28.01.2002
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 666
Standard

Hallo,

für mich sind die Ausschreitungen reiner Terrorismus und sonst nix! Was hätte es (auch hier) für einen Aufschrei gegeben, wenn rechtsafine Personen und Gruppen hier demonstriert hätten. Aber Linksradikale dürfen scheinbar alles!

Gruß
Roland
__________________
Never underestimate an old man who listens to Marc Bolan! - Take a little Marc in your heart!
RolandHorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 13:27   #13
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von RolandHorn Beitrag anzeigen
Hallo,

für mich sind die Ausschreitungen reiner Terrorismus und sonst nix! Was hätte es (auch hier) für einen Aufschrei gegeben, wenn rechtsafine Personen und Gruppen hier demonstriert hätten. Aber Linksradikale dürfen scheinbar alles!

Gruß
Roland
Danke!
Hier gibt es von meiner Seite nichts mehr hinzuzufügen. Unterschreib ich so ohne wenn und aber!

Es tut gut das hier auch noch Leute mit Hirn seitens der Moderation unterwegs sind und Ereignisse nicht nur durch eine rosa (besser rote) Brille sehen...

Eines noch eh ein gewisser "User" hier wieder mit persönlichen Befindlichkeiten argumentiert!

Ich distanzier mich energisch sowohl von linker als von auch rechter Gewalt!
Besser noch, von jeglicher Gewalt um irgendeine Meinung zu vertreten!
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (08.07.2017 um 13:30 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 13:36   #14
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.235
Standard

In diesem Thread werde ich, wie immer in Bezug auf politische Themen, keine Admin-Rechte einsetzen. D.h. die Tatsache, dass ich Moderator bin, könnt ihr geflissentlich ignorieren.

Venkman, ich bin neugierig:
  1. Ist die Zerstörung von Familien im Namen der Pädagogik Gewalt? Falls ja, rechte oder linke? Unterstützt Du dergleichen?
  2. Sind SGB-II-Sanktionen Gewalt? Falls ja, rechte oder linke? Unterstützt Du dergleichen?
Distanzierst Du Dich auch von dieser Gewalt, oder ist das kein Problem, weil es sich um "legale Gewalt" handeln würde?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 13:39   #15
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.235
Standard

Die Tagesschau berichtet im Augenblick live von der Hauptdemo, die Stimmung wäre friedlich, es wären viele Hamburger anwesend, die ein Zeichen setzen wollen auch gegen die Krawalle.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:04   #16
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 537
Standard

In Ermangelung eines "Ignore-Buttons" auf diesem Board...

@basti79:

Viel Spaß noch in deiner Welt!

<ignore>

Das stellt dir natürlich weiterhin das Recht frei, mich bei verbalen Verstößen abzumahnen bzw. (was dir sicherlich am ehesten gelegen wäre) zu sperren. Aber das Vergnügen sei dir gegönnt, vielleicht ist dein reales Leben nicht so erfüllt mit Erfolg und somit ist dieses Board sozusagen ein kleiner Egoersatz "um an der süßen Frucht der Macht zu naschen". Ach, was bin ich im Moment prosaisch...
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:08   #17
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.235
Standard

Pathetisch war das Wort, das Du gesucht hast. Es gibt auf der Welt bessere Verlierer als Dich.

Irgendwie seltsam, dass Du Dich über meine Macht beschwerst, wo ich doch gar keine Macht ausübe. Sollte es sich um einen Versuch handeln, eine Neiddebatte anzustoßen?

Wie wäre es übrigens, auf meine Fragen zu antworten, statt sich die Finger am "Fett"-Knopf wundzuklicken?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:25   #18
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 537
Standard

"poetisch" war das Wort! (Möge man mir meine schlechte Rechtschreibung und Grammatik verzeihen.)

----------------------------------------------------------------------

Achtung! Dieser Beitrag könnte evtl. (geringe) Mengen von Sarkasmus enthalten.

Falls gestern abend (für Berufstätige evtl. besser nachts) jemand zufällig die Sender n-tv oder n24 eingeschaltet hatte, konnte sich dieser über mehrere Stunden, anstatt interessanter Dokumentationen, "friedliche Demonstrationen" gegen den G20 Gipfel im "Schanzenviertel von Hamburg" anschauen, bei der die Polizei mit mehreren Hundertschaften, Wasserwerfern, Räumpanzern und zu guter Letzt einer Spezialeinheit gegen diese "friedlichen Demonstranten" vorgingen. Diese hatten u.a. nur ein paar "kleine Feuerchen" gemacht, Pflastersteinchen rausgerissen und geworfen, mit Zwillen Stahlgeschosse von Gerüsten auf Polizeibeamte abgefeuert, Geschäfte geplündert usw. usw.

Aber all dies wurde natürlich von den Medien in einem Studio gedreht und ist uns nur vorgegaukelt worden...

Sarkasmus Ende.

----------------------------------------------------------------------

Was diese hirnlosen Idioten gestern für ein Bild von Deutschland in die Welt hinausgetragen haben, ist für mich einfach nur zum KOTZEN!
Schade das Deutschland/Justiz mit Verbrechern zu sanft umgeht!
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (08.07.2017 um 14:32 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 17:09   #19
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.378
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
All diese Zitate beziehen sich - wie meine Bemerkung auch - anscheinend auf den Abend des 6. Gestern sah es nicht besser aus, und heute sieht es auch noch nicht besser aus.
Nun habe ich ja weder Polizei Gewalt bestritten, noch habe ich behauptet, dass sich die Polizei immer korrekt verhält.

MIr ging es um deine Behauptung Autonome würden ja von sich aus keine Gewalt beginnen.

Soll ich dir jetzt ebenso viele Zitate bringen, die das widerlegen, oder reicht dir das eine, was ich oben gebracht habe?

Zitat:
Die Straftäter drangen sogar in Wohnhäuser ein, Menschen gerieten in Panik und verbarrikadierten sich in ihren Wohnungen. Hilfe nicht in Sicht, den Gewalttätern ausgeliefert.[...]Sie standen einer Dimension der Gewalt gegenüber, die weder hartgesottene Bereitschaftspolizisten aus Berlin oder Hamburg kannten, geschweige denn ihre Kollegen aus verhältnismäßig ruhigen Bundesländern
http://www.stern.de/politik/deutschl...e-7529708.html
Zitat:
Der G20-Einsatz ist so oder so zu einem Fiasko für die Polizeiführung geworden. Sie hat die Bürger trotz vollmundiger Ankündigungen nicht schützen können und wird daraus Konsequenzen ziehen müssen.
Und es ist ja nicht so, dass der Artikel keine Kritik an der Polizei übt.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wollt Ihr über die Randale reden, oder über die "Politik", die sich da angeblich auf dem Gipfeltreffen abgespielt hat?
Hmm, wie lautet nochmal der Threadtitel?

Wie ist der Tenor des EP?

Also ich würde lieber über Politik reden, ,aber das wäre in diesem Thread wohl off topic?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)

Geändert von Lupo (08.07.2017 um 17:49 Uhr).
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 17:14   #20
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.378
Standard

Zitat:
Zitat von RolandHorn Beitrag anzeigen
Hallo,

für mich sind die Ausschreitungen reiner Terrorismus und sonst nix! Was hätte es (auch hier) für einen Aufschrei gegeben, wenn rechtsafine Personen und Gruppen hier demonstriert hätten. Aber Linksradikale dürfen scheinbar alles!
Kann es sein, dass die Gewalt unterschiedlich bewertet wird, weil sie unterschiedliche Ziele hat?

Die einen richten ihre Gewalt gegen hochgerüstete und bewaffnete Polizisten.
Die anderen gegen wehr- und waffenlose Zivilisten.

Die einen sind dann beinahe Helden, während die anderen feige Arschlöcher sind.
Dass die Kritik an der Gewalt der Autonomen (die ich ja selbst teile) weniger drastisch ist, als die Kritik der Rechten Arschlöcher dürfte also eigentlich selbsterklärend sein
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Demonstrationen in Paris eskalieren basti_79 Politik & Zeitgeschehen 94 04.03.2017 12:27
Proteste gegen das neue Arbeitsgesetz in Frankreich basti_79 Politik & Zeitgeschehen 6 04.07.2016 09:08
Hamburg: Genitaluntersuchungen basti_79 Überwachungsstaat 0 30.06.2015 18:46
Proteste im Gerichtssaal basti_79 Justiz 0 26.11.2014 18:47
UBO in Hamburg gesichtet! Sakslane Kurioses 0 06.03.2009 23:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.