:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2007, 22:34   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.132
Standard Kugelblitze

Nachdem es jetzt einige Zeit bei der Plasmaphysik etwas gebrodelt hat, hat eine Forschergruppe etwas hergestellt, was echten Kugelblitzen mindestens sehr sehr nah kommt.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24428/1.html
http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...459121,00.html

(edit Man beachte insbesondere den Videolink:

http://www.spiegel.de/videoplayer/0,6298,15413,00.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 17:22   #2
RainerKa
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 44
Standard RE: Kugelblitze

Interessant!

Und da stehen sie in Badelatschen neben den 1700 Grad heißen Kugelblitzen, die auch noch, nicht kontrollierbar sind.

Vielleicht ist der Versuch ja die Lösung, was aber bringt das, außer die Genugtung ein kleines Rätzel gelöst zu haben.
RainerKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 21:27   #3
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

meint ihr nicht auch das kugekblitze sehr viel häufiger auftreten würden wenn sie natürlich wären


was ich damit meine ist,das kugelblitze in der natur nicht vorkommen
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 22:04   #4
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Was ist das denn für eine Ansage? Es gibt nen Haufen Dinge, die selten vorkommen. Willst Du die alle als "nicht in der Natur vorkommend" erklären?

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 23:08   #5
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wenn ich eine theorie hätte ,würde ich sie auch sagen

aber bei der vielzahl von aufnahmegeräte und natürlich gefälschte bilder
warum werden wir nicht von kugelblitzenbildern überschüttet

ich sag mal so:ablenkungsmanöver von irgendwas
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 23:21   #6
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Na, eben, weil sie verdammt selten vorkommen? Etwas, das selten auftritt, kann man naturgemäß nicht oft fotografieren. Oder wie oft hast Du einen Kugelblitz gesehen?

Kanns sein, das Du ein Alien bist, und einfach ein bisschen schlampig recherchiert hast als es darum ging, wie man sich unauffällig verhält, wenn man auf der Erde nicht auffallen will?

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 01:18   #7
Yefimko
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 317
Standard

Wie viele Elmsfeuer wurden schon fotografiert oder gefilmt?

Wenn ein Kugelblitz tatsächlich meist nur wenige Sekunden dauert, ist es unwahrscheinlich, dass du in dieser Zeit ein Foto bereit hast.
Dann kommt noch dazu, dass ein Kugelblitz eben nichts gewöhnliches ist, es ist einem unbekannt, macht unter Umständen Angst. Man denkt vieleicht im ersten Moment auch deshalb nicht an einen Foto.

Ein Umstand, der zu weniger beobachteten Kugelblitzen führen könnte, ist die bessere Isolation der Häuser.
Yefimko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 22:18   #8
KenIshie
Jungspund
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 22
Standard

Meine Oma erzählte mal das bei denen in den 20’ger Jahren ein Kugelblitz durch die Küche gezogen ist. Zur besten Abendbrotzeit mit einigen Leuten am Tisch.
Es kam durch die Wand, ging an dieser Entlang und verschwand in einem Türrahmen.
Danach hatten die Zeugen noch eine Zeitlang n’ riesigen Bammel, dass da evtl. irgendwo ein Feuer in der Wand entsteht.
Sie beschrieb die Kugel ganz anders als in dem Bericht [video] gezeigt.

Sie war etwa Apfelsinengroß und bewegte sich ruhiger als diese Dinger da auf dem Boden.
KenIshie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 10:44   #9
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Oooch, nichts ist so selten, das es nicht mal ordentlich gefilmt wird.

http://www.youtube.com/watch?v=LkaS7mf2hrI

Gut, das ist kein Kugelblitz, aber es zeigt etwas, das doch recht selten ist ;o)

Schaut euch die ersten 14 Sekunden sehr gut an. Man sieht, wie sich das Haar statisch aufläd und einzelne Fäden vom Kopf abstehen. Und bei Sekunde 11, wo der Blitz hinten im Haus einschlägt..... springt eine statische Entladung vom Motorad auf den Mechaniker über....

Sowas zu sehen ist selten genug. Das zu Filmen ein Lottogewinn.

Und auch Kugelblitze werden irgendwann gefilmt ;o)
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 20:51   #10
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@moredread
ja richtig,ich bin ein ausserirdischer,ich bin LARS von MARS

und ja kugelblitze sind schlamperei,immer wenn wir mit unseren plasmapistolen rumballern entstehen querschläger die dann von unbeteilligten gesehen werden,manchmal auch wenn wir die plasmawaffe reinigen

wie sonst wolt ihr auch denn erklären das bei 2milliarden überwachungskameras die rund um die uhr eingeschaltet sind,nie jemand einen kugelblitz filmt
und wieso hat noch nie ein japanischer tourist in deutschland einen fotografiert,denn egal wo die sind ,dort ist immer ein gewitter,oder etwa nicht

und dieser @kenlshie ist auch ein aussi,der betreibt desinformation

  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rätsel der Kugelblitze gelöst? Willi Naturphänomene 8 03.06.2017 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.