:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik > Astrologie

Astrologie Wissenschaft oder Humbug? Erfahrungen mit Horoskopen, Fragen, Tipps und eben alles, das mit Astrologie und Horoskopen zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2017, 17:10   #11
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Desweiteren erschließt sich mir nicht so ganz der Sinn, wieso jemand sein Privatestes ausgerechnet in einem Grenzwissenforum ausbreitet.
Das habe ich auch immer nicht verstanden. Mit der Zeit hat sich bei mir die Erkenntnis durchgesetzt, dass Leute wie .Saphira das mit dem "Privatesten" vielleicht gar nicht so eng sehen oder eng sehen wollen.

Zitat:
Dir würde evtl. ein Paartherapeut o.ä. besser helfen können als irgendjemand sonst hier...
Da wüsste ich jetzt schon gerne mal, warum Du einen Therapeuten empfiehlst. Für mich bewegt sich das (von .Saphira) geschriebene durchaus im Rahmen des normalen und gesunden.

Ich bin etwas verwundert, dass sie die "Traumdeutung" nicht selber vornimmt und stattdessen in einem Webforum nachfragt, aber so richtig merkwürdig finde ich das auch nicht. Deine Beiträge schon eher. Warum störst Du Dich denn so daran?

Zitat:
Aber wer weiss, vielleicht ist ja auch alles nur erfunden. Keiner wird die Richtigkeit deines Traumes von dir belegt haben wollen.
Das wäre ja auch gar nicht möglich. Vielleicht gibt es auch noch andere Zwecke, die man mit so einer Diskussion verfolgen könnte?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 17:21   #12
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Vielleicht gibt es auch noch andere Zwecke, die man mit so einer Diskussion verfolgen könnte?
Das ist z.B. eine sehr interessante Frage, im Bezug zu diesem Thread.
Ich für mich hätte eine Antwort darauf, aber ich würde erstens nur mutmaßen und zweitens Gefahr laufen jemanden irgendetwas zu unterstellen.
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 17:58   #13
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Das ist z.B. eine sehr interessante Frage, im Bezug zu diesem Thread.
Also, würde ich eine solche Frage stellen, würde ich das vermutlich aus einem Mischmasch der folgenden Gründe heraus tun:
  • Ich möchte mich selbst besser kennenlernen (eingeschlossen: den Traum besser zu verstehen)
  • Ich will sehen, wie die anderen reagieren
  • Ich denke, ich teile nebenbei etwas gutes, schönes und wahres mit
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 18:04   #14
.Saphira
Jungspund
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Dann lies dir doch bitte deinen Eingangspost nochmals durch...



Richtig, hätte. Es war aber nicht endeutig erkennbar ob du nicht doch obige Fähigkeiten besitzt.
Hier "schlagen" die unterschiedlichsten Charaktere und "All-/wissende/könnende" auf, wieso sollte nicht jemand dabei sein, der von sich behauptet Träume machen zu können?

Desweiteren erschließt sich mir nicht so ganz der Sinn, wieso jemand sein Privatestes ausgerechnet in einem Grenzwissenforum ausbreitet. Dir würde evtl. ein Paartherapeut o.ä. besser helfen können als irgendjemand sonst hier...
Aber wer weiss, vielleicht ist ja auch alles nur erfunden. Keiner wird die Richtigkeit deines Traumes von dir belegt haben wollen.
@Venkman: nochmal: deine Antwort war sinnlos im Bezug auf meinem Eingangspost.

Warum sollte ich einen Paartherapeuten aufsuchen? Ich habe zzt. keinen Mann.

Warum sollte ich deiner Meinung nach den Traum erfunden haben? Zu welchen Zweck? Könntest Du mir das bitte erklären?

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was Dich an dem Thread so sehr stört.

@basti79: ich habe hier reingeschrieben, weil es in diesem Unterforum um genau solche Themen geht.

Ich träume seit einer Ewigkeit nicht mehr (bzw. kann mich nicht daran erinnern) und fand es halt merkwürdig, dass ich nach so einer langen Zeit diesen Traum gemacht habe, zumal es mir seit einiger Zeit seelisch nicht so gut geht.
.Saphira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 18:07   #15
.Saphira
Jungspund
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Das ist z.B. eine sehr interessante Frage, im Bezug zu diesem Thread.
Ich für mich hätte eine Antwort darauf, aber ich würde erstens nur mutmaßen und zweitens Gefahr laufen jemanden irgendetwas zu unterstellen.
Deine Antwort kannst Du ruhig für Dich behalten. Du hast mir bisher nicht eine einzige sinnvolle Antwort gegeben.
.Saphira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 18:18   #16
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Zitat:
Zitat von .Saphira Beitrag anzeigen
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was Dich an dem Thread so sehr stört.
Ich versteh's auch nicht.

Zitat:
Ich träume seit einer Ewigkeit nicht mehr (bzw. kann mich nicht daran erinnern) und fand es halt merkwürdig, dass ich nach so einer langen Zeit diesen Traum gemacht habe, zumal es mir seit einiger Zeit seelisch nicht so gut geht.
Erstmal: Deutsch ist nicht Deine Muttersprache, richtig?

Das mit dem Seelenleid ist relativ häufig ein Grund für Menschen, sich an uns zu wenden.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 22:55   #17
.Saphira
Jungspund
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ich versteh's auch nicht.

Erstmal: Deutsch ist nicht Deine Muttersprache, richtig?

Das mit dem Seelenleid ist relativ häufig ein Grund für Menschen, sich an uns zu wenden.
Ich bin in Deutschland geboren und auch mit der deutschen Sprache aufgewachsen, habe dann aber viele Jahre im Ausland gelebt und bin seit einigen Jahren wieder in Deutschland.
.Saphira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 14:03   #18
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von .Saphira Beitrag anzeigen
@Venkman: nochmal: deine Antwort war sinnlos im Bezug auf meinem Eingangspost.
Das ist deine Meinung!
Meine Meinung ist nach wie vor, dass ich niemanden kenne (außer aus Filmen/Hollywood) der Träume machen kann...
Nun durch deinen Eingangspost hatte ich gehofft das es evtl. nun doch keine "Science Fiction" mehr ist... Deshalb auch mein Rat dies umgehend patentieren zu lassen!

Damit ich aber in ("deinen Augen") nicht nur sinnlose Antworten gebe, hier mal ein kleiner Tipp.

Schreib doch nächstens z.B.:

a) "Ich hatte einen Traum!"
b) "Letzte Nacht träumte ich...!"
c) "Ich habe letzte Nacht folgenden Traum erfahren/gehabt/erlebt" usw.

Das hilft der Verständlichkeit ungemein und läßt (gerade hier im Grenzwissenschaftsbereich) nicht unnötige Hoffnung aufkeimen.
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)

Geändert von Venkman (31.05.2017 um 14:06 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 14:14   #19
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Nobby Nobbs Beitrag anzeigen
Ist das nicht eigentlich unter deinem Niveau (oder sollte es zumindest sein), auf einen offensichtlichen Formulierungsfehler so einzugehen?
Ich wäre auch nicht weiter darauf eingegangen, aber offensichtlich ist sich der Threadersteller seines "Formulierungsfehlers" nicht bewußt, denn er geht unmittelbar auf Angriff bzw. erkennt scheinbar die unterschiedliche Bedeutung zwischen "machen" und "haben" nicht.
Es sollte von meiner Seite Anfangs nur witzig sein, momentan scheint aber der Threadersteller es vorzuziehen sich mit mir verbal etwas "kabbeln" zu wollen.
Na da mach ich doch gerne mit.
Solange man dabei noch etwas lernen kann ...
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 14:28   #20
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Das mit dem Seelenleid ist relativ häufig ein Grund für Menschen, sich an uns zu wenden.
Ich hatte angenommen, dafür gibt es Spezialisten. Aber selbst wenn welche anwesend wären, niemand Seriöses wird hier öffentlich/kostenlos eine Sitzung abhalten... (mMn)

Oder?
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blumen wachsen aus den Beinen, was bedeutet dieser Traum? Blume Traumdeutung 4 11.02.2014 14:01
Was bedeutet der Traum? Suesse Astrologie 4 24.06.2013 17:10
Was sagt mir dieser Traum? NiGo Traumdeutung 1 29.03.2013 18:00
Was will dieser Traum mir nur sagen? Dennis_kay Traumdeutung 2 20.06.2010 17:58
Was bedeutet dieser Traum? broken1982 Traumdeutung 1 26.11.2009 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.