:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Fake News

Fake News Vorsätzliche Falschmeldungen, Umgang damit auf politischer und zwischenmenschlicher Ebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2017, 16:08   #21
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ach Quatsch, das war nun wirklich keine Spezialfrage. Die müsste jeder Dummdödel, der ein vernünftiges pdf Programm hat, raus finden können.
Die verfügbaren Programme sind meines Wissens nicht "vernünftig". In solchen Dateien wird jede Menge Zeug gespeichert, das meiste davon bekommt man nicht mit normaler Software angezeigt.

Zitat:
Wenn ich mit meinem pdf Programm pdfs hätte bearbeiten können, hätte mich die Antwort auf die Frage keine 5 Minuten gekostet.
Eher nicht.

Ich antworte auch nicht, um mich darzustellen oder Lupo lächerlich zu machen, sondern weil es gefährlich ist, davon auszugehen, man könnte mit "konventioneller Software" anonyme Dateien herstellen, oder davon, solche Software würde einem alles anzeigen, was in einer Datei gespeichert ist. Man kann sogar sagen, dass man vom Gegenteil ausgehen muss: Wahrscheinlich könnte man mit genug Aufwand den Werdegang einer solchen Datei bis ins letzte (Welcher Computer? Wann? Welcher Account?) nachvollziehen.

Es gibt sogar Anonymisierungstools, die allerdings alle mehr oder weniger streng nach Fisch riechen. Für wirklich anonyme Dokumente muss man andere Wege gehen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 16:39   #22
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Achja, zurück zum Thema. Neulich war da ja mal so eine kleine Ungereimtheit in der Wikipedia aufgefallen. Wollen wir mal versuchen, die zu korrigieren?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 16:58   #23
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Eher nicht.
Stimmt, wahrscheinlich hätte es nur 1-2 Minuten gedauert

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ich antworte auch nicht, um mich darzustellen oder Lupo lächerlich zu machen, sondern weil es gefährlich ist, davon auszugehen, man könnte mit "konventioneller Software" anonyme Dateien herstellen,

Ich fürchte, du hast meine Frage immer noch nicht verstanden.
Deine Antworten haben jedenfalls nicht das Geringste mit meiner Frage zu tun
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 16:59   #24
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Achja, zurück zum Thema. Neulich war da ja mal so eine kleine Ungereimtheit in der Wikipedia aufgefallen.
Da musst du mir, oder uns mal auf die Sprünge helfen: Welche Ungereimtheit?
Ich fand da hat sich alles besten gereimt, ohne Stopfsilbe oder unreine Reime.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:08   #25
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ich fürchte, du hast meine Frage immer noch nicht verstanden. Deine Antworten haben jedenfalls nicht das Geringste mit meiner Frage zu tun
Und ich bitte dafür um Entschuldigung. Es war mir ein Bedürfnis, zum Ausdruck zu bringen,

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Da musst du mir, oder uns mal auf die Sprünge helfen: Welche Ungereimtheit?
Die Anne Peters scheint auf jedenfall die Überzeugung zu vertreten, die einem Absatz (oder eher: ein paar Sätzen) in der Wikipedia genau entgegengesetzt ist.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:09   #26
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Die verfügbaren Programme sind meines Wissens nicht "vernünftig". In solchen Dateien wird jede Menge Zeug gespeichert, das meiste davon bekommt man nicht mit normaler Software angezeigt..
Ihr habt Probleme!

Einfach nach PDF und Metadaten suchen.

Adobe selbst teilt mit.

Gut, nichts für Otto Normaluser, aber auch kein Hexenwerk.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:14   #27
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 848
Standard

Da war doch neulich was...achja ...

Zitat:
In der deutschen Wikipedia ist ein Streit um die Ernennung eines neuen Mitglieds des mächtigen Schiedsgerichts entbrannt: Ein AfD-Funktionär hat sich in das höchste Entscheidungsgremiums der Online-Enzyklopädie wählen lassen. Nachdem sein AfD-Engagement bekannt wurde, traten drei Mitglieder des Schiedsgerichts gleichzeitig zurück. Nun wird in der Wikipedia heftig über den Vorgang diskutiert.
http://meedia.de/2016/12/14/streit-i...icht-gewaehlt/

http://www.heute.de/wikipedianer-fue...-46141222.html
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 18:48   #28
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Da kommen sie aus den Löchern...

http://www.nachdenkseiten.de/?p=37340
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 20:07   #29
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Ihr habt Probleme!
Nein, nicht wirklich.

das scheint nur so, weil basti meine Frage scheinbar falsch verstanden hat und etwas geantwortet hat, was mit meiner Frage nichts zu tun hatte.

Meine Frage war ganz einfach und die müsste jeder Otto-Normaluser, der ein pdf Programm hat, mit dem man pdfs auch bearbeiten kann, ganz leicht beantworten können.

In meiner eingeschränkten free version kann ich pdfs leider nicht bearbeiten.
Aber da gibt es einen Reiter mit Namen "Vorgängerversion".
Dort müsste man eigentlich sehen können, wer es erstellt hat und wer es geändert hat.

Für diese Annahme wollte ich lediglich eine kurze Bestätigung.

Ob man diese Einträge fälschen kann und wie man solche Fälschungen erkennen kann, war nicht meine Frage und interessiert mich in dem Zusammenhang auch nicht.

@basti

Muss mir der Name (Anne Peters) jetzt was sagen?
Im Moment sagt mir der leider nichts.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 22:27   #30
Spöckenkieker
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1.191
Standard

Als Wikipedianer der sich ja dann auch mal gerne in den geschichtlichen Themen betätigt, merke ich, dass es immer wieder Zutrifft, dass immer die auf Wikipedia schimpfen, die selber ihre mafiösen Strukturen eben nicht in die Wikipedia gebracht haben und vorallem an dem wissenschaftlichen Ansatz der Enzyklopädie scheitern. Mein Highlight inklusive einer versuchten Anzeige gegen mich usw war der Artikel zu den Chachapoya.
Spöckenkieker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glaubwürdigkeit von Wikipedia... Akuma Verschwörungstheorien 19 27.01.2009 11:37
Was ist Wikipedia ? Manx Kurioses 2 30.06.2008 14:30
Was ist mit der Wikipedia los? HaraldL Verschwörungstheorien 39 09.03.2006 08:32
Uncyclopedia - die Nonsens-Wikipedia HaraldL Kurioses 0 18.11.2005 20:35
Sammlungen von Verschwörungstheorien in der Wikipedia HaraldL Werbung 0 17.09.2004 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.