:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2017, 13:40   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard Stromzähler zeigen falsche Werte an

(via Felix von Leitner)

Nach einer Studie der Universität Twente zeigen elektronische Stromzähler teilweise grotesk falsche Werte an. Das liegt daran, dass manche Geräte entweder sogenannte "Blindleistung" erzeugen (die keinem Energieverbrauch entspricht, aber Meßtechnisch betrachtet diesem ähnelt) oder aber "Oberwellen", d.h. Strom nicht (wie man oft vereinfachend annehmen kann) proportional zur momentanen Spannung aufnehmen. In den letzten Jahren sind mir auffällig viele Leute begegnet, die Angst vor hohen Stromrechnungen hatten.

Die (noch weit verbreiteten) Ferraris-Zähler können diesen Fehler nicht hervorbringen.

https://www.utwente.nl/en/news/!/201...gy-consumption
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 00:31   #2
SabinePao
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.03.2017
Ort: Deutschland
Beiträge: 4
Standard Für mich

Vergessen die Stromzähler den Strom zu zählen der wieder durch sie zurückfließt.
SabinePao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 11:24   #3
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von SabinePao Beitrag anzeigen
Vergessen die Stromzähler den Strom zu zählen der wieder durch sie zurückfließt.
Für Dich vielleicht, Andere sehen das wieder anders.

Das Problem ist bekannt, gerade deswegen ist ein Stromzähler nicht ganz die einfachste Konstruktion. Normalerweise tun das geforderte aber alle Stromzähler, ansonsten wären sie gar keine. Bei dieser Studie geht es darum, ob bestimmte Konstruktionen (z.B. "Schaltnetzteile") bestimmte Stromzähler falsche Werte messen lassen. Tun sie, wie sich herausstellt.

Willkommen im Forum.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 13:31   #4
Venkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 491
Standard

Vielleicht hilft es, weniger Verbraucher anzuschließen, wenn die Stromrechnung zu hoch ist?!
__________________
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
-Abraham Lincoln-

Geändert von Venkman (08.03.2017 um 13:40 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 17:59   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Bei dieser Studie geht es darum, ob bestimmte Konstruktionen (z.B. "Schaltnetzteile") bestimmte Stromzähler falsche Werte messen lassen. Tun sie, wie sich herausstellt.
Was für eine sensationelle Neuigkeit!
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 18:09   #6
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Was für eine sensationelle Neuigkeit!
Die Behauptung, bzw. der Verdacht ist etwas älter. Das hier gemeldete ist meines Wissens
  1. Das erste (formale) Experiment
  2. Die erste schriftliche Bestätigung der getätigten Behauptung
Da kann man einmal sehen, wie groß die Distanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit manchmal ist...
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 11:54   #7
Venkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 491
Standard

1. Artikel lesen (siehe Link)!
2. Falls man sich betroffen fühlt... Handeln!

http://www.energieverbraucher.de/de/...rgrenzen__746/
__________________
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
-Abraham Lincoln-
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 21:34   #8
SabinePao
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.03.2017
Ort: Deutschland
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen

Willkommen im Forum.
Na vielen Dank, nett von dir.

Jeder sieht etwas anderes in jedem Kopfe gibt es ein eigenes Universum (des Denkens)
SabinePao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 10:45   #9
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von SabinePao Beitrag anzeigen
Jeder sieht etwas anderes in jedem Kopfe gibt es ein eigenes Universum (des Denkens)
https://de.wikipedia.org/wiki/Solipsismus

Also: nicht wirklich. Dadurch, dass wir mit den Sinnesorganen alle dieselbe Welt wahrnehmen, können wir die Welten in unseren Köpfen synchronisieren. Das macht übrigens auch Spaß.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 10:35   #10
liuq4
Grünschnabel
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 4
Standard

Liegt das nicht am Innenwiderstand des Zählers? Eigentlich müsste der unendlich sein, das geht aber rein technisch nicht. Wenn ich gerade falsch liege, korrigiert mich.
liuq4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Atlantis ist der falsche Name Atlantologe Atlantis 54 27.11.2014 18:55
Es sind diese freiheitlichen Werte: Waffen sdl2000 Politik & Zeitgeschehen 2 08.04.2011 14:17
Weltweite Bedeutung humanistischer Werte Acolina Religion 0 24.01.2011 17:32
Falsche Wellen Robitobi Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 8 28.06.2005 16:14
Globale CO2-Werte auf Höchststand Desert Rose Medizin 0 23.03.2004 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.