:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Überwachungsstaat > Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz Deep Learning, KI in der Praxis, Turing-Tests

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2017, 17:07   #11
Pierrot
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen

Warum sollte ich?
Weil dieser Einwurf ausschließlich diffamierenden Charakter hat; er enthält gleich zwei Unterstellungen:
einmal dass die Frage

Zitat:
Gibts da programmiertechnisch seitens der Forensoftware, nicht Möglichkeiten dies zu unterbinden?
1. aufgrund eines Autoritätsverlangens seitens Venkman gestellt wurde und
2.dies auf seiner religiösen Weltanschauung gründet.

Ersteres ist auszuschließen, da Venkman den Einwurf gebracht hat:

Zitat:
Nur gefragt, ich hab da keine Ahnung.
womit klargestellt wurde, dass sein Frage keine Aufforderung zum autoritären Durchgreifen darstellte, sondern interessehalber gestellt wurde.

Die zweite Unterstellung ist in einer Frage über die Möglichkeiten der Forensoftware schon mal off-topic und darüberhinaus fehlt ihr als "gestapelte Hypothese" der logische Unterbau, da sie im gegebenen Zusammenhang die erste Unterstellung voraussetzt und somit in der Luft hängt.

Somit ist

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Es ist aber auch typisch für Christen, nach einer Autorität zu fragen, wenn sie selber nicht mehr weiter wissen.
ein unsachlicher Beitrag, streng genommen ein Verstoß gegen die Forenregeln:

Zitat:
Gegen scharfe sachbezogene Kritik ist nichts einzuwenden, jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form sind hier nicht willkommen!
und auch forenfeindlich, da Venkman oder jeder andere Mitleser und -schreiber es sich zweimal überlegen wird, hier Beiträge zu posten, wenn man Antworten erwarten kann, die in gehäufter Form zum Forenmobbing ausarten könnten.

Und zum Schluss noch (ohne persönlich werden zu wollen):

Zitat:
Moderatoren für ein bestimmtes Forum werden normalerweise Benutzer, die über das Thema des Forums besonders viel wissen und eine freundliche und helfende Art haben.
Pierrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 17:21   #12
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.256
Standard

Zitat:
Zitat von Pierrot Beitrag anzeigen
Weil dieser Einwurf ausschließlich diffamierenden Charakter hat; er enthält gleich zwei Unterstellungen: einmal dass die Frage

1. aufgrund eines Autoritätsverlangens seitens Venkman gestellt wurde
2. dies auf seiner religiösen Weltanschauung gründet.

Ersteres ist auszuschließen, da Venkman den Einwurf gebracht hat:

Zitat:
Nur gefragt, ich hab da keine Ahnung.
Ich weiß nicht, wie sich das eine zum anderen verhält. Jemand kann doch wohl "keine Ahnung haben und einfach nur fragen", und trotzdem aufgrund seiner Religion ein krankhaftes Bedürfnis nach Autorität haben. Meiner Meinung nach ist dieser Schnörkel sogar ein Hinweis darauf, das Venkman sich seiner Schwächen bewusst ist.

Zitat:
womit klargestellt wurde, dass sein Frage keine Aufforderung zum autoritären Durchgreifen darstellte, sondern interessehalber gestellt wurde.
"Technische Lösungen" sind in der Geschichte oft als Feigenblatt des Gewissens verwendet worden. Das erklärt auch meine heftige Reaktion.

Zitat:
Die zweite Unterstellung ist in einer Frage über die Möglichkeiten der Forensoftware schon mal off-topic und darüberhinaus fehlt ihr als "gestapelte Hypothese" der logische Unterbau, da sie im gegebenen Zusammenhang die erste Unterstellung voraussetzt und somit in der Luft hängt.
Ja, das war eine Behauptung meiner.

Danke für die Hinweise. Gut, dass Du das in Frage stellst.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:13   #13
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

@Pierrot:

Erstmal Danke für deine Hilfe um den Herrn Moderator "basti" mein eigentliches Anliegen zu erläutern und zeitgleich ihm sein eigenes "Tun" unter die Augen zu halten.

Ich denke aber nicht das sich ein Moderator hier Sorgen machen muß, wenn er gegen Regeln verstößt, warum auch?

Siehe meine Signatur.
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:21   #14
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.256
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
@Pierrot: Erstmal Danke für deine Hilfe um den Herrn Moderator "basti" mein eigentliches Anliegen zu erläutern und zeitgleich ihm sein eigenes "Tun" unter die Augen zu halten.
Du kannst tun und lassen was Du willst.

Zitat:
Ich denke aber nicht das sich ein Moderator hier Sorgen machen muß, wenn er gegen Regeln verstößt, warum auch? Siehe meine Signatur.
Für jemanden, der die Grenze zur Volksverhetzung austesten will, und auch immer wieder beleidigend daherredet (übrigens ein Symptom von Narzissmus), nimmst Du den Mund ganz schön voll.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:28   #15
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Für jemanden, der die Grenze zur Volksverhetzung austesten will...
Belege bitte!
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:50   #16
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.256
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Belege bitte!
  1. http://forum.grenzwissen.de/showpost...8&postcount=23 (da kann man übrigens auch ein schönes Beispiel für "Victim Blaming" erkennen)
  2. http://forum.grenzwissen.de/showpost...7&postcount=38
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:50   #17
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.256
Standard

Achja, P.S.: Wie wäre es, wenn Du Deine Opferhaltung aufgibst? Ich würde das zur Bedingung machen, wenn Du weiter hier schreiben möchtest.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 19:06   #18
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 542
Standard

http://forum.grenzwissen.de/showpost...5&postcount=21

Auszug:
Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach sind beide Religionen ungefähr gleich bescheuert...
Wie nennst Du diese Deine Aussage? Christen und Moslems als bescheuert hinstellen... sehr interessant!

Wie war das mit den Religionen und ihrer Auslebung in unserem Land? Von Respekt, in diesem Falle hier beiden Religionen gegenüber, kann man von dieser Aussage nicht sprechen!

Für mich hat sich somit eine Diskussion mit Dir an dieser Stelle erledigt!
__________________
„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“
- Jack Nicholson - (Süddeutsche Zeitung 23. Januar 2008)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 19:15   #19
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.886
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach sind beide Religionen ungefähr gleich bescheuert...
Wie nennst Du diese Deine Aussage? Christen und Moslems als bescheuert hinstellen... sehr interessant!
Basti sprach von der Religion, nicht den Menschen, die ihr angehören. Zwischen der Ideologie, in diesem Fall der Religion, und den Menschen, die ihr anhängen, gibt es immer noch einen Unterschied. Man kann Ideologien/Religionen bescheuert finden, ohne deshalb gleich auch die Menschen so zu betiteln Nur mal so.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 19:17   #20
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.256
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
http://forum.grenzwissen.de/showpost...5&postcount=21 Auszug: Wie nennst Du diese Deine Aussage? Christen und Moslems als bescheuert hinstellen...
Moment einmal.
  1. Habe ich nichts über das Maß der Bescheuertheit an sich gesagt, nur darüber, dass man es - zwischen Christentum und Islam und allen anderen Religionen auch - vergleichen könne.
  2. Halte ich den Ausdruck "bescheuert" noch für vergleichsweise milde, angesichts des Sachverhalts. Wer z.B. denkt, von neugeborenen müsse man Stücke abschneiden, weil ein Geisterwesen das verlangt, hat meiner Meinung nach nicht nur mit der Rechtfertigung für sein Verhalten Probleme.
Zitat:
sehr interessant! Wie war das mit den Religionen und ihrer Auslebung in unserem Land?
Die muss, wie alles andere auch, vor den Rechten der anderen halt machen. Um im Beispiel zu bleiben: Beschneidung ist Körperverletzung. Ob die nun christlich oder muslimisch fanatisiert begründet wird.

Zitat:
Von Respekt, in diesem Falle hier beiden Religionen gegenüber, kann man von dieser Aussage nicht sprechen!
Erst einmal kann ich einer Religion gegenüber keinen Respekt zeigen. Allerhöchstens gegenüber denjenigen, die sich zu einer (oder auch zu keiner) Religion bekennen.

Zweitens wäre ich nicht einmal unter der Annahme großen Respekts gewillt, Delinquenz z.B. aus Pietätsgründen zu verschweigen. Auch, wenn Leute, die so reden wie Du, meistens vor allem das fordern.

Drittens ist es mir ziemlich Wumpe, ob Du in diesem Zusammenhang von Respekt sprechen willst oder nicht. Wenn jemand immer wieder so pöbelt wie Du (und Du tust das), zeigt das, dass er nicht viel von Respekt versteht. Da brauche ich mir dann nicht vorhalten lassen, Du (armes Puttchen Brammel!) wolltest jetzt darauf verzichten, von Respekt zu sprechen.

Viertens behindere ich durch solche Äußerungen niemanden bei der Ausübung seines Glaubens.

Und fünftens: Beschwerst Du Dich gerade allen ernstes bei mir, ich hätte Deine religiösen Gefühle verletzt? Woran erinnert uns das denn?

Zitat:
Für mich hat sich somit eine Diskussion mit Dir an dieser Stelle erledigt!
"Good Riddance!" - Viel Spaß in der Schmollecke.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbildlich! Zeit zu "Nafri" und "Racial Profiling" anlässlich Silvester 16/17 Köln basti_79 Medien 30 14.01.2017 15:56
"Der Westen": "Neonazi muss dreiseitigen Aufsatz schreiben" basti_79 Bildung und Schulen 3 31.03.2014 13:11
Was ist der Unterschied zwischen "Bilanz" und "Gewinn & Verlust-Rechnung"? basti_79 Ökonomie - BWL & VWL 11 17.08.2011 22:11
Schweinegrippe: Wieso gibt es eigentlich "gemischte" Grippeviren? Zeitungsjunge Fischblog 0 29.04.2009 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.