:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 13:57   #31
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 876
Standard

Nur mal ne Anmerkung: Kate Spence hat ihre These schon vor 10 Jahren zurückgezogen, und ernsthafte Ägyptologen haben schon zu Beginn darüber gelacht wegen fehlender innerer Kohärenz: die Pyramiden wichen mal in die eine und mal in die andere Richtung ab, wofür Spence abenteuerliche "Begründungen" lieferte...


Ansonsten glaube ich inzwischen, dass Lobo eine Art verschärfte rmendler ist, denn so wie er gestern mit seinen "Quellen" angegeben hat ("stundenlang Dokus gucken" und alles aus Zeitungen und Zeitschriften sammeln) - nein, das KANN nicht ernst gemeint sein.
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 14:16   #32
Spöckenkieker
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1.191
Standard

Zitat:
Warum glaubst Du denn, ist die Glaubwürdigkeit der sogenannten seriösen Wissenschaft eine eher begrenzte?
Weil das der Eindruck ist, den du in deiner Infoblase hast.

Zitat:
Archäologie ist in Wirklichkeit eine beständig andauernde Diskussion, bei der man nichts ausschließen sollte!
Nein natürlich nicht!!!111!!!. Man sollte auch beachten, dass die Pyramiden von den Puschels vom Planeten Rürmiknichan gebaut wurden um einen Unterstellplatz für ihre rosa Einhörner zu haben.
Spöckenkieker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 14:22   #33
Spöckenkieker
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1.191
Standard

Zitat:
Nur mal ne Anmerkung: Kate Spence hat ihre These schon vor 10 Jahren zurückgezogen,
Ist doch logisch, er nutzt nur ganz aktuelle Quellen. Dinge, die vor 10 Jahren passiert sind, sind doch für ihn total veraltet und nur noch von nostalgischem Wert. Was er bei Youtube nicht findet, dass gibt es nicht in seiner Welt.
Spöckenkieker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 15:05   #34
ElLobo1
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 467
Standard

Also ich halte hier nur einmal als Tatsache fest:
Ihr seid hier angetreten, um zu beweisen, dass die herkömmliche Archäologie recht hat, und seid damit fundamental gescheitert.
Das kann immerhin als Beweis angesehen werden, das ich und damit all jene, die etwas anderes denken als uns der mainstream der Archäologie weiß machen will, recht haben könnte!
Beachtet immer wieder das KÖNNTE!
Und meine Argumente sind ja von der herkömmlichen Archäologie direkt abgeleitet - , die ich ja gar nicht ablehne, sie sind nur ein wenig anders interpretiert, ein wenig offener
Und genau das ist wichtig, weil wir beständig neu denken sollten.
Denn in der Archäologie gilt vor allem eines : Nichts darf als fix und abgehakt gelten, denn sonst führt sich ja die Wissenschaft selbst ad adsurdum...

Und ich weiß nichts von Kate Spence, aber wenn sie etwas von sich zurück gezogen hat, dann ja nur deshalb, weil sie zu eng formuliert hat, und damit den gleichen Fehler begangen hat wie die Archäologie. Das sollte zu Denken geben.
Däniken zum Beispiel ist immer noch aktuell, einfach weil seine Thesen auf guten persönlichen Beobachtungen und Schlussfolgerungen basieren. Was ja nicht heisst, dass er damit immer und überall recht hat und haben muss
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!

Geändert von ElLobo1 (19.01.2017 um 15:08 Uhr).
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 15:46   #35
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Super! Weiss nichts von Kate Spence, aber sofort welchen Fehler sie gemacht hat. Ich denke da ist jede weitere Diskussion Zeitverschwendung.

Ein unbelehrbarer Besserwisser, der entgegen allen gegenteiligen Erfahrungen an Däniken glaubt. Dass ich das noch erleben durfte.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 19:23   #36
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Ich darf darauf hinweisen, dass "Chronologiekritik" hier im Forum verboten ist.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 20:22   #37
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ich darf darauf hinweisen, dass hier im Forum Chronologiekritik verboten ist.
Wo ist denn "Chronologiekritik"?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 21:44   #38
ElLobo1
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 467
Standard

Frag ich mich auch gerade, was das bedeutet
Übrigens lasse ich mich gerne erleuchten hinsichtlich Kate Spencer...
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!

Geändert von ElLobo1 (19.01.2017 um 21:51 Uhr).
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbildlich! Zeit zu "Nafri" und "Racial Profiling" anlässlich Silvester 16/17 Köln basti_79 Medien 30 14.01.2017 14:56
"Zionist" ist ein antisemitischer Code für "Jude" basti_79 Justiz 7 11.09.2016 18:17
"Der Westen": "Neonazi muss dreiseitigen Aufsatz schreiben" basti_79 Bildung und Schulen 3 31.03.2014 12:11
Was ist der Unterschied zwischen "Bilanz" und "Gewinn & Verlust-Rechnung"? basti_79 Ökonomie - BWL & VWL 11 17.08.2011 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.