:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2016, 23:01   #1
Bernd .P
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2016
Beiträge: 2
Standard Ufo Sichtung 16.10.2016 nähe Herford

Hallo bin neu hier im forum.
Hätte gerne eure Meinung zu einer sichtung die ich mir nicht erklähren kann

Als ich am Sonntag des 16.10.2016 gegen 15.20 Uhr in der nähe Herford in den Himmel sah bemerkte ich eine Linien Maschine die aus Nordöstlicher Richtung kam und sehr niedrieg und sehr langsam über unser haus flog.Diese “Linien Maschine“ hatte die silhouete einer Boeing 777-300 und schätze die flug höhe auf unter 800 meter mit 150-200 Kmh.Geschwindigkeit .Die Linien Maschine hatte KEINE Winglets ,flog völlig geräuschlos,hatte keine Glänzende unterseite keine Sichtbaren Abgasspuhren und keinerlei Lackierungen keine 3D Geometrie an der unterseite.Es wirkte eher wie aus hellgrauem stück pappier geschnitten.Als ich kurz nach unter sah und sofort wieder nach oben war das Flugzeug spurlos verschwunden.2 bis 3 sekunden nach dem verschwinden (Ich suchte immer noch den Himmel nach dem Flugzeug ab) bemerkte ich 3-4 “Fäden“ die schräg nach rechts mit dem wind nach einander in circa 300-400 meter Entfernung zu Boden schwebten.Diese “Fäden“ wahren nur an ihrer reflektion mit der Sonne zu erkennen.Der Himmel war Wolkenfrei und Sommerlich sonnig.

Ich habe keine Erklärung für diese Erscheinung
Bernd .P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2016, 10:52   #2
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Sollte das die A400, Ersatz für die Transall, aus Wunstorf gewesen sein? Die ist als Militärmaschine rundherum grau und ein ziemlicher Brocken. Langsam ist sie auch und leise, da Turboprop.
Und da absolut neu am Himmel eben ein "unidentifiziertes Flugobjekt".
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2016, 12:22   #3
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 965
Standard

Könnte
a) ein Schleppziel für Luftübungen gewesen sein (würde z.b. die Fäden erklären)
oder
b) ein "Erlkönig" falls es so etwas auch in der Luftfahrtindustrie gibt...

c) Militärmaschine ergibt auch Sinn, wie mein Vorgänger schon erwähnte

btw. was ich mir allerdings nicht erklären kann ist, wie du so präzise Höhe und Geschwindigkeit innerhalb von wenigen Minuten "errechnen" konntest...
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)

Geändert von Venkman (28.10.2016 um 12:25 Uhr).
Venkman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 00:52   #4
Bernd .P
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2016
Beiträge: 2
Standard

Hallo.
Danke erst einmal für die Antworten.
Eine A400 scheidet aus das “Flugzeug“ das ich gesehen habe hatte zwei strahl Tribwerke .
Ich schaue mir sehr oft Flugzeuge an unserem himmel an.
Und bin öfter mal mit einem kumpel in der luft
Daher sind die daten so gut wie möglich geschätzt von einer 777 ausgehend.
Bernd .P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 11:56   #5
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 965
Standard

Zitat: Danke erst einmal für die Antworten.

Bitte, keine Ursache.

Ein paar Kleinigkeiten noch:

1. Richte deinem Kumpel aus, er soll dir ein wenig Rechtschreibung beibringen (als Pilot sollte er das können)
2. Warum fragst du ihn nicht nach dem Flugzeug?
3. Meine Erklärungsvorschläge gefallen dir nicht?
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)

Geändert von Venkman (30.10.2016 um 12:01 Uhr).
Venkman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 20:05   #6
SirBorII
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 2
Standard

Hey Bernd, Grüße aus deiner Nachbarstadt!

Das war eine Militärmaschine, vermutlich Teil einer Übung in der Senne Augustdorf. Ich bin mir da ziemlich sicher, da ich selber durch einen Zufall auf Kartenmaterial meines Navis einen solchen Flieger gefunden habe, Tarnfarben und ohne Hinweis bzw. Zeichen oder Nummern. Auf der Karte vom Navi ist die Maschine sehr sehr gut zu sehen, ....

Dazu nicht wundern, seit langer zeit fliegen auch Nachts Helikopter in Formation ( Meist gegen 1 - 2 Uhr ) Diese sind zwar nicht klar zu sehen, nur deren Positionslichter aber ich gehe auch hier von der Bundeswehr aus, eine Übung sicher nicht da wir doch etwas weit weg sind und deren Gebiet eigentlich groß genug ...

Daher, ich gebe dir Recht im Lipperland ist die Bundeswehr gerade sehr aktiv, was schon etwas komisch ist, aber die Fliegerchens ohne Kennung sind nicht wirklich ungewöhnlich, eher seltener das man sie sieht. Ein Angehöriger der BW sagte mir mal, dass jenes auch die Flieger sind die wichtige Personen besonders geschützt von A nach B bringen, also die berühmten Politiker Flüge die ja offiziell nicht stattfinden

Wenn du das Bild mal als Abgleich haben magst, schicke ich es dir gerne per Mail, ich komme mit dem Hochladen von Bildern in Foren nie wirklich zurecht!

Geändert von SirBorII (04.03.2018 um 20:18 Uhr).
SirBorII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 07:26   #7
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.724
Standard

Hallo SirBorII, herzlich willkommen im Forum und danke für die Recherche.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ufo-Sichtung, Bielefeld 26.08.2016 PeterD UFO-Sichtungen 7 30.08.2016 15:27
UFO Sichtung auf dem ISS Livestream [19.02.2016] kabze UFO-Sichtungen 4 20.08.2016 13:32
Abiturfeier 2016 basti_79 Bildung und Schulen 69 03.05.2016 09:59
Nähe schützt Beute Zeitungsjunge scienceticker.info 0 30.09.2009 01:10
Nahe Exoplaneten wahrscheinlich Zeitungsjunge scienceticker.info 1 10.03.2008 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.