:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Afrika > Ägypten

Ägypten Wozu dienten die Pyramiden wirklich? Wie alt ist die Sphinx? Woher stammt die Hochkultur Ägyptens?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2016, 00:42   #11
EinsamerSchütze
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von EinsamerSchütze
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Land der Frühaufsteher
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Ist doch ganz einfach: wenn man etwas für alle Zeiten verstecken will, dann wäre es irgendwie logisch das in so einen massiven künstlichen Berg einzumauern.
Und was spricht gegen ein tiefes, tiefes Loch?
__________________
Das Glück des Forschers besteht nicht darin, eine Wahrheit zu besitzen, sondern die Wahrheit zu erringen.
- Max Planck -
EinsamerSchütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 12:30   #12
Nobby Nobbs
Foren-As
 
Benutzerbild von Nobby Nobbs
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 573
Standard

Zitat:
Zitat von EinsamerSchütze Beitrag anzeigen
Und was spricht gegen ein tiefes, tiefes Loch?
So eins wie auf Oak Island?
Man könnte den Kram auch ins Meer schmeißen. ^^
Nobby Nobbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 17:20   #13
EinsamerSchütze
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von EinsamerSchütze
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Land der Frühaufsteher
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Man könnte den Kram auch ins Meer schmeißen. ^^
Eben. Aber das würde ja Haralds schöne Theorie zunichte machen.
__________________
Das Glück des Forschers besteht nicht darin, eine Wahrheit zu besitzen, sondern die Wahrheit zu erringen.
- Max Planck -
EinsamerSchütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 20:52   #14
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

Zitat:
Zitat von EinsamerSchütze Beitrag anzeigen
Eben. Aber das würde ja Haralds schöne Theorie zunichte machen.
Na ganz so einfach ist das nun auch nicht. Stell dir mal vor, du baust eine Pyraminde und wenn du sie fertig gestellt hast merkst du, dass du gar nicht weißt was du damit anfangen sollst. Sicher, du könntest es deines Glaubens entsprechend als Grabkammer für deinen Gottkönig nehmen, aber das wäre ja albern.

Da bist du doch froh, wenn zufällig ein Alien-Raumschiff abstürzt und du endlich was hast um es rein zu tun. Wer will schon eine Kinderüberraschung ohne Spielzeug?
__________________
Die Köpfe rollen, die Ärsche bleiben!
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 11:29   #15
Altfrid II.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Altfrid II.
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: die schönste Stadt der ganzen Welt
Beiträge: 3.617
Standard

Zitat:
Zitat von alarich Beitrag anzeigen
Na ganz so einfach ist das nun auch nicht. Stell dir mal vor, du baust eine Pyraminde und wenn du sie fertig gestellt hast merkst du, dass du gar nicht weißt was du damit anfangen sollst. Sicher, du könntest es deines Glaubens entsprechend als Grabkammer für deinen Gottkönig nehmen, aber das wäre ja albern.

Da bist du doch froh, wenn zufällig ein Alien-Raumschiff abstürzt und du endlich was hast um es rein zu tun. Wer will schon eine Kinderüberraschung ohne Spielzeug?
Das Problem dabei ist aber, dass ein anständiges Raumschiff nicht durch den Eingang passt. Bin selber mal durchgegangen. Ziemlich eng an einigen Stellen.

Eine Einlagerung in Teilen wäre vielleicht möglich, aber sehr aufwändig. Außer die Außerirdischen wären nur 10 cm groß und ihr Raumschiff folglich - auch für den alten Ägypter - locker unter den Arm zu klemmen.
__________________
Lehrer haben vormittags recht und nachmittags frei. Also Augen auf bei der Berufswahl!
Altfrid II. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2016, 21:07   #16
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

Naja, du vergisst da aber wieder etwas. Die Außerirdischen haben schon damals die "Bau es dir selbst zusammen" Technologie gehabt. Da wurde das Raumschiff halt in Einzelteilen geliefert und die Ägypter konnten es dann drin zusammen bauen. Das ist eine Verschwörung die bis in die heutige Zeit reicht, oder was meinst du woher IKEA kommt?
__________________
Die Köpfe rollen, die Ärsche bleiben!
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 21:29   #17
ElLobo1
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 467
Standard

Die Idee hinter der Anfangsfrage ist doch die:
Es gibt überhaupt keinen konkreten Hinweis darüber, was wir über den Sinn der Pyramiden an sich wissen!
Waren sie Gräber?
Sehr unwahrscheinlich, denn dafür würden sich die unterirdischen Gänge sehr viel besser eignen.
Von Forschern wird ja gerne auf die Steinsarkophage im inneren verwiesen.
Doch Hand auf's Herz: Wer kann schon etwas über ihren einstigen Inhalt sagen?????
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 05:52   #18
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 848
Standard

ElLobo1
oje......
Zitat:
Wer kann schon etwas über ihren einstigen Inhalt sagen
was hebst Du denn in einem Sarg auf ?
Denn Sarkophag bedeutet ja nichts anderes .....
https://de.wikipedia.org/wiki/Sarkophag

Zitat:
Sehr unwahrscheinlich, denn dafür würden sich die unterirdischen Gänge sehr viel besser eignen
Echt wahr ?
Komisch das scheinen anderen Leute davor und danach etwas anders gesehen zu haben ..im Ägypten z.b. die Mastaba ,in Mitteleuropa die Dolmen , das Mausoleum von der Antike bis in die Neuzeit ....
https://de.wikipedia.org/wiki/Mastabat_al-Fir%CA%BFaun
https://de.wikipedia.org/wiki/Dolmen
https://de.wikipedia.org/wiki/Mausoleum

Da die Garffiti in den Entlastungskammer teilweise unter den Blöcken verschwinden können sie nur vor dem Einbau der Steine angebracht worden sein....es sei denn Du kannst beweisen das jemand in der Lage war die halbe Pyramide abzubauen , die Graffitis anzubringen und die Pyramide wieder zusammenzusetzen............kannst Du ?
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 07:26   #19
VigeoVigilVagar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von querdenkerSZ Beitrag anzeigen
ElLobo1
oje......

was hebst Du denn in einem Sarg auf ?
Denn Sarkophag bedeutet ja nichts anderes .....





Da die Garffiti... teilweise unter den Blöcken verschwinden ... kannst beweisen das jemand in der Lage war die halbe Pyramide abzubauen..
..und die Pyramide wieder zusammenzusetzen............kannst Du ?

Wenn ich zu einem Auto Flugzeug sage, kann es dann fliegen?


Hat denn nun jemand die Pyramide abgebaut und nach gesehen, ob die Graffitis auch auf der Untetseite weiter gehen?

Ich frag ja nur
__________________
...spinn dich in das Rauschen ein und versuche gut zu sein!...
-Bayon-
VigeoVigilVagar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 08:10   #20
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 848
Standard

Wieder mal die allseits beliebte Beweisumkehr ?
Wozu werden Särge benutzt und wo stehen die rum ?

1. beim Sargtischler bzw bei einem Steinsarg beim Steinmetz
2. beim Beerdigungsinstitute
3.in der Grabkapelle
4.im Grabmal

wenns nicht 4. sein soll welche Beweise gibt es dann für die anderen Möglichkeiten ?
Ausser der Pyramide selbst gibt es noch die Siedlung der Bauarbeiter und sogar erhaltene Rechnungen aber was ist das schon gegen hätte, könnte und ich glaube
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pyramiden und Co. Xtreem Mysteriöse Orte 30 19.08.2008 12:09
Galaxien: Loch im All nur Artefakt? Zeitungsjunge astronews.com 0 21.05.2008 12:40
Löcher in den Pyramiden? IronColonel Ägypten 7 08.07.2006 23:49
Suche Infos zu 65 Mio Jahre alten Hominiden-Funden (erwähnt am Ende des London-Artefakt-Artikels) Shingoo Außergewöhnliche Funde 1 19.08.2002 09:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.