:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Bildung und Schulen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2017, 16:40   #11
dehartdemetra
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.01.2017
Beiträge: 2
Standard

danke fur die info
dehartdemetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 15:57   #12
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Matthias Kern hat einmal ein Urteil gefunden, in dem das Gericht eine wohl annähernd menschenwürdige Perspektive auf die Frage der Schulpflicht eingenommen hatte.

Zitat:
Eine einzige Ausnahme gibt es von 1949 bis heute, wo der in der ersten Instanz erfolgte Freispruch der Eltern nicht angefochten und aufgehoben wurde. Die Eltern hatten sich geweigert ihren Sohn – nach dessen schlechten Schulerfahrungen – gegen seinen erklärten Willen zum Schulbesuch zu zwingen. Der Richter begründete sein Urteil damit, dass von den Eltern nicht verlangt werden könne, Druck auf das Kind zur Erzielung des Besuchs der Schule auszuüben, wenn sie die seelisch-körperliche Gesundheit ihres Kindes durch den Schulbesuch gefährdet sähen. (7.9.1989, AG Wolfratshausen – 2 OWi 46 Js 32069/88).
http://unschooling.de/matthias.kern/gewaltverzicht.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 16:42   #13
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Gerald Hüther mit einigen Argumenten. Vorsicht, Gerald Hüther gilt als Nestbeschmutzer.

http://www.br.de/nachrichten/gerald-...inder-100.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 18:22   #14
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Dieter Lenzen

http://www.tagesspiegel.de/wissen/fr...n/1520628.html

Aufpassen: "Heimunterricht" ist eine beliebte pädagogische Finte. Die Pädagogen könnten "Heimunterricht" legalisieren und solche Verhältnisse dann als Vorwand zu nutzen, Betroffenen noch enger zu überwachen und sie noch mehr zu mißhandeln als Schüler.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 19:16   #15
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Das "Kantinengesetz" von Matthias Kern. Matthias Kern betreibt nach eigenen Angaben eine Bildungseinrichtung. Diese ist natürlich mit den Behörden verbunden und damit gefährlich für Kinder und Jugendliche, die ihre Menschenrechte in Anspruch nehmen wollen. Matthias Kern hat bislang keine öffentliche Erklärung abgegeben, wie er im Fall seines absehbaren Versagens den entstehenden Schaden abgelten würde.

http://leben-ohne-schule.de/matthias...nengesetz.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 13:04   #16
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Johannes Rux

Zitat:
Auch wenn dies im einschlägigen Schrifttum nur selten ausdrücklich erwähnt wird, stellt die Verpflichtung zum regelmäßigen Besuch des Unterrichts und zur Vor- und Nachbereitung des in der Schule behandelten Stoffes für die betroffenen Kinder und Jugendlichen einen schwerwiegenden Eingriff in ihre Grundrechte dar, der einer besonderen Rechtfertigung bedarf. Tatsächlich gibt es mit Ausnahme des Strafvollzugs wohl keinen anderen Bereich, in dem der Staat vergleichbar intensiv und ähnlich lange in das Selbstbestimmungsrecht der Bürger eingreift
http://place2grow.de/verfassungsrech...ht-grundrecht/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 17:14   #17
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Stephanie Mohsennia
Lernen ohne Grenzen
Seite 28 Absatz 4
Zitat:
Im Gespräch mit einem „gehobenen Beamten in einem Staatlichen Schulamt" erhält der Lehrer der Deutschen Fernschule von offizieller Seite die Rückmeldung: "Wir haben Studien, die zeigen dass man den Stoff, für den wir in der Schule fünf Stunden brauchen, in einer Stunde schafft, wenn das Kind konzentriert daran sitzen kann." und auch Uwe Schaarschmidt, Professor für Psychologie an der Universität Potsdam, bestätigt, dass der Anteil der Wissensvermittlung auch an deutschen Schulen nicht höher ist als in den USA: [...]
Zitiert nach FB-Nutzerin "Bryg Has".
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 19:21   #18
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Die Erzieherin Johanna Zürn über ihren Wunsch, ihre Kinder nicht diesen Schulen auszusetzen, und über ihre Gründe dafür.

https://www.weltnah.com/neurodidakti...le-geben-kann/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 21:24   #19
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Ulrich E. Scholz

Zitat:
Die geschilderten Strafmaßnahmen sind eindeutig nicht körperlich. Trotzdem halte ich sie für Gewaltanwendung. Für Kinder ist Schule ein Machtapparat, dem sie per Gesetz ausgeliefert sind (Schulpflicht!), und der sie dafür bestraft, dass sie sich dagegen wehren (meistens unbewusst), ein bloßer Eimer zu sein, der gefüllt werden soll. Für die Gewalt, die sie dabei erfahren, hat der norwegische Friedensforscher Johan Galtung den Ausdruck „strukturelle Gewalt“ geprägt.
http://www.kamus-quantum.de/category...ng-und-bildung
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 10:31   #20
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Tina

https://generationfreiekinder.de/schulfrei-deutschland/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Argumente / Beweise gegen Gott steph8124 Religion 68 12.11.2015 19:12
Hans Söllner zur Schulpflicht basti_79 Bildung und Schulen 25 09.04.2015 13:50
Beinahe Argumente basti_79 Ökonomie - BWL & VWL 21 17.03.2015 17:08
Die Schulpflicht vor dem Grundgesetz basti_79 Bildung und Schulen 3 13.03.2015 12:44
Drohungen statt Argumente Acolina Prophezeiungen 0 06.01.2009 03:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.