:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2002, 16:09   #1
Herbert Breiter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 253
Standard Unbekannte Flugobjekte - was steckt dahinter?

Einflug bzw- Abflug fremder Raumschiffe in unser Sonnensystem unsichtbar und doch sichtbar!
Bewacht ein Robotsystem unseren technischen Fortschritt ? Die Energiespirale in eine andere Dimension - unsichtbar durch Zeitverschiebung.
Wann werden die fremden Raumschiffe uns wieder besuchen? Die 1. Marsflüge von Astronauten sind
ein mögliches Datum, da die Wächterschiffe auch beim 1. Mondflug von Astronauten anwesend waren!
Während dem Einflug aus einer anderen Dimension
kommt es auf einer kleinen Fläche der Erde
ca. 8 Minuten zum Zeitstillstand. Jede Bewegung
und jeder Laut erstarrt!........ Es bereitet schon alleine
einen Schock wenn sich Sterne in einem begrenzten
Bereich bei sternenklarem Himmel optisch zu bewegen
beginnen, und sich eine Energiespirale lose wie im
Wind wehend in unser Sternensystem bewegt. Unsichtbar für alle Menschen die sich außerhalb vom Portal befinden! ..................Die Energiespirale wird
jedoch in kurzer Zeit straff auf des Erdportal ausgerichtet, und der eigentliche Vorgang beginnt......
Nur der Focus befindet sich nicht mehr in den Bergen von Peru / Bolivien sondern...........
1 km vom Portal entfernt merkt kein Mensch mehr etwas von den Vorgängen, da diese auf einer anderen Zeitebene stattfinden..........das Portal befindet sich jedoch auf einer Insel, wo es ruhiger ist.

Fremde Raumfahrer wachen wahrscheinlich über,
unsere ersten technischen Gehversuche im All.......
Herbert Breiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 11:23   #2
Phaeton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Weißt du denn, wo sich das Portal befinden wird?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 11:49   #3
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@herbert

das klingt nach channelling
so wird gerne seit langer zeit informiert.

es wäre durchaus denkbar - aber recht dumm.

das käme einem verstecken gleich

und wer solche fähigkeit sein eigen nennt
der braucht sich nicht verstecken - wozu auch?
den gedanken kann man beliebig ausbauen.

man stelle sich vor - sie kommen und niemand
ist aufgrund ihrer fähigkeiten zur bewegung fähig
aber alle erleben es bewusst. (ohne verschiebungen)

ein netter kick zum umdenken wäre das

aber abgesehen davon - darüber sind verschiedene ansichten
zuhauf im net zu finden -

was auch immer passieren/kommen mag ..
interessant wirds auf alle fälle
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 12:31   #4
Phaeton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von nane
was auch immer passieren/kommen mag ..
interessant wirds auf alle fälle
Da bin ich mir sicher...!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 20:49   #5
T.A. Günter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 196
Standard RE: Unbekannte Flugobjekte - was steckt dahinter?

Zitat:
Original von Herbert Breiter
Wann werden die fremden Raumschiffe uns wieder besuchen? Die 1. Marsflüge von Astronauten sind ein mögliches Datum, da die Wächterschiffe auch beim 1. Mondflug von Astronauten anwesend waren!
Wo sind eigentlich die Beweise für diese Behauptung?
Zitat:
Während dem Einflug aus einer anderen Dimension kommt es auf einer kleinen Fläche der Erde ca. 8 Minuten zum Zeitstillstand. Jede Bewegung und jeder Laut erstarrt!........ Es bereitet schon alleine einen Schock wenn sich Sterne in einem begrenzten Bereich bei sternenklarem Himmel optisch zu bewegen beginnen, und sich eine Energiespirale lose wie im Wind wehend in unser Sternensystem bewegt.
Das Szenario hab ich auch schon mal gesehen: in unzähligen Science-Fiction-Filmen und -Serien.
Zitat:
Unsichtbar für alle Menschen die sich außerhalb vom Portal befinden!
[...]
1 km vom Portal entfernt merkt kein Mensch mehr etwas von den Vorgängen, da diese auf einer anderen Zeitebene stattfinden..........das Portal befindet sich jedoch auf einer Insel, wo es ruhiger ist.
Und woher weißt du dann so gut Bescheid?
Berechtigte Fragen, oder?

Herzliche Grüße
Tino
T.A. Günter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2008, 03:25   #6
Godan
Benutzer
 
Benutzerbild von Godan
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: 32825 Blomberg NRW/OWL
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Herbert Breiter Beitrag anzeigen
Einflug bzw- Abflug fremder Raumschiffe in unser Sonnensystem unsichtbar und doch sichtbar!
Bewacht ein Robotsystem unseren technischen Fortschritt ? Die Energiespirale in eine andere Dimension - unsichtbar durch Zeitverschiebung.
Wann werden die fremden Raumschiffe uns wieder besuchen? Die 1. Marsflüge von Astronauten sind
ein mögliches Datum, da die Wächterschiffe auch beim 1. Mondflug von Astronauten anwesend waren!
Während dem Einflug aus einer anderen Dimension
kommt es auf einer kleinen Fläche der Erde
ca. 8 Minuten zum Zeitstillstand. Jede Bewegung
und jeder Laut erstarrt!........ Es bereitet schon alleine
einen Schock wenn sich Sterne in einem begrenzten
Bereich bei sternenklarem Himmel optisch zu bewegen
beginnen, und sich eine Energiespirale lose wie im
Wind wehend in unser Sternensystem bewegt. Unsichtbar für alle Menschen die sich außerhalb vom Portal befinden! ..................Die Energiespirale wird
jedoch in kurzer Zeit straff auf des Erdportal ausgerichtet, und der eigentliche Vorgang beginnt......
Nur der Focus befindet sich nicht mehr in den Bergen von Peru / Bolivien sondern...........
1 km vom Portal entfernt merkt kein Mensch mehr etwas von den Vorgängen, da diese auf einer anderen Zeitebene stattfinden..........das Portal befindet sich jedoch auf einer Insel, wo es ruhiger ist.

Fremde Raumfahrer wachen wahrscheinlich über,
unsere ersten technischen Gehversuche im All.......
Du meinst, sie können uns sehen und hören, aber nicht mit uns in Kontakt treten? Ich glaube zum Beispiel, dass ein Mensch wie eine lebende Fernsehkamera für Ausserirdische funktionieren könnte.
Nichts für ungut, ich habe öfters ungewöhnliche Ideen!
Liebe Grüße, Jens

Geändert von Godan (09.02.2008 um 03:54 Uhr).
Godan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 10:53   #7
Kosmo-81
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

Wir sind nur eine Realityshow für die aliens,die Ufos sind nichts weiter als reiche Außerirdische die sich das mal von Nah ansehn wollen.

P.s
Muss ne ziemlich Perverse Show sein...
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer steckt hinter Schlecker? unwissender Verschwörungstheorien 18 05.07.2010 11:28
Wer steckt hinter der al-Qaida im Irak? schkl Politik & Zeitgeschehen 4 09.05.2006 01:37
UFO-Formationen? Was steckt dahinter?? Annährungsversuche von Ausserirdischen...??? Leon300 UFOs - Die außerirdische Hypothese 15 14.03.2006 22:52
Wer steckt hinter der FED? Myticandy Verschwörungstheorien 1 20.02.2003 12:02
Unbekannte Energie Maniac Rund um Naturwissenschaft 42 14.10.2002 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.