:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Medien

Medien Zeitung, Fernsehen, Radio, Flugblätter - alles ausser das Internet selber. Mainstream oder nicht.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2016, 19:29   #31
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Nein, der Eindruck soll meiner Einschätzung nach nicht erweckt werden.
Das muss man da dann aber schon vorsätzlich hineinlesen. Anders als viele andere Fragen kann man diese aber recht einfach klären. Bei Bekannten nachfragen, ob sie denken, dass Böhmermann straflos ausgehen würde, wenn 103 gestrichen wird.

Mein Tip: Der Enthusiasmus, mit dem "Ja!" gebrüllt wird, entspricht, falls das passiert, ungefähr dem Anstellwinkel des rechten Arms, während die höchste Schreileistung erreicht wird.

Beleidigungen nützen vor allem Nazis, darum sollten sie meiner Meinung nach weiterhin strafbar belbien.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 20:17   #32
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das muss man da dann aber schon vorsätzlich hineinlesen.
Einen Eindruck, der nicht erweckt werden soll, kann man nicht hinein lesen.
Umgekehrt schon, womit wir dann wieder bei dir wären.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Anders als viele andere Fragen kann man diese aber recht einfach klären. Bei Bekannten nachfragen, ob sie denken, dass Böhmermann straflos ausgehen würde, wenn 103 gestrichen wird.
Die Reaktion des Rezipienten sagt nichts über die Intention des Autors aus.



Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Beleidigungen nützen vor allem Nazis, darum sollten sie meiner Meinung nach weiterhin strafbar belbien.
Wow....äh, ja oder so....
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 11:59   #33
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Die Reaktion des Rezipienten sagt nichts über die Intention des Autors aus.
Gibt es möglicherweise verschiedene Lesarten für diesen Satz? Von denen die Oberfächlichere mutmaßlich jene ist, die eher wahrgenommen wird?

Wenn die Intention des Autors war, die Leser zu verwirren, könnte man den Versuch jetzt als erfolgreich bezeichnen. Wenn er zum Ausdruck bringen wollte, dass Böhmermanns Aktion strafwürdig war, warum hat er das nicht so geschrieben?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 16:26   #34
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wenn die Intention des Autors war, die Leser zu verwirren,
Ich bin ziemlich sicher, dass das nicht seine Intention war.

Denn:
Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
könnte man den Versuch jetzt als erfolgreich bezeichnen.
Ich weiß nicht, was an dem Text verwirrend sein sollte.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wenn er zum Ausdruck bringen wollte, dass Böhmermanns Aktion strafwürdig war, warum hat er das nicht so geschrieben?
Weil er darüber gar keine Aussage gemacht hat bzw, machen wollte.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 12:20   #35
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ich bin ziemlich sicher, dass das nicht seine Intention war.
Hm. Was war denn die Intention?

Zitat:
Weil er darüber [Strafbarkeit nach Abschaffung 103] gar keine Aussage gemacht hat bzw, machen wollte.
Formal ist das ja sogar richtig. Andererseits, wenn man über das ganze hier besprochene wenig weiß, muss es doch so scheinen, als könnte man den 103 abschaffen und damit die ganze Sache erledigen. Ich denke, den Hinweis auf die Strafbarkeit nach 185 sollte man sich da eben nicht ersparen.

Außerdem, wenn das so liefe wie da anscheinend niemand mehr hofft, hätte dann noch durch einen Freak-Case jemand eine legale Beleidigung geäußert, und das zufällig gegenüber einem Türken. Die AfD hat sicherlich nichts dagegen, und vermutlich ist auch noch die SPD verantwortlich für den ganzen Mist.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 12:42   #36
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Andererseits, wenn man über das ganze hier besprochene wenig weiß, muss es doch so scheinen, als könnte man den 103 abschaffen und damit die ganze Sache erledigen.
Ja, das könnte sein.
Das ist immer so, dass schlecht Informierte Dinge falsch interpretieren können.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2016, 15:34   #37
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Liegt es dann in der Verantwortung des Senders oder in der des Empfängers, solche Probleme zu erkennen und dagegen zu wirken?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2016, 15:49   #38
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Liegt es dann in der Verantwortung des Senders
Wenn es um missverständliche Formulierungen geht.


Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
oder in der des Empfängers, solche Probleme zu erkennen und dagegen zu wirken?
Wenn es um den Gesamtzusammenhang geht.

In unserem Fall ist es also in der Verantwortung des Empfängers.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2016, 16:08   #39
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.153
Standard

Ist für Dich eine Enthaltung bzw. eine Unterlassung weniger schlimm als eine Handlung?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2016, 16:52   #40
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Kann ich nicht pauschal beantworten.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf Steuerfahndung CD kaufen? Bitte um Hilfe basti_79 Politik & Zeitgeschehen 21 14.02.2010 19:53
Im alten Ägypten gab es auch Satire, Cartoonahnliches, Parodien und Witze Desert Rose Ägypten 0 03.06.2004 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.